Xpeng Aktie: Warum BofA gegenüber dem chinesischen EV Manufacter Xpeng optimistisch ist!

Die Aktien von Xpeng Inc. – ADR (NYSE:XPEV) befanden sich auf Talfahrt, was zum Teil den starken Lieferungen zu verdanken ist, die der chinesische Hersteller von Elektrofahrzeugen für Oktober meldete. Ming Hsun Lee, Analyst bei BofA Securities, bestätigte erneut eine Kaufempfehlung für Xpeng-Aktien und erhöhte das Kursziel von 26,40 $ auf 31,30 $.

Die Xpeng-These

Xpeng meldete stärkere Volumina für das dritte Quartal und den Oktober, und sagte auch, dass die Auftragsgewinne robust blieben, vor allem aufgrund des positiven Feedbacks für die P7 und der Aktualisierung des Xmart-Betriebssystems, sagte Hsun Lee in einer Notiz vom Donnerstag. Xpeng enthüllte auf seiner Veranstaltung “XPeng Intelligent EV Day” am 24. Oktober seine neueste Xmart-OS-Version, XPILOT-Systemfunktionen und andere Strategien zur Verbesserung der Benutzererfahrung, sagte der Analyst. Der XPILOT 3.0 fügt neue Funktionen wie autonomes Parken für gespeicherte Parkplätze und Navigate Guide Pilot hinzu, sagte er. XPengs NGP kann mit den komplizierten “chinesischen Straßenbedingungen” im Vergleich zu den Fahrassistenzsystemen anderer OEMs besser umgehen, sagte Hsun Lee und zitierte das Unternehmen. Der XPILOT 3.0 werde jederzeit zwischen dem vierten Quartal 2020 und dem ersten Quartal 2021 verfügbar sein, sagte der Analyst. Neue Bestimmungen, die von Shanghai am 2. November erlassen wurden und die es nicht-schanghailändischen Fahrzeugen mit Führerschein verbieten, auf bestimmten Schnellstraßen von 7.00 bis 20.00 Uhr zu fahren, haben die Nachfrage nach EV-Fahrzeugen in der Stadt erhöht und werden XPeng wahrscheinlich zugute kommen, da etwa 8% seiner Verkäufe aus Shanghai kommen, sagte er. Die BofA hob ihre Volumenschätzungen für 2020 und 2021 um 13% bzw. 6% an. Das Kaufen-Rating basiert auf einer robusten Modellpipeline, die das Umsatzwachstum und die Strategien und Dienstleistungen von Xpeng zur Verbesserung des Nutzererlebnisses ankurbeln dürfte, so die BofA. Bei der letzten Überprüfung stiegen die Xpeng-Aktien, die am Mittwoch mit einem Rekordhoch von $27,40 schlossen, um 21,97% auf $33,42.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 21.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.





Neueste News

Uhrzeit
Artikel
Autor

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)