Andreas Göttling-Daxenbichler

Andreas Göttling-Daxenbichler

  • Autor

Andreas Göttling-Daxenbichler kommt aus Hanau und ist seit 2011 als freiberuflicher Autor tätig. Seit 2016 hat er sich auf den Börsenbereich spezialisiert. Von seiner schriftstellerischen Tätigkeit abgesehen ist er außerdem als Informatiker beschäftigt und entwickelt Software auf Basis von SAP, Java und Python für unterschiedliche Auftraggeber.

Alle Artikel

Datum
Artikel
Leser

Gestern
Zu Beginn des neuen Jahres konnten sich Anleger bei der TUI-Aktie noch über satte Gewinne freuen. Nach der Zusicherung einer dritten Staatshilfe und einer weiteren Kapitalerhöhung fand ein regelrechter Rund auf das Papier statt, welcher die Kurse nahe an die Marke von 5 Euro brachte. Ein Angriff darauf fand bis dato jedoch nicht statt. Stattdessen […] Weiterlesen
134
Gestern
Mit seinen veganen Alternativen zu Fleischprodukten gewann Modern Meat in den letzten Jahren nicht nur die Herzen von Tierfreunden, sondern punktete auch immer wieder an der Börse. Mit innovativen Produkten und so manchem aussichtreichen Deal mit Großkonzernen kamen bei den Börsianern große Erwartungen auf. Bisher gab es aber auf dem Weg zum Wachstum noch ein […] Weiterlesen
56
Gestern
Die Hyundai-Motor-Aktie hatte im vergangenen Jahr lange Zeit mit einem Seitwärtstrend rund um die 30-Euro-Marke zu kämpfen. Über Monate gelang es den Bullen nicht, einen nachhaltigen Ausbruch auf die Beine zu stellen. Pünktlich zum neuen Jahr drehte die Stimmung jedoch endlich und es ging mit großen Schritten in Richtung Norden. Zu verdanken haben die Anleger […] Weiterlesen
152
Gestern
Laut einem Bericht der „WWirtschafstWoche“ vom Wochenende ist der Liefervertrag zwischen der EU und dem Impfstoffhersteller CureVac ins Internet gelangt. Das Dokument zeigt einige interessante Details und verrät unter anderem, dass die EU-Kommission und deren Mitgliedsstaaten nicht für Schäden oder Verlust haften. Gegen derartige Dinge müssen die Tübinger sich also wohl selbst absichern. Aufmerksamkeit erregt […] Weiterlesen
110
Gestern
Die CD-Projekt-Red-Aktie wurde in den letzten Wochen vornehmlich von negativen Schlagzeilen begleitet. Der katastrophale Zustand des neuesten Machwerks des polnischen Spielentwicklers, Cyberpunk 2077, zog den Unmut der Spieler sowie gleich zwei Sammelklagen von enttäuschten Anlegern nach sich. Es ist jedoch nicht alles schlecht. Zumindest in Sachen Verkaufszahlen kann das Rollenspiel nach wie vor überzeugen. Wie […] Weiterlesen
104
24. Jan
Im noch jungen Jahr 2021 konnte die Clean-Power-Capital-Aktie die Anleger bisher besonders begeistern. Bereits Ende vergangenen Jahres ging es mit den Anteilen der Investmentfirma steil in die Höhe. Ausgehend von gerade einmal 3 Cent konnten die Kurse aus dem Pennystock-Bereich ausbrechen und sich bis auf mehr als 1 Euro verbessern. Im Januar setzte diese erfreuliche […] Weiterlesen
62
24. Jan
Die ausgelaufene Woche glich bei der Nio-Aktie häufig einer Achterbahnfahrt. Gestartet war das Papier am Dienstag noch mit negativen Vorzeichen. Den Bullen gelang es nicht, die erst wenige Tage zuvor erreichte Linie bei 60 US-Dollar zu verteidigen und so ging es im Tief bis auf 56,84 Dollar abwärts. Immerhin war das noch ein Stückchen höher […] Weiterlesen
278
24. Jan
Wer noch einen Beleg dafür braucht, dass der Wasserstoff-Sektor sich derzeit voll und ganz im Hype-Modus befindet, muss nur einen Blick auf die Proton-Power-Aktie werfen. Die bewegte sich in den letzten fünf Tagen mal eben um fast 40 Prozent in die Höhe, ohne dass es irgendeine nennenswerte Nachricht gab. Stattdessen profitiert der Titel schlicht davon, […] Weiterlesen
68
24. Jan
Derzeit herrscht an den Börsen regelrechte Goldgräberstimmung. Zahlreiche Aktien gehen durch die Decke, die Gewinnfantasien vor allem von Kleinanlegern scheinen überhaupt keine Grenzen mehr zu kennen. Enorme Kurssteigerungen sind auch bei Titeln zu beobachten, zu denen es eigentlich so gut wie überhaupt keine fundamentalen Neuigkeiten gibt. Dazu zählt auch Millennial Lithium. Seit Monaten ist es […] Weiterlesen
92
24. Jan
Die Vorgänge bei der Gamestop-Aktie werden immer verrückter. In der vergangenen Woche explodierte der Titel regelrecht, was sich viele Beobachter im ersten Moment nicht recht erklären konnten. Zwar konnte das angeschlagene Unternehmen bessere Zahlen als erwartet vorweisen. Das alleine erklärt aber noch nicht die geradezu absurden Kurssteigerungen. Die wohl schlüssigste Erklärung ist ein sogenannter Short […] Weiterlesen
80
24. Jan
Nach einer phänomenalen Kursrallye im vergangenen Herbst bewegt die JinkoSolar-Aktie sich nun schon seit Monaten seitwärts. Trotz einiges Schwankungen hat der Titel es sich im Großen und Ganzen zwischen 50 und 55 Euro bequem gemacht und zeigte nur selten Anzeichen für einen Ausbruch. In der zurückliegenden Woche kam es nun jedoch dazu, dass die Kurse […] Weiterlesen
86
24. Jan
Die ITM-Power-Aktie erfreute die Anleger in der jüngeren Vergangenheit mit satten Kursgewinnen und profitierte damit enorm vom neu aufflammenden Wasserstoffhype. Allein in den vergangenen vier Wochen konnte der Titel um mehr als 20 Prozent zulegen. Die Analysten von Citi sehen hier aber noch nicht das Ende der Fahnenstange. In einer aktuellen Analyse sieht das Institut […] Weiterlesen
116
24. Jan
Die Palantir-Aktie erlebt derzeit einen schon beinahe unheimlichen Höhenflug. Ein Aufwärtstrend war bei den Anteilen des Datenspezialisten schon seit Längerem zu beobachten. Berichte über mögliche Aufträge der neuen US-Regierung unter Joe Biden trieben die Fantasie der Aktionäre aber noch einmal zusätzlich an. Längst nicht jeder blickt optimistisch auf die weitere Zukunft der Palantir-Aktie. Die Citi […] Weiterlesen
164
24. Jan
Der Zustand des Videospiel-Blockbusters „Cyberpunk 2077“ darf weiterhin, vor allem auf den Konsolen, als katastrophal bezeichnet werden. Am Wochenende veröffentlichte der Entwickler CD Projekt Red nun ein neues Update, welches sich der zahlreichen Probleme annehmen soll. Wer damit allerdings bereits die Behebung sämtlicher Baustellen erwartete, wird enttäuscht sein. So soll es sich nach Herstellerangaben lediglich […] Weiterlesen
200
24. Jan
Eigentlich wollte China mit dem eigenen Corona-Impfstoff eine Vorreiterrolle einnehmen. Allerdings gibt es im Reich der Mitte Probleme, für die laufenden Studien überhaupt genügend Probanden zu finden. Durch drakonische Maßnahmen gelang es, die Pandemie vergleichsweise gut in den Griff zu bekommen. Deshalb finden die Studien vorwiegend in anderen Ländern statt. Dabei zeigen sich gemischte Ergebnisse. […] Weiterlesen
146