x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Xiaomi-Aktie: Es wird konkret!

Die Vorwürfe gegen Xiaomi wiegen schwer, es geht um Sicherheitslücken und Zensurfunktionen. Nun wird ein Smartphone-Modell vom BSI untersucht.

Seit ihrem kleinen Einbruch Mitte vergangener Woche, hält sich die Aktie von Xiaomi zuletzt recht stabil bei einem Kurs um 2,40 Euro. Den Mittwoch beendeten die Papiere des chinesischen Technologiekonzerns leicht im Plus bei 2,38 Euro. Das ist allerdings noch immer knapp zehn Prozent unter dem Kursstand von vor einer Woche. Damals wurden massive Vorwürfe gegen den Smartphone-Hersteller laut – mit jetzt konkreten Folgen für Xiaomi.

BSI überprüft ein Xiaomi-Smartphone

Hatte das Bundesamt für Sicherheit  in der Informationstechnik (BSI) nach Berichten über Sicherheitslücken und eingebaute Zensurfunktionen vor dem Wochenende lediglich allgemein Untersuchungen gegen chinesische Anbieter eingeleitet, prüft die Behörde nun offenbar explizit ein Smartphone von Xiaomi. „Das BSI führt derzeit eine technische Untersuchung eines Xiaomi-Mobilfunkgerätes durch“, wurde ein Sprecher des Bundesinnenministeriums am Mittwoch von der Nachrichtenagentur Reuters zitiert. Um welches Modell es sich handelt, wurde nicht bekannt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Das Vorgehen des BSI ist die Folge einer Warnung aus Litauen. Das dortige Verteidigungsministerium hatte laut Handelsblatt zuvor Verbrauchern empfohlen, den Kauf chinesischer Mobiltelefone zu vermeiden. „Die in Europa verkauften Handys des chinesischen Smartphone-Giganten Xiaomi würden Begriffe wie „Freies Tibet“, „Es lebe die Unabhängigkeit Taiwans“ oder „Demokratiebewegung“ erkennen und zensieren“, so die Behörde laut des Berichts.

Xiaomi-Konzern reagiert ebenfalls

Xiaomi hatte die Vorwürfe bereits in der vergangenen Woche durch einen Sprecher zurückweisen lassen. „Xiaomi hat und wird niemals persönliche Aktivitäten seiner Smartphone-Nutzer einschränken oder unterbinden, wie beispielsweise das Suchen, Anrufen, Surfen im Internet oder die Verwendung von Drittanbieter-Kommunikationssoftware“, hieß es. Dennoch hat Xiaomi laut Medienberichten nun einen unabhängigen Experten angestellt, um der Warnung der litauischen Regierung im eigenen Haus auf den Grund zu gehen.

Sollten Xiaomi Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Xiaomi-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Xiaomi. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Xiaomi Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Xiaomi
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Xiaomi-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Xiaomi
KYG9830T1067
1,39 EUR
9,05 %

Mehr zum Thema

Xiaomi-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Sa

Xiaomi-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

28.11. Xiaomi-Aktie: Zwei Gründe für Zuversicht!Achim Graf 584
Liebe Leserin, lieber Leser, die kurze Erholungsphase bei der Xiaomi-Aktie scheint bereits vorbei: Ausgehend von 1,13 Euro Ende Oktober, hatten sich die Papiere des chinesischen Technologiekonzerns Mitte November bis auf 1,34 Euro verbessert. Der Großteil des Zugewinns ist aber längst wieder weg, am Montagvormittag notiert die Xiaomi-Aktie nach einem weiteren Abschlag von knapp zwei Prozent bei noch bei 1,15 Euro…
23.11. Xiaomi-Aktie: Jetzt oder nie?Andreas Göttling-Daxenbichler 136
Die Vorstellungen neuer Smartphones bieten heute nur noch wenig Raum für Überraschungen. Apple kommt im September mit neuen iPhones daher und Xiaomi stellt klassischerweise im Januar seine aktuellsten Flaggschiffe vor. Doch die Chinesen könnten in diesem Jahr etwas mehr aufs Tempo drücken. Darüber wird gerade zumindest fröhlich in den sozialen Medien spekuliert, nachdem Xiaomi-Chef Lu Weibing einen etwas kryptischen Post…
Anzeige Xiaomi: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9750
Wie wird sich Xiaomi in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Xiaomi-Analyse...
09.11. Krones-Aktie: Das große Comeback!Bernd Wünsche 30
Krones hat auch am Dienstag einen massiven Aufwärtslauf geschafft. Die Aktie konnte dabei einen Aufschlag von gut 2 % verbuchen und hat in den vergangenen Tagen damit auch die Hürde von 100 Euro klar hinter sich gelassen. Ein Grund könnte der Auftragsboom sein, der zuletzt vermerkt worden war. Auch die Bankanalysten zeigen sich vergleichsweise aufgeschlossen. Interessante Kursziele Die vielleicht stärksten…
04.11. Alibaba- und Xiaomi-Aktie: Jetzt wird es spektakulär!Achim Graf 214
Liebe Leserin, lieber Leser, die gebeutelten Papiere der chinesischen Technkonzerne Alibaba und Xiaomi konnten sich in den vergangenen Tagen wieder stabilisieren – und legten am Freitagmorgen richtig los. Die Aktie von Smartphone-Hersteller Xiaomi zog um gut vier Prozent nach oben, legte auf Wochensicht gut fünf Prozent zu. Die Papiere des Handelsgiganten Alibaba schoben sich am Freitag sogar mehr als sieben…

Xiaomi Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort