Xiaomi-Aktie: Die nächste Revolution!

Nein, an der Börse reißt Xiaomi derzeit wirklich keine Bäume aus. Anfang Juni sah es noch so aus, als könnten die Papiere des chinesischen Technologie-Konzerns die Marke von 3 Euro endlich nachhaltig hinter sich lassen, auf bis zu 3,19 Euro ging es nach oben. Nach einem weiteren kleinen Abschlag am Donnerstag aber stehen bei der Xiaomi-Aktie aktuell nur noch 2,90 Euro auf dem Kurszettel. Selbst die Ankündigung der nächsten technischen Revolution hilft dem aufstrebenden Konzern an den Aktienmärkten aktuell nicht.

Xiaomi präsentiert herausfahrbares Display

Smartphones mit faltbaren Displays sind längst auf dem Markt, Samsung bastelt zudem am ausrollbaren Telefon mit Unter-Display-Kamera. Das scheint Xiaomi alles nicht genug: Denn wie das Branchenportal Giga meldet, will der Konzern demnächst ein Smartphone bauen, das ein an beiden Seiten herausfahrbares Display besitzt. Sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite des Xiaomi-Smartphones befinde sich ein motorisierter Antrieb, der das Gerät an beiden Seiten ausfährt, heißt es.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Es geht, wie bei den anderen technischen Entwicklungen, auch in diesem Fall darum, die Geräte klein zu halten und zugleich das Display im Bedarfsfall zu vergrößern. Das Ausklappen funktioniere bei Xiaomis Patent im Zweifel auch nur auf einer Seite. „So könnte man die Fläche des Displays je nach Anwendungszweck individuell vergrößern und beim Transport wieder verkleinern“, so Giga.

Xiaomi-Aktie weit unter Allzeithoch

Ob Xiaomi das einzigartige Gerät mit Schiebedisplay wirklich auf den Markt bringen wird, ist unklar. Vielleicht sind auch deshalb die Anleger weiterhin eher skeptisch. Der Kurs der Xiaomi-Aktie kommt jedenfalls nicht voran, gab seit den Juni-Höchstständen sogar mehr als zehn Prozent nach. Vom Allzeithoch von 3,85 Euro aus dem Januar ist man sogar rund 25 Prozent entfernt. Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass Xiaomi im vergangenen Jahr damit noch immer um mehr als 80 Prozent an Börsenwert zugelegt hat.

Xiaomi kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

0 Beiträge
"Die Gewinne chinesischer Industrieunternehmen lagen im Juni um 20,0 Prozent höher als im Vorjahresm
0 Beiträge
Politische Börsen haben meist kurze Beine. Ich mein die Abschläge sind mittlerweile schon heftig. G
0 Beiträge
Ich verstehe die krassen Kursabschläge nicht. Die meisten Maßnahmen der CN-Regierung sind gerade n
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)