XOMA Aktie: Q4 in der Bewertung!

XOMA Aktie: Die Quartalszahlen wurden von dem Unternehmen bereitgestellt. Das müssen die Investoren über die Gewinnankündigung wissen!

XOMA (NASDAQ:XOMA) gab am Dienstag, den 8. März 2022 um 07:30 Uhr die Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Ergebnis

XOMA verfehlte die geschätzten Gewinne um 26,43% und meldete ein EPS von $1,67 gegenüber einer Schätzung von $2,27. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $8,36 Millionen. Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,31 $, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 3,25 % anstieg.

Sollten Xoma Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Xoma jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Xoma-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Xoma
US98419J2069
16,70 EUR
-0,58 %

Mehr zum Thema

XOMA Aktie: So viel wurde verdient!
Benzinga | 11.03.2022

XOMA Aktie: So viel wurde verdient!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.01. Xoma-Aktie: Der Preis stimmt! Aktien-Barometer 320
Die Xoma-Aktie hat in der Year-to-date-Betrachtung stark abgebaut: An der Nasdaq ist der Titel seit Januar um 48,74 Prozent abgesackt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Minus von 6,97 Prozent. Um satte 10,85 Prozent ist der Titel jedoch im Tagesverlauf bis 20:00 Uhr MEZ…
08.11.2021 XOMA Aktie: Rendite auf das eingesetzte Kapital im Überblick! Benzinga 212
XOMA (NASDAQ:XOMA) meldete für das dritte Quartal einen Umsatz von 940,00 Tausend US-Dollar. Das Ergebnis fiel auf einen Verlust von $3,35 Millionen, was einem Rückgang von 9,17% gegenüber dem letzten Quartal entspricht. Im zweiten Quartal erwirtschaftete XOMA einen Umsatz von 901,00 Tausend Dollar, verlor aber 3,06 Millionen Dollar beim Gewinn. Was ist die Rendite auf das eingesetzte Kapital? Ertragsdaten ohne…
Anzeige Xoma: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3670
Wie wird sich Xoma in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Xoma-Analyse...
18.01.2021 Der tägliche Biotech-Puls: Bleiben Sie informiert! Benzinga 1004
Hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen im Biotech-Bereich in den letzten 24 Stunden: Skalierung der Spitzenwerte (Biotech-Aktien erreichen 52-Wochen-Höchststände am 7. Dezember) Affimed NV (NASDAQ:AFMD) (reagierte auf ASH-Präsentation) Amicus Therapeutics, Inc. (NASDAQ:FALSE) Allovir Inc (NASDAQ:ALVR) (bewegt zur ASH-Präsentation) Atara Biotherapeutics Inc (NASDAQ:ATRA) - gab eine Zusammenarbeit mit der Bayer AG (OTC:BAYRY) für CAR-T-Zell-Therapien bei soliden Tumoren bekannt Avanos Medical…
12.01.2021 Aclaris Therapeutics Aktie: Der tägliche Biotech-Puls! Benzinga 885
Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden: Das Erklimmen der Höchststände (Biotech-Aktien mit 52-Wochen-Hochs am 28. Dezember) Aclaris Therapeutics Inc (NASDAQ:ACRS) Allakos Inc (NASDAQ:ALLK) Apellis Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:APLS) Arvinas Inc (NASDAQ:ARVN) Atea Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:AVIR) AtriCure Inc. (NASDAQ:ATRC) BIO-TECHNE Corp (NASDAQ:TECH) BridgeBio Pharma Inc (NASDAQ:BBIO) Cellectis SA (NASDAQ:CLLS) Crispr Therapeutics AG…