Zynga Aktie: Unglaubliches Kursziel!

Klare Kaufempfehlung seitens der Analysten

Für Zynga liegen aus den letzten zwölf Monaten 13 Buy, 0 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Buy“-Rating entspricht. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Buy“-Titel. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 11,22 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (8,66 USD) könnte die Aktie damit um 29,59 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Zynga-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Zynga: Der RSI mit neuen Signalen

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Zynga. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 84,09 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Zynga momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als „Sell“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 29,91, was bedeutet, dass Zynga hier überverkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Buy“ eingestuft. Zynga wird damit unterm Strich mit „Hold“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Zynga?

Das Stimmungsbild könnte besser sein

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Zynga auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Sell“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Zynga zeigte eine negative Veränderung. Dies entspricht einem „Sell“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Zynga bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Zynga-Analyse vom 17.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Zynga jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Zynga-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Zynga
US98986T1088
7,60 EUR
-0,13 %

Mehr zum Thema

Zynga Aktie: Eine starke Kursprognose!
Aktien-Broker | 03.04.2022

Zynga Aktie: Eine starke Kursprognose!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.03. Zynga-Aktie: Achtung vor diesem Chartbild! Benzinga 134
Auf dem Chart hat sich ein sogenanntes "goldenes Kreuz" gebildet, das - wenig überraschend - für die Aktie positiv sein könnte. Was Sie wissen sollten Viele Händler nutzen das System der gleitenden Durchschnittsübergänge, um ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn ein kürzerfristiger Durchschnittskurs über einem längerfristigen Durchschnittskurs kreuzt, könnte dies bedeuten, dass die Aktie einen Aufwärtstrend aufweist. Wenn der kurzfristige Durchschnittskurs…
04.03. Zynga Aktie: Alles unter Kontrolle? Aktien-Broker 110
Der Trend spricht für die Aktie Die 200-Tage-Linie (GD200) der Zynga verläuft aktuell bei 8,51 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 9,12 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +7,17 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein…
Anzeige Zynga: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2613
Wie wird sich Zynga in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Zynga-Analyse...
11.02. Zynga-Aktie: 6 Analysten bewerten! Benzinga 140
Innerhalb des letzten Quartals hat Zynga (NASDAQ:ZNGA) die folgenden Analystenbewertungen erhalten: Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 0 1 5 0 0 Letzte 30D 0 0 0 0 0 1M Vormals 0 1 5 0 0 2M voriges Jahr 0 0 0 0 0 3M Vor 0 0 0 0 0 In den letzten 3 Monaten haben 6…
17.01. Zynga Aktie: Positive Zeichen häufen sich! Aktien-Broker 218
Der RSI ist im grünen Bereich Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Zynga. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 8,96 Punkte beträgt. Das…