Zeitenwende, auch an der Börse!

Viele sehen sich nach den Zeiten vor dem Ukraine-Krieg zurück. Das wird nicht passieren. Die Zeitenwende bietet allerdings auch massive Chancen an der Börse.

Liebe Leserin, lieber Leser,

lassen Sie uns alle einmal kurz innehalten und die Geschehnisse der letzten Monate und Jahre einordnen. Denn, egal, wie sehr sich das die meisten unter uns wünschen würden, es wird nicht auf einmal wieder so wie vor Corona und vor dem Ukraine-Krieg werden.

Und diese Änderung des gesellschaftlichen Umfeldes wird natürlich auch Auswirkungen auf die Börse haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Veru?

Belastung durch Corona

Es gefällt uns allen nicht: Aber Corona ist gekommen, um zu bleiben. Wir werden mit dem Virus auf absehbare Zeit leben müssen. Das bedeutet aber nicht, dass es sinnvoll ist, diesen komplett zu ignorieren. Wir werden mit höheren Krankenständen in der Wirtschaft leben müssen. Es wird auch immer wieder Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens geben. Und auch diese werden sich auf die Wirtschaftsleistung auswirken.

Auswirkung auf die Börsen

Aktien aus dem Bereich Pharma und Rehabilitation werden deutlich interessanter als jetzt schon werden. Impfstoffe und Medikamente gegen Corona werden auf absehbare Zeit ein großes Thema bleiben. Als Anleger sollten Sie vor diesem Aspekt keineswegs die Augen verschließen.

Die mRNA-Forschung erstreckt sich ja nicht nur auf Impfungen gegen Corona. So arbeitet Biontech bereits seit Jahren an einer m-RNA-Behandlung einiger Krebsarten. Wer hier den Durchbruch schafft, wird nicht nur eine der größten Geißeln der Menschheit bekämpfen, sondern sich auch für lange Zeit ein riesiges Geschäftsfeld eröffnen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Deutsche Post sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Energiewende: Wurde auch Zeit!

Es ist schon erstaunlich, wie schnell Putins Verhalten vielen Regierungen klar gemacht hat, dass eine völlige Abhängigkeit von fossilen Energien keineswegs eine gute Idee ist. Nun hätte das die Ölkrise der 70er das bereits erledigen können. Allerdings fehlten da noch technische Möglichkeiten, auch in Deutschland den Anteil der regenerativen Energien massiv zu erhöhen.

Diese Technik haben wir nun seit Jahren. Der Ausbau-Fortschritt war aber eher „schleppend“. Hier fehlte einfach der Wille. Nun, in Angesicht der russischen Aggressions-Politik ist hier deutlich mehr Motivation zu bemerken. Gerade erreichte mich die Nachricht, dass die Einspeisevergütung für Solaranlagen wieder deutlich erhöht wird. Das ist zumindest schon einmal ein kleiner Schritt in die richtige Richtung.

Um mich klar auszudrücken: Ich gehe nicht davon aus, dass sich Deutschland jemals ganz von Energielieferungen abkoppeln kann. Es geht schlichtweg darum, die Abhängigkeit zu vermindern und die Einkäufe deutlich breiter zu streuen. Die Idee, in Russland einen verlässlichen Partner zu haben, sollte mittlerweile als ziemlich dumm erkannt worden sein.

Auswirkung auf die Börsen

Mit dieser Entwicklung rücken ganz klar Aktien aus dem Bereich der regenerativen Energie in den Fokus. Hier liegt das Wachstum der kommenden Jahre. Solarenergie, Wind- und Wasserkraft werden einen Boom erleben. Das ist zwangsläufig so, denn die neue Einkaufspolitik fossiler Energie wird diese verteuern. Die Entwicklung weg von diesen und hin zu regenerativen Alternativen ist damit keine freiwillige Entscheidung.

Herzlichst

Ihr Jörg Mahnert

Sollten Steinhoff Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Steinhoff jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Steinhoff-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Neuste Artikel

DatumAutor
14:55 U.S. Aktien: Anhaltende Sorgen! DPA
Deutlich niedrigere Eröffnung der Märkte Nach den deutlichen Kursverlusten in der vergangenen Woche dürften die Aktienmärkte am Donnerstag im frühen Handel weiter nachgeben. Die Futures auf die wichtigsten Indizes deuten derzeit auf eine deutlich niedrigere Eröffnung der Märkte hin, wobei der Dow-Future um 377 Punkte fällt. Die anhaltenden Sorgen um die Weltwirtschaft dürften die Wall Street weiter belasten und den…
14:54 Nvidia-Aktie: Die Bullen nehmen Anlauf, aber scheitern zu nächst Dr. Bernd Heim
Der gestrige Handelsverlauf macht damit deutlich, dass sich die Bullen auch weiterhin recht schwer damit tun, das Chartbild der Nividia-Aktie nachhaltig zu verbessern. Zwar gelang es am 12. Mai, die bereits Ende März auf dem Hoch vom 29. März bei 289,46 US-Dollar gestartete Abwärtsbewegung zu beenden und bei 155,67 US-Dollar ein Tief auszubilden. Doch dem anschließende Anstieg fehlt die Dynamik.…
14:50 Richemont-Aktie: Deutliche Gewinnsteigerung! DPA
Starkes Nachfragewachstum Der Schweizer Luxusgüterkonzern Compagnie Financiere Richemont AG hat am Freitag dank eines starken Nachfragewachstums einen deutlich höheren Gewinn im Geschäftsjahr 2022 gemeldet. Zudem hob das Unternehmen seine Dividende an und kündigte eine Sonderdividende an. Unterdessen verloren die Aktien im Vormittagshandel in der Schweiz rund 12 Prozent. Blick in die Zukunft Mit Blick auf die Zukunft sagte der Vorstandsvorsitzende…
14:45 Straumann-Gruppe-Aktie: Übernahme von PlusDental! DPA
* PlusDental kombiniert die Expertise im Verbrauchermarketing mit ärztlich geleiteten Behandlungen und ergänzt damit die strategische Priorität der Gruppe, in das Segment der Kieferorthopädie zu investieren * PlusDental erweitert die Präsenz der Straumann-Gruppe im Segment der ärztlich geführten kieferorthopädischen Behandlungen durch zusätzliche Marktabdeckung in Ländern wie den Niederlanden, Schweden und Grossbritannien Straumann erwirbt PlusDental für rund CHF 135 Millionen Die…
14:40 Vonovia SE-Aktie: Die Aktionäre haben sich entschieden! DPA
Dividendenausschüttung in Form von neuen Aktien Rund die Hälfte der Aktionäre der Vonovia SE ("Vonovia") hat sich innerhalb der Bezugsfrist für eine Dividendenausschüttung in Form von neuen Aktien entschieden. Mit einem Anteil von 47,85 % der dividendenberechtigten Aktien war die Aktiendividende erneut sehr gefragt und wurde zum sechsten Mal in Folge als Alternative zur Bardividende gewählt. Damit verbleiben rund 617…
14:36 Valneva-Aktie: Die Bullen kämpfen sich weiter vor Dr. Bernd Heim
In der Spitze gelang es den Bullen sogar, bis auf 12,69 Euro vorzudringen. Dieses Hoch konnte die Valneva-Aktie allerdings nicht dauerhaft behaupten, sodass die Kurse bis zum frühen Nachmittag wieder nachgaben. Trotz der Gewinnmitnahmen ist der kurzfristige Aufwärtstrend jedoch ungebrochen. Er hat begonnen, nachdem am 16. Mai auf dem Tief bei 9,16 Euro eine Erholung startete. Sie fortzusetzen, muss auch…
14:35 Asiatische Aktien: Das macht Hoffnung! DPA
Asiatische Aktien legen zu Asiatische Aktien haben am Freitag zugelegt, nachdem China seinen Referenzzinssatz für Hypotheken unerwartet stark gesenkt hat und Daten zeigen, dass die Inflation in Japan im April über das Ziel der Zentralbank hinaus auf ein Siebenjahreshoch gestiegen ist. Der chinesische Shanghai Composite Index stieg um 1,60 Prozent auf 3.146,57 Punkte, nachdem die chinesische Zentralbank den einjährigen Referenzzinssatz…
14:30 Asiatische Märkte: Im grünen Bereich DPA
Die asiatischen Aktienmärkte haben am Freitag trotz der weitgehend negativen Vorgaben von der Wall Street über Nacht im grünen Bereich notiert, da die Händler nach dem gestrigen Ausverkauf und in Erwartung einer verbesserten Versorgungskette in der Region angesichts der Anzeichen für eine Lockerung der COVID-19-Beschränkungen in China Aktien zu Schnäppchenpreisen aufnahmen. Es bestehen jedoch weiterhin Bedenken hinsichtlich der anhaltenden Inflation,…
14:30 RWE-Aktie: Der nächste Ausbruch ist geschafft - hier liegen die weiteren Kursziele! Alexander Hirschler
Für die RWE-Aktie geht es am Freitag in einem freundlichen Gesamtmarkt weiter kräftig nach oben. Die Kurse steigen um mehr als 3 Prozent und weiten die Wochengewinne damit auf knapp 10 Prozent aus. Mit dem Sprung über das 2022er-Hoch von Ende Februar bei 41,83 Euro hat die Aktie weitere Kaufimpulse freigesetzt, die den Kurs nun noch weiter nach oben tragen…
14:22 Sernova-Aktie: Das wird eng für die Bullen Dr. Bernd Heim
Eine aufreibende Woche liegt hinter den Aktionären der Sernova Corp., denn der Sernova-Kurs vollzog eine regelrechte Achterbahnfahrt. Der erste Teil der Woche war von einem hochdynamischen Anstieg geprägt. Er gipfelte am 17. Mai auf einem Hoch bei 1,38 Euro. Anschließend ließen Gewinnmitnahmen den Kurs wieder bis auf den 50-Tagedurchschnitt zurückfallen. Er verläuft bei 1,06 Euro und kann von den Bullen…
14:15 Basler AG-Aktie: Übernahme dieses Distributionsgeschäfts! DPA
Mit der Übernahme des Distributionsgeschäfts von Advanced Technologies, Italien, will Basler sein Direktgeschäft in Europa weiter ausbauen. Die Basler AG, ein führender Hersteller von Bildverarbeitungskomponenten, hat sich auf die Übernahme des Distributionsgeschäfts ihres langjährigen italienischen Vertriebspartners Advanced Technologies S. p. a. geeinigt. Die Übernahme soll kurzfristig abgeschlossen werden und steht noch unter dem Vorbehalt der gesetzlich vorgeschriebenen Konsultations- und Notifizierungsverfahren.…
14:10 INDUS Holding AG-Aktie: Erstklassige Akquisition! DPA
* Die HELD Gruppe entwickelt und produziert Maschinen und Systeme zum Laserschneiden und Laserschweißen * Laserschweißsysteme für Wasserstoff-Elektroden bieten Wachstumschancen * Weitere Akquisition im wachsenden Bereich der Automatisierungstechnik Mit der Akquisition vereint INDUS nun 48 Beteiligungsunternehmen unter ihrem Dach Die börsennotierte INDUS Holding AG hat 70 Prozent der Anteile an der HELD Industries GmbH mit Sitz in Heusenstamm bei Offenbach…
14:10 Steinhoff-Aktie: Diese Aufgaben liegen vor den Bullen Dr. Bernd Heim
In der zweiten Märzhälfte konnte die Steinhoff-Aktie kurzzeitig über den 50-Tagedurchschnitt ansteigen. Er wurde anschließend jedoch schnell wieder aufgegeben und seitdem nicht mehr erreicht. Nachdem Anfang Mai ein erster Anlauf zur Überwindung des EMA50 scheiterte, muss nun von den Käufern ein zweiter Angriff gestartet werden. Auf diese Marken sollten Sie bei der Steinhoff-Aktie nun achten Gelingen muss den Bullen deshalb…
14:00 Wall Street: Die Unruhe wächst! DPA
Die Reaktionen auf die Berichte über die Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung, die Verkäufe bestehender Häuser und die vorlaufenden Wirtschaftsindikatoren könnten am Donnerstag besondere Beachtung finden. Die frühen Trends beim US-Futures-Index deuten darauf hin, dass die Wall Street niedriger eröffnen könnte Asiatische Aktien waren bei Börsenschluss auf breiter Front rückläufig, während die europäischen Aktien nachgaben. Um 7.45 Uhr ET lagen die Dow-Futures…
14:00 Plug Power-Aktie: Auf diese Marken kommt es an! Alexander Hirschler
Die Plug Power-Aktie befindet sich seit Ende Januar 2021 in einem klaren Abwärtstrend. Wer daran noch irgendwelche Zweifel gehabt haben sollte, wurde spätestens Anfang April eines Besseren belehrt. Nach einer gut zweimonatigen Erholung prallte der Kurs von der Trendlinie nach unten ab und kam Ende letzter Woche bis auf 12,70 Dollar zurück. Hierbei handelte es sich um ein neues 18-Monats-Tief.…