S > Sartorius

Sartorius Aktie

ISIN: DE0007165631 Ticker: SRT3-GY

334,90 EUR

-12,90 | -3,71 %

334,90 EUR

-12,90 | -3,71 %

Intraday

1 Woche

1 Mon.

3 Mon.

6 Mon.

1 Jahr

3 Jahre

5 Jahre

Max

Aktuelle Sartorius Nachrichten

Einen Augenblick noch...

Sartorius Livekurs

334,90
334,90
EUR Bid
EUR Ask

Kurszeit: 17:45:00
Vortag: 347,80 €

Absolut: -12,90 €
Prozent: -3,71 %

Börsenplatz: Tradegate

Aktien Information

ISIN:
DE0007165631
WPKN:
716563
Eröffnung:
345,00  EUR
Tageshoch:
350,00  EUR
Tagestief:
333,00  EUR
Absolut:
-12,90 EUR
Prozent:
-3,71 %
Volumen:
2.311
Beta:
0,32 β
Dividende:
0,36 EUR

Kurzprofil

Die Sartorius AG produziert und vertreibt elektronische Präzisionsgeräte und -komponenten. Das Unternehmen produziert Präzisionswaagen für Labor- und Industrieanwendungen sowie Elektrochemie. Sartorius fertigt Anlagen für biomolekulare und mikrobielle Trennungen, Zellkultur, Konzentration, Fermentation und Reinigung. Das Unternehmen vermarktet seine Produkte weltweit.

Performance

Performance

Gestern
1,17 %
342,40 €

Woche
4,97 %
330,00 €

1M
-13,20 %
399,10 €

3M
-38,38 %
562,20 €

6M
-15,35 %
409,20 €

1J
100,00 %
173,20 €

3J
310,13 %
84,46 €

5J
89,08 %
183,20 €

Sartorius Ticker

Zeit
Bid
Ask

Historische Kurse von Sartorius

Datum
Schluss

17.05.2022
346,40 €
16.05.2022
342,40 €
13.05.2022
335,80 €
12.05.2022
312,60 €
11.05.2022
330,00 €
10.05.2022
317,50 €
09.05.2022
314,90 €
06.05.2022
330,40 €

Kursperformance von Sartorius

Sartorius erzielte zwischen dem 17. April 2022 (374,80 €) und dem 17. Mai 2022 (346,40 €) einen Kursverlust von 7,58 Prozent, sprich 28,40 €. Mit Sicht auf das vergangene Jahr zeigt Sartorius einen Kursverlust von 63,60 €, was 15,51 Prozent entspricht.

Technische Analyse

Volatilität von Sartorius

Der Abschnitt Volatilität befasst sich mit der Volatilität und somit der relativen Schwankungsbreite der Sartorius-Aktie. Dabei wird der Indikator Beta betrachtet und ein entsprechender Vergleich mit der Branche "Gesundheitswesen" gezogen.

Als Volatilität wird die Schwankungsbreite eines Anlagetitels bezeichnet. Der Beta-Faktor gibt dabei als Fundamentalanalyseindikator, wichtige hinweise über die relative Schwankungsbreite und die Empfindlichkeit von Kursbewegungen einer Aktie im Verhältnis zum Gesamtmarkt. In der Regel liegt der Beta Faktor zwischen 0 und 2,0.

Sartorius erzielt aktuell ein Beta von 0,32 β. Das Beta von Sartorius liegt unter eins und zeigt dadurch, dass der Titel weniger stark als der Gesamtmarkt schwankt. Das Preisschwankungsrisiko der Sartorius Aktie ist um ganze 67,72 Prozent geringer als das des Gesamtmarktes.

Beim Branchenvergleich im Gesundheitswesen Segment, liegt das Beta im Durchschnitt bei zuletzt 0,64 ß. Das Beta von Sartorius ist somit um 49,61 Prozent kleiner als das Durchschnitt Beta in der Branche Gesundheitswesen.

0,32 β

Abstand zum gleitenden Durchschnitt

Aktueller Kurs: 334,90 €
GD 20: 345,65 €  (0,22 %)
GD 50: 370,47 €  (-6,50 %)
GD 100: 420,08 €  (-17,54 %)
GD 200: 486,41 €  (-28,78 %)
52 Wochenhoch: 595,20 €  (30.12.21)
52 Wochentief: 312,60 €  (12.05.22)

Dividende

Dividendenverlauf der Sartorius Aktie

Vergangene Dividende von Sartorius

Dividende:
0,36 EUR

Historische Dividendenzahlungen

Datum
Dividende

2020
0,36 EUR
2020
0,71 EUR
2019
0,62 EUR
2018
0,51 EUR
2017
0,46 EUR
2016
1,52 EUR
2015
1,08 EUR
2014
1,02 EUR
2013
0,96 EUR
2012
0,82 EUR
2011
0,62 EUR
2010
0,42 EUR
2009
0,42 EUR
2008
0,68 EUR
2007
0,64 EUR
2006
0,52 EUR
2005
0,42 EUR
2004
0,26 EUR
2003
0,26 EUR
2002
0,26 EUR
2001
0,26 EUR
2000
0,07 EUR
1999
0,06 EUR
1998
0,02 EUR
1997
0,02 EUR
1996
0,02 EUR
1995
0,02 EUR
1994
0,02 EUR

Quartalszahlen

Umsatz in Mio je Quartal von Sartorius

Kumulierter Umsatz in Mio je Quartal von Sartorius

Nettogewinn in Mio je Quartal von Sartorius

Operating Cash-Flow in Mio je Quartal von Sartorius

Kumulierter operativer Cashflow in Mio je Quartal von Sartorius

jeweils Summe letzte 4 Quartale

Umsatzwachstum je Quartal zum Vorjahr von Sartorius

Was ist die EBIT-Marge?

Die EBIT-Marge gibt das Verhältnis von EBIT (earnings before interest and taxes = Ergebnis vor Steuern und Zinsen) zu den Umsatzerlösen an. Dadurch lässt sich bestimmen, wie hoch der prozentuale Anteil des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern am Umsatz eines Unternehmens ist. So kann die Ertragskraft eingeschätzt werden. Berechnet wird die EBIT-Marge, indem das EBIT durch den Umsatz dividiert und für einen entsprechenden Prozentwert mit 100 multipliziert wird.

Umsatz pro Quartal

Quartal
Mio. €
% zum Vj.

30.09.2021
898
30.06.2021
838
31.03.2021
791
31.12.2020
656
30.09.2020
623
35,13 %
30.06.2020
547
19,15 %
31.03.2020
510
17,03 %
31.12.2019
471
14,27 %
30.09.2019
461
16,67 %
30.06.2019
459
16,65 %
31.03.2019
436
19,40 %
31.12.2018
412
14,23 %
30.09.2018
395
0,00 %
30.06.2018
394
0,00 %
31.03.2018
365
0,00 %
31.12.2017
361
0,00 %

Kumulierter Umsatz pro Quartal

Quartal
Mio. €

31.12.2020
2.336
30.09.2020
2.151
30.06.2020
1.989
31.03.2020
1.901
31.12.2019
1.827
30.09.2019
1.768
30.06.2019
1.702
31.03.2019
1.637
31.12.2018
1.566
30.09.2018
1.515
30.06.2018
0
31.03.2018
0
31.12.2017
0

Nettogewinn pro Quartal

Quartal
Mio. €

30.09.2021
106
30.06.2021
108
31.03.2021
82
31.12.2020
77
30.09.2020
68
30.06.2020
35
31.03.2020
46
31.12.2019
35
30.09.2019
39
30.06.2019
45
31.03.2019
38
31.12.2018
50
30.09.2018
34
30.06.2018
31
31.03.2018
27
31.12.2017
40

Operativer Cashflow pro Quartal

Quartal
Mio. €

30.09.2021
195
30.06.2021
212
31.03.2021
229
31.12.2020
132
30.09.2020
165
30.06.2020
102
31.03.2020
114
31.12.2019
123
30.09.2019
89
30.06.2019
59
31.03.2019
106
31.12.2018
83
30.09.2018
70
30.06.2018
53
31.03.2018
39
31.12.2017
83

Kumulierter op. Cashflow pro Quartal

Quartal
Mio. €

31.12.2020
512
30.09.2020
503
30.06.2020
427
31.03.2020
385
31.12.2019
377
30.09.2019
337
30.06.2019
318
31.03.2019
312
31.12.2018
245
30.09.2018
245
30.06.2018
0
31.03.2018
0
31.12.2017
0