Ypsomed Aktie: Das macht sprachlos!

Das Kursbild von Ypsomed

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Ypsomed-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 159,2 CHF mit dem aktuellen Kurs (164,4 CHF), ergibt sich eine Abweichung von +3,27 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Hold“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (163,6 CHF) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,49 Prozent), somit erhält die Ypsomed-Aktie auch für diesen ein „Hold“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Der RSI macht den Weg frei für steigende Kurse

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Ypsomed-Aktie hat einen Wert von 17,57. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine „Buy“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (46,97). Entgegen dem RSI7 ist Ypsomed hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit „Hold“ eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Buy“-Rating für Ypsomed.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ypsomed?

Bewertung des Kursverlaufs im Marktvergleich

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 9,73 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Ypsomed damit 100,43 Prozent unter dem Durchschnitt (110,16 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“ beträgt 11,57 Prozent. Ypsomed liegt aktuell 1,84 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Hold“.

Sollten Ypsomed Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Ypsomed jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ypsomed-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...
Ypsomed
CH0019396990

Mehr zum Thema

Ypsomed: Was ist jetzt angebracht?
Volker Gelfarth | 12.06.2022

Ypsomed: Was ist jetzt angebracht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.04. Ypsomed Aktie: Schlechter als die Konkurrenz?Aktien-Broker 6
Welche Verzinsung bietet die Dividende? Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,39 Prozent und liegt damit 1,91 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheGesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör, 2,3). Die Ypsomed-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Kursrendite bei Ypsomed enttäuscht Die Aktie hat…
10.04. Ypsomed Aktie: Was DAS für den Kurs bedeutet!Aktien-Broker 15
Wie sieht die fundamentale Bewertung aus? Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 320,75. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Ypsomed zahlt die Börse 320,75 Euro. Dies sind 106 Prozent mehr als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 155,48. Aus diesem Grund ist der Titel überbewertet…
Anzeige Ypsomed: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9972
Wie wird sich Ypsomed in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ypsomed-Analyse...
26.02. Ypsomed Aktie: Ob das noch lange gut geht?Aktien-Broker 12
Kurs aus fundamentaler Sicht berechtigt? Ypsomed ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör) aus unserer Sicht überbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 331,88 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 108 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 159,38 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Sell"-Empfehlung. Das Chartbild von Ypsomed in der Analyse Vergleicht…
12.02. Ypsomed Aktie: Sind Sie dafür gewappnet?Aktien-Broker 11
Wie hoch ist die Dividendenrendite bei Ypsomed? Mit einer Dividendenrendite von 0,33 Prozent liegt Ypsomed 1,98 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 2,32. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung. Technische Analyse sieht Aufwärtstrend Der aktuelle Kurs der…