Jörg Mahnert

  • Autor

Geboren 1966 kam er bereits in jungen Jahren mit der Börse in Kontakt.

Er übernahm nach diversen “Erfahrungen” mit Banken die Verwaltung des elterlichen Aktien-Depots. 1986 wurde ihm ein Praktikumsplatz bei einem deutschen Broker mit Repräsentanz in New York angeboten. Hier lernte er die Chartart Point & Figure mit ihren klaren Signalen kennen und schätzen.

Aus dem Praktikum wurde eine Anstellung. Als er nach über 5 Jahren aus familiären Gründen nach Deutschland zurückkehrte, blieb er als privater Trader und Investor am “Point & Figure-Ball”.

Seit 2001, unter dem Eindruck der Erlebnisse des 11. Septembers, hat er neben seinem Trading zahlreiche Publikationen zum Thema Point&Figure veröffentlicht. Unter der Domain www.xundo.info erscheint der börsentägliche Videodienst „Mahnerts Börsen-Briefing“ in dem er live zeigt, welche Börsen-Investments er in sein Echtgeld-Depot aufnimmt.

Alle Artikel

DatumLeser
Di Das KISS-Prinzip: An der Börse extrem wichtig (Teil 1) 57
Liebe Leserin, lieber Leser, ich denke schon, dass einige von Ihnen bei „KISS“ an die US-Rockband gleichen Namens gedacht haben. Nein, in diesem Fall steht „KISS“ für „keep it simple and stupid“ also „halte es einfach und (fast) dumm“. Warum dieser Ratschlag auch und besonders an der Börse gilt, erfahren Sie hier. Schwemme an Derivaten, nicht alles ist für Sie…
Mo SFC Energy: Profitieren Sie von der Energiewende! 103
Liebe Leserin, lieber Leser, die Energiewende belastet uns alle. Und das war auch schon vor dem Ukraine-Krieg so. Leider wird es wohl kaum eine Alternative geben. Denn dass die Klimaveränderungen, die wir schon klar messbar erfahren, sind nun einmal zu einem großen Teil dem stetig mehr werdenden CO2 in der Atmosphäre geschuldet. CO2 ist nicht umsonst eines der „Treibhausgase“. Es…
Mo Siemens Energy: Perfekt für die Energiewende! 106
Liebe Leserin, lieber Leser, „Energiewende“, das ist eines der zentralen Themen unserer Zeit. Der Klimawandel bricht sich weiter Bahn. Ja, auch wenn es der eine oder andere bestreitet: Der CO2-Gehalt in der Atmosphäre ist ein entscheidender Faktor. Der Verbrauch an fossilen Brennstoffen erhöht ständig die Menge des Treibhausgases CO2. Hier müssen dringend weitere Schritte erfolgen, um diesen Verbrauch zu verringern.…
23.06. Inflation: Nehme ich zähneknirschend, Stagflation auf keinen Fall! 23
Liebe Leserin, lieber Leser, meine letzte Kolumne endete mit meiner Forderung an die Notenbanken, die Zinsen eben nicht stark zu erhöhen, obwohl wir aktuell eine beachtliche Inflation erleben. Wenn Sie diesen Beitrag noch nicht gelesen haben, sollten Sie das bitte vor dem Weiterlesen tun. Inflation erst einmal nicht per se schädlich für den Aktienmarkt Auch die jetzt schon recht hohe…
22.06. Valneva: Pfizer steigt ein! 82
Liebe Leserin, lieber Leser, auch wenn große Teile der Bevölkerung und auch der Politiker mittlerweile einfach „keine Lust mehr“ auf Corona haben, bleibt diese Viruserkrankung Fakt. Nun mag man sich vortrefflich und ausdauernd über Maßnahmen wie Masken diskutieren. Das tut man ja auch mehr als ausreichend. Dennoch wird diese Krankheit uns wohl noch eine geraume Zeit begleiten. Ja, ich weiß…
21.06. Inflation: Die Notenbanken agieren falsch! 4
Liebe Leserin, lieber Leser, das „Schreckgespenst“ Inflation geht um. Und es hat Auswirkungen auf uns alle. Wer in den letzten Wochen nur tanken oder einkaufen wollte, wird mir hier zustimmen. Der Preis-Schock bei den fossilen Energieformen gab den Anstoß. Danach verbreiteten sich Preiserhöhungen in allen Lebensbereichen in (gefühlt) rasender Geschwindigkeit. Wirklich Inflation aus Sachgründen? Allerdings dürfen wir folgende Tatsachen nicht…
19.06. US-Börse: Überverkauft, aber noch keine Trendwende! 33
Liebe Leserin, lieber Leser, falls Sie sich fragen, ob ich die aktuelle Börsenphase als „nervig“ und „ wenig motivierend“ empfinde, kann ich Ihnen das nur aus vollem Herzen bestätigen. Seit Wochen liefert der Markt wenig „Futter“ für die Bullen. Aber auch die Bären haben es nicht ganz einfach. Es wird Zeit, diese Lethargie zu überwinden. Erneut werfen wir einen Blick…
15.06. Gazprom: Begeisterung sieht anders aus! 76
Liebe Leserin, lieber Leser, Gazprom ist weltweit das größte Erdgasförderunternehmen und mit 98 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung einer der größten Konzerne in  Europa. In Russland beschäftigt Gazprom rund 474.000Arbeitnehmer. Damit ist die Firma einer der größten Arbeitgeber des Landes. Sie sollten ebenfalls wissen, dass dieser Konzern unter anderem die Gaspipeline Nordstream betreibt. Über diese Rohleitung gelangen normalerweise rund 150 Millionen Kubikmeter…
14.06. So schützen Sie Ihr Depot in schwierigen Zeiten (Teil 2) 27
Liebe Leserin, lieber Leser, im vorhergehenden Artikel habe ich Ihnen die Vor- aber auch die Nachteile eines Stopp-Loss aufgeführt. Um es klar zu sagen: Trotz der Nachteile überwiegen hier die positiven Effekte beim Schutz Ihres Depots. Aber es gibt noch andere Möglichkeiten, Ihr Depot „sturmfest“ zu machen. Absicherung mit einzelnen Puts Sehr oft schildern mir Investoren, dass sie ihre Positionen…
12.06. Depotabsicherung: Stopp-Loss mit „Pferdefuß“ 30
Liebe Leserin, lieber Leser, die geopolitische Lage ist mehr als bedrückend. Weiterhin tobt der Krieg in der Ukraine. Und die Lage ist brisant. Denn jederzeit kann es zu weiteren Eskalationen kommen. Die Zahl und der Umfang der Sanktionen gegen Russland steigt weiter. Es steht zu befürchten, dass sich die Preise für fossile Energieträger weiter steigen und damit auch die Industrie…
09.06. BYD: Sie sind bereits Kunde und bald Aktionär! 51
Liebe Leserin, lieber Leser, nun kommt etwas, was Sie wohl kaum überraschen wird. Ich möchte mit Ihnen heute über eine weitere Firma sprechen, die zu den absoluten Gewinnern der Energiewende gehört. Und das Beste: Ich wette, dass Sie bereits Kunde dieses Konzerns sind und es wahrscheinlich gar nicht wissen. BYD: Akkutechnologie aus dem Reich der Mitte BYD ist erst einmal…
09.06. Die Zukunft braucht Wasserstoff und Sie NEL ASA! 151
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell nehmen wir alle an einer der größten Veränderungen der Neuzeit teil. Die Energiewende nimmt deutlich an Fahrt auf. Beschleunigt wurde dieses zumindest in Deutschland recht gemütlich angegangene Vorhaben durch den Überfall Putins auf die Ukraine. In der Folge explodierten die Preise für fossile Energieträger wie Öl und Gas. Hier wurde dann deutlich, welche Fehler in…
09.06. Zeitenwende: Gigantische Aktien-Chancen für Sie! 21
Liebe Leserin, lieber Leser, heute möchte ich mit Ihnen über einen Aspekt der Börse sprechen, der meiner Meinung nach noch viel wichtiger ist, als die neuesten Derivate in ihrer Funktionsweise zu verstehen. Der Anlass dafür ist die Vielzahl an „Jammerartikeln“, die ich im Netz aktuell finde. Da wird sich als Analyst beklagt, dass die (Börsen-) Welt seit dem Überfall auf…
08.06. Amazon: Immer noch einen Kauf wert! 106
Liebe Leserin, lieber Leser, kurz bevor ich mit dem Schreiben des Artikels begann, habe ich mich noch „eben fix“ einen neuen Monitor bestellt. Und wo habe ich bestellt, weil ich den Bildschirm garantiert bereits morgen geliefert bekomme? Richtig, meine Bestellung ist nach Amazon gegangen. Gestern brauchte ich für heute dringend ein Spezialwerkzeug. Ich denke, es überrascht Sie nicht, dass ich…
07.06. Rheinmetall: Neues Zeitalter für Waffenfirmen! 39
Liebe Leserin, lieber Leser, bevor es in „medias res“ geht, möchte ich folgenden Hinweis geben: Bei jedem Investment in Firmen, die eine Waffensparte haben, stellen sich moralische Fragen. Ich gehe an dieser Stelle nicht darauf ein, sondern analysiere die Aktie von Rheinmetall rein nach ihren Chancen und Risiken. Rheinmetall: Waffen seit 1889 Rheinmetall mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde dort bereits…