Xiaomi | 3,06 EUR +1,02 %

Xiaomi-Aktie: Tag der Wahrheit!

Xiaomi | 3,06 EUR +1,02 %

Die Aktie von Xiaomi ist recht ordentlich in diese verkürzte Börsenwoche gestartet: Um gut zwei Prozent verbesserten sich die Papiere des chinesischen Technologie-Konzerns am Dienstag in Frankfurt, notierten zum Handelsschluss bei 2,92 Euro. Damit hat die Xiaomi-Aktie den Schwung vom Ende der Vorwoche mitgenommen, notiert auf Monatssicht immerhin wieder mit gut vier Prozent im Plus. Wie nachhaltig dieser Aufwärtstrend sein wird, zeigt sich aber wohl am heutigen Mittwoch: Es ist der Tag der Wahrheit.

Xiaomi präsentiert Quartalszahlen

Im Laufe des Tages nämlich wird Xiaomi seine Zahlen zum ersten Quartal 2021 präsentieren. Nach Informationen von finanzen.net erwarten die Analysten einiges vom Unternehmen, das vor allem im Bereich der Smartphones seine größten Umsätze macht. Und diese sollten gestiegen sein, so die Annahme. Zehn Analysten erwarten demnach im Schnitt eine Steigerung um rund 45 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal, als Xiaomi 49,70 Milliarden CNY (rund 7,75 Milliarden US-Dollar) erlöst hat. „Demnach gehen die Experten für das abgelaufene Quartal im Schnitt von einem Umsatz von 72,11 Milliarden CNY aus“, so der Bericht.

Auch mit dem Nettogewinn sollte es laut der Experten zwischen Januar und März deutlich aufwärts gegangen sein, wenngleich auf niedrigem Niveau. Neun Analysten gingen laut finanzen.net in ihren Schätzungen von einem EPS von durchschnittlich 0,176 CNY (0,027 Dollar) aus. Im letzten Jahr habe Xiaomi einen Gewinn von 0,089 CNY je Aktie eingefahren.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Xiaomi-Aktie langfristig gut dabei

Ob es so kommt, bleibt die spannende Frage. Ein Impuls nach oben, stände der Xiaomi-Aktie gut zu Gesicht. Aktuell notieren die Papiere auf ziemlich genau dem Niveau von vor einem halben Jahr. Das Allzeithoch von 3,84 Euro aus dem Januar ist noch weit entfernt. Allerdings: Durch die zuletzt wieder bessere Stimmung hat das Unternehmen seinen Börsenwert innerhalb eines Jahres noch immer fast verdoppelt.

 

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 19.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

0 Beiträge
Xiaomi wird die nächsten Jahre noch so richtig schön durch die Decke gehen ! Markt Kap von 500mrd in
0 Beiträge
Dieses Jahr steht wohl noch ein Foldable an. Das Xiaomi Mi Mix Fold ist zwar nicht global verfügbar,
0 Beiträge
Der britische High Court hat kürzlich zu Gunsten von XIAOMI entschieden und festgestellt, dass das U
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)