Xiaomi-Aktie: Es geht Schlag auf Schlag!

7070

Die Aktie von Xiaomi, in der vergangenen Woche auf bis zu 2,49 Euro zurückgefallen, hat seitdem ein beeindruckendes Comeback erlebt: Nach einem Kurssprung am Freitag, als die Papiere des chinesischen Technologie-Konzerns auf 2,76 Euro zulegten, waren am Dienstagabend bereits 2,85 Euro erreicht. Die neue Euphorie war vor allem dem Gerücht geschuldet, Xiaomi werde ins Geschäft mit Elektroautos einsteigen. Doch auch auf angestammtem Terrain liefert das aufstrebende Unternehmen bereits das nächste Highlight.

Xiaomi eifert Samsung nach

Denn Xiaomi hat laut übereinstimmender Berichte nun sein erstes Smartphone mit faltbarem Display vorgestellt. Das Mi Mix Fold folge dem Designprinzip von Samsungs Galaxy Z Fold 2, heißt es etwa auf dem Fachportal Golem. Auf der Außenseite ist demnach ein 6,52 Zoll großes Display verbaut, auf der Innenseite komme ein 8,01 Zoll großer Bildschirm zum Einsatz. Bei beiden handelt es sich dem Bericht zufolge um Amoled-Panels.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Um den großen Bildschirm produktiv ausnutzen zu können, habe Xiaomi für das Android-Falthandy einen Desktop-Modus programmiert, der ebenfalls an Samsungs Dex erinnert, heißt es bei heise.de. Im Desktop-Modus des Mi Mix Fold können demzufolge mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet sein und frei hin- und hergeschoben werden. Die Hauptkamera des Xiaomi Mi Mix Fold verfügt demnach über  108 Megapixel und kann 9 Pixel für bessere Lichtdurchlässigkeit zu einem zusammenrechnen.

Neuartige Kameralinse beim Mi Mix Fold

Es bleibt nicht die einzige Neuerung: Xiaomi setzt laut Heise erstmals eine Technik namens Liquid Lens ein. „Eine Kameralinse wird von einer Flüssigkeitsschicht umgeben, die sich über Stromspannung manipulieren lässt“, heißt es. So könne nach Angaben von Xiaomi etwa die Brennweite angepasst werden. Das alles wird nicht ganz billig sein: Selbst in China werden die Preise bei umgerechnet 1300 Euro beginnen. Ob und wann das Gerät nach Europa kommt, ist derzeit unklar.

Sollten Xiaomi Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

0 Beiträge
Komisch, dass sich immer Katzenhans beschwert und ich geblockt werde. Statt einfach diesen Teufel
0 Beiträge
knapp 0,09€/0,84HKD unter Schlusskurs in Hongkong. Dürfte dann ja eigentlich morgen im Plus bei uns
0 Beiträge
HotSalsa  Auf Kurs 20. Apr
https://www.scmp.com/tech/big-tech/article/3130250/xiaomi-oppo-and-vivo-among-top-five-global-smartp
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)