Xiaomi-Aktie: Ist jetzt ein Kauf noch „drin“?

Xiaomi ist ein chinesischer Mischkonzern. Mit einem Gewinn für 2020 von rund 1,6 Milliarden Euro gehört die Firma zu den „großen Fischen“.

Im ersten Quartal dieses Jahres konnte Xiaomi bereits einen Umsatz von rund 9,8 Milliarden Euro für sich verbuchen und damit die Erwartungen der Analysten deutlich übertreffen.

Die Produktpalette reicht bei Xiaomi von preiswerten High-End-Smartphones über Notebooks bis zu Staubsaugern und Zahnbürsten.

Mittlerweile ist die Marke weit über China hinaus bekannt. Besonders die Smartphones werden in Europa massiv über diverse Elektronikketten vermarktet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Eine persönliche Anmerkung: Ich verwende im Beruf und Privatleben zahlreiche Produkte dieser Firma und war bislang mit der Qualität und dem Preis-/Leistungsverhältnis mehr als zufrieden.

Charttechnik: Kursziel 4,40 Euro

Die Aktie von Xiaomi befindet sich seit dem 12. Mai und dem Erreichen von 2,75 Euro in einem weiterhin intakten Point&Figure-Kaufsignal.

Im ersten „Schwung“ ging es bis zum 3. Juni auf über 3,15 Euro. Dann folgte ein Rücksetzer in Form einer O-Säule bis auf 2,90 Euro. Dann drehten die Kurse wieder. Die aktuelle X-Spalte trug die Notierungen auf über 3,10 Euro. Aktuell notiert die Aktie bei rund 3,00 Euro.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Xiaomi sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die O-Säule und die nachfolgende aktuelle X-Spalte haben das zweite Kursziel des Kaufsignals vom 12. Mai aktiviert und bestätigt.

Das Kursziel lautet auf 4,40 Euro.

Sattes Potential bis zum Kursziel

Bei aktuellen Notierungen um 3,00 Euro offeriert der Chart damit ein weiteres Potential von 1,40 Euro oder satten +46%.

Wenn Sie sich zu einem Kauf entschließen sollten, können Sie Ihren anfänglichen Stopp bereits bei 2,60 Euro platzieren. Fallen die Notierungen bis hierhin zurück, liegen die Kurse unterhalb der Unterstützung gebenden Bullish-Support-Line.

Weitere Kursverluste sind in diesem Fall sehr wahrscheinlich.

Wenn Sie so vorgehen, stellt sich das Verhältnis von Chance zu Risiko auf sehr gute 1,40 Euro bis zum Kursziel zu 0,40 Euro bis zum Stopp. Gekürzt sind das hervorragende 3,5:1.

Damit präsentiert sich die Aktie von Xiaomi aktuell aus charttechnischen Gründen als klarer Kauf. Aber wie immer gilt: Beachten Sie die vorgeschlagenen Stopps.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Xiaomi-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Xiaomi. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Xiaomi Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Xiaomi
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Xiaomi-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Xiaomi
KYG9830T1067
1,37 EUR
4,14 %

Mehr zum Thema

Xiaomi-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Mi

Xiaomi-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.05. Xiaomi-Aktie: So nie dagewesen! Achim Graf 368
Die Erholungsphase bei der Aktie von Xiaomi scheint erst einmal vorbei: Auf 1,25 Euro waren die Papiere des chinesischen Technologie-Konzerns am vergangenen Donnerstag zurückgefallen, 1,46 Euro waren es im Laufe des Dienstags – ein zwischenzeitlicher Aufschlag von  annähernd 17 Prozent. Am Mittwoch gegen Mittag allerdings notiert die Xioami-Aktie bei nur noch 1,40 Euro. Dabei übertrumpfen sich die Fachmagazine seit gestern…
14.05. Xiaomi-Aktie: Produkte Top, Performance Flop? Lisa Feldmann 278
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um die Xiaomi-Aktie bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der Stand! Bei der Xiaomi-Aktie sieht es aktuell nicht sehr überzeugend aus, denn der Kurs der Aktie verliert wiederholt an Wert. Die Entwicklung! Bei der Xiaomi-Aktie ging es zu Beginn der Woche zwar leicht bergauf, so dass sich der Wert etwas stabilisieren…
Anzeige Xiaomi: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7789
Wie wird sich Xiaomi in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Xiaomi-Analyse...
12.05. Xiaomi-Aktie: Das wird nicht viel helfen! Andreas Göttling-Daxenbichler 340
Um künftig mehr Kunden für die eigenen Smartphones begeistern zu können, geht Xiaomi eine neue Partnerschaft mit Google ein. Dadurch können sich Käufer künftig darüber freuen, ein 3-monatiges Abonnement für YouTube Premium zu erhalten. Der Dienst umfasst neben dem werbefreien Zugriff auf die Videoplattform auch ein mit Spotify vergleichbares Angebot. Allerdings gibt es auch einige Einschränkungen. So ist das Angebot…
11.05. Xiaomi-Aktie: Düstere Stimmung! Peter Wolf-Karnitschnig 408
Die Xiaomi-Aktie setzt ihren monatelangen Abwärtstrend unvermindert fort. Vorgestern fiel die Aktie des chinesischen Smartphone-Herstellers auf ein neues Jahrestief. In den letzten zwölf Monaten hat die Xiaomi-Aktie über die Hälfte ihres Wertes eingebüßt. Von einem Fünfjahrestief ist die Aktie nur noch rund 25 Prozent entfernt. Warum läuft es so schlecht für Xiaomi? Zu viele Negativfaktoren Es ist eine Mischung aus…

Xiaomi Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Xiaomi Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz