x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Zscaler-Aktie: Wieder nichts!

Zscaler präsentierte kürzlich eigentlich einigermaßen erfreuliche Zahlen, konnte damit bei den Anlegern aber nicht weiter punkten.

Auf einen Blick:
  • Zscaler übertrifft die Erwartungen.
  • An der Börse hatte man aber offenbar noch mehr erwartet.
  • Die Aktie gab einen kleinen Luftsprung schnell wieder aus der Hand.

Vor den jüngsten Zahlen machte sich bei der Zscaler-Aktie noch richtiggehend Vorfreude breit. Am vergangenen Donnerstag konnte das Papier sich zeitweise um etwas mehr als zehn Prozent verbessern und damit immerhin ein kleines Ausrufezeichen inmitten des langfristigen Abwärtstrends hinterlassen. Lange zehren konnten die Bullen davon aber nicht.

Zwar übertraf das Unternehmen die Erwartungen beim Gewinn je Aktie und vermeldete hier 0,29 US-Dollar statt der Konsensschätzung von 0,26 Dollar. Auch beim Umsatz wurden höhere Zahlen als von den Analysten erwartet erreicht. Das scheint den Anteilseignern aber noch immer nicht genug gewesen zu sein.

Miese Stimmung bei der Zscaler-Aktie

So kam es letztlich, dass die Zscaler-Aktie am Freitag sämtliche Zugewinne des Vortags wieder aus der Hand geben musste und wieder auf dem altbekannten Niveau knapp oberhalb von 120 Euro landete. Dass es dazu kam, ist aber wahrscheinlich nicht nur den Bilanzen alleine zuzurechnen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Zscaler?

Nettogewinn pro Quartal für Zscaler

Quartal
Mio. $

31.10.2022
-68,2
31.07.2022
-97,7
30.04.2022
-101
31.01.2022
-100
31.10.2021
-90,8
31.07.2021
-81,0
30.04.2021
-58,5

Entwicklung des Nettogewinns bei Zscaler

Großen Einfluss dürften auch Arbeitsmarktdaten aus den USA genommen haben. Jene fielen (wieder einmal) besser aus als erwartet. Das klingt erstmal positiv, sorgt aber für neuerliche Zinssorgen, welche dem Techsektor im Besonderen zusetzen. Dieser Entwicklung konnte die Zscaler-Aktie sich letztlich nicht entziehen.

Die Euphorie ist weg

Da hilft es auch nicht mehr viel, dass der Konzern mit Cloud-Technologie und Informationssicherheit absolute Wachstumssektoren beackert. Denn die Sorgen sind groß, dass gerade hier das Wachstum spätestens im kommenden Jahr einen ordentlichen Dämpfer erhalten wird. Optimisten könnten solche Ängste als übertrieben abtun und die niedrigen Kurse als Einstiegschance verstehen. Aufgrund der vielen Ungewissheiten lässt sich eine klare Empfehlung aber leider nicht aussprechen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Zscaler-Analyse vom 30.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Zscaler jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Zscaler-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Zscaler
US98980G1022
116,66 EUR
-0,63 %

Mehr zum Thema

Zscaler-Aktie: Dem Abgrund so nah!
Alexander Hirschler | 10.11.2022

Zscaler-Aktie: Dem Abgrund so nah!

Weitere Artikel

09.09.2022 Mehrere Analysten erhöhen Kursziele für Zscaler nach starken Q4-Ergebnissen, aber dieser Analyst ist anderer M...Benzinga 176
Zscaler, Inc. (NASDAQ:ZS) meldete besser als erwartete Q4-Ergebnisse und gab eine über den Schätzungen liegende Umsatzprognose ab. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr 2023 einen Umsatz zwischen 1,49 und 1,5 Milliarden US-Dollar gegenüber der Schätzung von 1,47 Milliarden US-Dollar. Zscaler erwartet einen bereinigten Gewinn für das Gesamtjahr in einer Spanne von 1,16 bis 1,18 US-Dollar pro Aktie. Die Aktien von…