Xiaomi-Aktie: Woran liegt’s?

Der Titel läuft quasi entgegen der operativen Unternehmensergebnisse.

Apple, Samsung und Co wurden endgültig überholt. Der größte Handyhersteller der Welt heißt seit einigen Monaten Xiaomi. Dieser Name dürfte vor allem hierzulande noch nicht jedem ein Begriff sein. Der Siegeszug des Unternehmens ist dennoch bemerkenswert. Vom scheinbar harmlosen Mitstreiter zu einem globalen Konzern und das in kurzer Zeit. Erfolg made by China.

Ein wesentlicher Faktor für die steigende Popularität dürfte dabei in den Produkten begründet liegen. Die Smartphones beispielsweise sind preislich deutlich günstiger als das Pendant aus den USA. Qualitätsmäßig kann Xiaomi dabei bereits gut mithalten. Viele, die zudem ohnehin vor dem Kauf eines neuen Handys stehen, könnten sich dieses Mal zugunsten der Chinesen entscheiden.

Ob der beinahe optimalen Ausgangsposition spiegelt die Aktie noch nicht wider, was das im Hintergrund agierende Unternehmen zu erreichen vermag. So ist die stark negative Jahresperformance definitiv nicht in Ordnung. Gerade in den vergangenen Monaten konnte Xiaomi an der Börse nicht mehr glänzen. Es ging um fast 10% nach unten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Anleger werden ungeduldig!

Es ist schwer zu erklären, weshalb die Aktie an der Börse derart schwach abschneidet. Xiaomi an und für sich erweitert die Produktpalette und dringt in immer mehr Länder vor – mit teils enormen Erfolg. Trotzdem zeigen sich die Investoren zurückhaltend und stoßen ihre Papiere sogar ab – mit Folgen für den Kurs.

Dieses Verhalten allerdings könnte Nachahmer finden und die Sache dadurch nur weiter verschlimmern. In den sozialen Medien ist das Unbehagen zuletzt deutlicher geworden. Viele User drückten ihr Unverständnis über die Kursperformance aus und denken vermehrt auch über ein Schließen der Position nach.

Langfristig gedacht!

Der chinesische Markt zeigt sich derzeit für Anleger von einer denkbar ungünstigen Seite. Wer trotzdem in das Reich der Mitte investieren möchte, sollte dies anhand von zukunftsträchtigen Werten wie Xiaomi tun, auch wenn die Performance momentan zu wünschen übrig lässt.

Xiaomi kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.