Andreas Göttling-Daxenbichler

Andreas Göttling-Daxenbichler

  • Autor

Andreas Göttling-Daxenbichler kommt aus Hanau und ist seit 2011 als freiberuflicher Autor tätig. Seit 2016 hat er sich auf den Börsenbereich spezialisiert. Von seiner schriftstellerischen Tätigkeit abgesehen ist er außerdem als Informatiker beschäftigt und entwickelt Software auf Basis von SAP, Java und Python für unterschiedliche Auftraggeber.

Alle Artikel

Datum
Artikel
Leser

Gestern
Die Corona-Pandemie scheint mit jedem Tag mehr an Schrecken zu verlieren. In Europa gehen die Infektionszahlen an den allermeisten Orten beständig zurück, das öffentliche Leben kommt wieder mehr und mehr in Fahr und auch Urlaubsreisen sind wieder möglich und werden gerne genutzt. Bisher eher schleppend verläuft die Erholung bei den Langstreckenflügen. Am Dienstag sagte Lufthansa-Chef […] Weiterlesen
200
Gestern
Die gerade im Bau befindliche neue Tesla-Fabrik in Grünheide war vielen von Anfang an ein Dorn im Auge. Besonders Umweltschützer kritisierten und kritisieren das Vorhaben aus unterschiedlichen Gründen. Wie der „Tagesspiegel“ berichtet, reichten Naturschutzbund und die Grüne Liga kürzlich Klage ein mit der Absicht, den laufenden Probebetrieb einstellen zu lassen. Stein des Anstoßes ist eine […] Weiterlesen
332
17. Jun
Wenn es in der Geschichte des Windanlagenbauers Nordex an etwas nicht fehlt, dann sind das Meldungen über Großaufträge. Wie es scheint, könnte schon bald ein weiterer unter Dach und Fach stehen. Kürzlich gab das Unternehmen bekannt, in Australien kurz vor einem Vertragsabschluss mit Acciona Energia zu stehen. Die entsprechenden Verhandlungen seien bereits weit fortgeschritten und […] Weiterlesen
588
17. Jun
Bei der Osram Licht-Aktie geht es dieser Tage ausgesprochen ruhig zu. Schon seit September bewegt das Papier sich zwischen 50 und 54 Euro seitwärts, ein Ende dieser Bewegung ist bisher noch immer nicht in Sicht. Im frühen Handel am Donnerstag befindet die Aktie sich mit 52,40 Euro auf altbekanntem Niveau. Zugewinne von gerade einmal 0,19 […] Weiterlesen
468
16. Jun
Ölkonzerne wie BP stehen aufgrund ihrer CO2-Produktion im Westen immer stärker unter Druck. Der britische Konzern arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, seine Klimabilanz aufzubessern und denkt dafür wohl über einen Ausgliederung der Geschäfte im Irak in ein eigenes Unternehmen nach. Darüber berichteten in den vergangenen Tagen zumindest gleich mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen, auch […] Weiterlesen
546
16. Jun
In der vergangenen Woche rauschte die Halo Collective-Aktie erstmals seit Anfang Januar wieder auf 0,04 Euro herunter und ließ dadurch Höchststände von 0,15 Euro im Februar mehr und mehr in Vergessenheit geraten. In der laufenden Woche versuchten die Bullen sich zunächst an einer Erholung, trafen dabei aber auf einigen Widerstand. Am Montag konnte die Halo […] Weiterlesen
2688
15. Jun
Eigentlich sieht es für den Reiseveranstalter derzeit durchaus rosig aus. Das Coronavirus ist auf dem Rückzug und immer mehr Reiseziele werden für deutsche Urlauber verfügbar. Das lässt erahnen, dass das wichtige Sommergeschäft wieder deutlich besser laufen wird als im katastrophalen Vorjahr. An und für sich also ein guter Grund, um die Börsenkurse in die Höhe […] Weiterlesen
1664
15. Jun
Das Xiaomi Mi 11 gilt als eines der schnellsten Handys überhaupt. Für seine Performance verlässt das Gerät sich auf den Chip Snapdragon 888 von Qualcomm, welcher schon jetzt mehr Leistung bietet, als die meisten jemals in einem Telefon benötigen könnten. Das hindert die Hersteller aber freilich nicht daran, schon am nächsten Upgrade zu arbeiten. Jenes […] Weiterlesen
1198
14. Jun
Die Corona-Zahlen sind rund um den Globus rückläufig und weite Teile des öffentlichen Lebens sind wieder ohne größere Beschränkungen oder Testpflicht möglich. Was für die meisten eine gute Nachricht ist, ist für die NanoRepro-Aktie schon fast so etwas wie ein Todesurteil. Das Unternehmen profitierte vor ein paar Monaten noch enorm von der Nachfrage nach Schnelltests, […] Weiterlesen
660
14. Jun
Halo Collective-Aktie: Aus der Traum? Immer wieder gibt es Spekulationen um eine mögliche kommende Kursexplosion bei der Halo Collective-Aktie. Die Voraussetzungen dafür waren zuletzt auch alles andere als schlecht. Stetig kommende gute Neuigkeiten sowie überzeugende Quartalszahlen sind eigentlich ein guter Nährboden für steigende Kurse. Daraus geworden ist bisher allerdings nichts. Im Gegenteil, die Halo Collective-Aktie […] Weiterlesen
2800
13. Jun
Die BioNTech-Aktie erlebt seit einiger Zeit einen schwindelerregenden Höhenflug, der einfach kein Ende zu finden scheint. Zwar kämpfte das Papier in der vergangenen Woche etwas mit einem Widerstand bei 200 Euro. Eine größere Korrektur gab es aber nicht zu sehen und es sieht ganz danach aus, als könnte es schon bald wieder in völlig neue […] Weiterlesen
1272
13. Jun
Im Gespräch mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ gab sich Airbnb-Gründer Nathan Blecharczyk kürzlich äußerst optimistisch mit Blick auf die Zukunft. Er sprach davon, dass das Unternehmen das „beste erste Quartal aller Zeiten“ hinter sich habe und sieht rund um den Globus eine große Reiselust. Bei den Aktionären scheint jedoch noch eine gewisse Skepsis zu herrschen. […] Weiterlesen
861
12. Jun
Im ersten Halbjahr des laufenden Jahres sorgte die JinkoSolar-Aktie noch für viele Enttäuschungen und viele dürften das Papier bereits abgeschrieben haben, nachdem es von Januar bis Mai um mehr als 50 Prozent in die Tiefe stürzte. Aktuell erlebt der Titel jedoch ein beeindruckendes Comeback. Allein am Freitag konnte der Titel um beeindruckende 11,5 Prozent zulegen […] Weiterlesen
1366
12. Jun
Das eindrucksvolle Comeback der Nio-Aktie geriet in der vergangenen Woche etwas ins Stocken. Innerhalb von vier Wochen konnte das Papier sich zwar um mehr als 35 Prozent verbessern, damit aber noch längst nicht alle Verluste seit Jahresbeginn ausgleichen. Wie es scheint, wittern die Bullen nun aber ihre nächste Chance. Am Freitag zog die Nio-Aktie noch […] Weiterlesen
1280
11. Jun
Es ist noch gar nicht so lange her, dass sich einige Analysten skeptisch gegenüber der Varta-Aktie zeigten. Der Zenit des Papiers wurde zuweilen als überschritten angesehen und es gab bereits Kursziele unterhalb von 100 Euro zu sehen. Letztlich ließen die Anleger sich davon aber nicht stören. Im Gegenteil, aktuell befindet die Varta-Aktie mal wieder in […] Weiterlesen
966