Xiaomi-Aktie: Wieder alles beim Alten!

Auch der Freitag begann für Xiaomi an der Börse mit einem Minus. Eine aktuelle Nachricht könnte bei den Anlegern auf die Stimmung geschlagen haben.

Die Aktie von Xiaomi findet einfach nicht zurück in die Spur: Auch der Freitag begann für die Papiere des chinesischen Konzerns im Minus, die Anteilsscheine rutschten am Handelsplatz Frankfurt zunächst um weitere 1,5 Prozent ab auf 2,26 Euro. Seit ihrem Zwischenhoch bei 2,55 Euro am 20. Oktober hatte die Xiaomi-Aktie damit wieder rund zwölf Prozent an Wert eingebüßt. Gut möglich, dass eine aktuelle Nachricht auf die Stimmung bei den Anlegern drückt – denn es war keine gute.

Xiaomi fällt hinter Apple zurück

Denn laut Medienberichten hat Xiaomi im dritten Quartal 2021 weltweit nur noch 44,3 Millionen Smartphones abgesetzt; ein Minus von 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Mit einem Marktanteil von 13,4 Prozent sind die Chinesen laut der Anlegerseite Der Aktionär damit im globalen Ranking wieder hinter Apple (15,2 Prozent) auf den dritten Platz abgerutscht. Beim US-Konkurrenten erweist sich das iPhone 13 als Verkaufsrenner. Tröstlich für Xiaomi, dass Apple zwar auch in Europa aufgeholt hat, mit einem Markanteil von 22,1 Prozent gegenüber 23,6 Prozent aber leicht zurückblieb.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Neben Xiaomi musste demnach auch Samsung Verluste bei den globalen Absatzzahlen hinnehmen. 69 Millionen verkaufte Smartphones zwischen Juli und September bedeutete für die Koreaner ein Minus von sogar 14,2 Prozent. Dennoch bleibt Samsung mit 20,8 Prozent Marktanteil die weltweite Nummer eins. Nur kurzzeitig konnte Xiaomi im August diesen Platz einnehmen, als Samsung bei der Produktion schwächelte. Nun ist wieder alles beim Alten.

Redmi Note 11-Serie startet furios

Doch die Smartphone-Welt dreht sich schnell – und kann im vierten Quartal bereits wieder ganz anders aussehen. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Xiaomi die Redmi Note 11-Serie in China lancierte. Nach eigenen Angaben wurden von den Modellen Redmi Note 11, Note 11 Pro sowie Note 11 Pro+ in nur einer Stunde mehr als 500.000 Einheiten abgesetzt. Noch ist die neue Budget-Reihe von Xiaomi hierzulande nicht erhältlich.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Xiaomi-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Xiaomi. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Xiaomi Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Xiaomi
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Xiaomi-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an einem Unternehmen ha...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Xiaomi
KYG9830T1067
1,53 EUR
1,59 %

Mehr zum Thema

Xiaomi-Aktie: Und wieder mal ganz vorne!
Achim Graf | So

Xiaomi-Aktie: Und wieder mal ganz vorne!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
So Nio: Schwacher Absatz! Lisa Feldmann 43
Liebe Leser, letzte Woche beschäftigten sich unsere Autoren in ihren Analysen mit der Aktie von Nio. Ihre Erkenntnisse im Überblick: Der Stand! Schon Ende letzter Woche ging es mit der Nio Aktie um gut drei Prozent gen Süden - bis auf einen Kurs von 20,20 US-Dollar. Was passiert nun? Xiaomi Rating vom 12.08.2022: 5 von 9 Punkten! Die Entwicklung! Trotz…
Sa Nio: Im Depot behalten? Lisa Feldmann 41
Liebe Leser, letzte Woche beschäftigten sich unsere Autoren in ihren Analysen mit der Aktie von Nio. Ihre Erkenntnisse im Überblick: Der Stand! Die Nio Aktie leidet unter der Angst, dass die Nachfrage künftig zurückgehen könnte, auch da die Konjunktur in China nicht gerade rosig aussieht. Xiaomi Rating vom 12.08.2022: 5 von 9 Punkten! Die Entwicklung! Die Exportdaten in China sind…
Anzeige Xiaomi: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4694
Wie wird sich Xiaomi in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Xiaomi-Analyse...
08.08. Xiaomi und Nio: Im gleichen Boot! Andreas Göttling-Daxenbichler 270
Der Dollar ist weiterhin stark und jüngste Konjunkturdaten aus China fielen nur bedingt erfreulich aus. Auch wenn noch immer starke Exportdaten zu verzeichnen sind, so gibt es große Sorgen darum, dass die Nachfrage in nicht allzu ferner Zukunft einbrechen könnte. Eben solche Ängste werden an den Märkten heute hauptsächlich dafür verantwortlich gemacht, dass chinesische Aktien an den hiesigen Märkten schwer…
04.08. Xiaomi-Aktie: Das war ein Schlag ins Kontor! Achim Graf 483
Am Mittwochmorgen war die Aktie von Xiaomi noch am Boden. In der Vorwoche in Frankfurt bei Kursen von 1,64 Euro gehandelt, fielen die Papiere des chinesischen Technologiekonzerns bis auf 1,42 Euro zurück – ein Minus von annähernd 14 Prozent. Doch der Wind hat sich gedreht: Bis Handelsschluss verbesserte sich die Xiaomi-Aktie auf 1,47 Euro, am Donnerstag ging es weiter aufwärts…

Xiaomi Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort