x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Xiaomi-Aktie: 2022 war ein Desaster – doch die Hoffnung stirbt zuletzt!

Während Apple und Samsung ihre Marktanteile im Smartphone-Geschäft in 2022 steigern konnten, musste Xiaomi Abstriche machen. Trotzdem gibt es jetzt neue Hoffnung.

Auf einen Blick:
  • Xiaomi ist nach Absatzzahlen der drittgrößte Smartphone-Konzern der Welt.
  • Daran hat sich auch 2022 nichts geändert.
  • Trotzdem mussten die Chinesen gerade gegenüber Samsung und Apple Federn lassen.
  • Das zeigt nun eine neue Studie von Canalys.
  • Für 2023 gibt es derweil Hoffnungssignale.

2022 war für Xiaomi nicht gerade berauschend – und das nicht nur mit Blick auf den Aktienkurs. Auch bei den harten Fakten musste der chinesische Smartphone-Hersteller Abstriche machen, wie nun das Forschungsunternehmen Canalys konstatierte.

Smartphone-Markt 2022 eingebrochen

Doch vorneweg: Laut Canalys sind die globalen Smartphone-Verkäufe im letzten Jahr um 11 Prozent gesunken. Allein im vierten Quartal schrumpfte das Marktvolumen demnach um 17 Prozent. Die Experten begründen das vor allem mit der hohen Inflation in vielen Volkswirtschaften, die zu einer Zurückhaltung der Verbraucher geführt habe.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

An der Spitze der Smartphone-Player thront nach wie vor Samsung. Canalys zufolge lag der Marktanteil der Südkoreaner in 2022 bei 22 Prozent, was einem Plus von 2 Prozentpunkten entspricht. Auf Platz 2 folgt wie gewohnt der US-Konkurrent Apple – mit einem Marktanteil von 19 Prozent (+2 Prozentpunkte).

Xiaomi bleibt auf Rang 3 – jedoch mit Blessuren

Der dritte Platz ging wie im Vorjahr an den chinesischen Branchenvertreter Xiaomi, der in den Jahren zuvor eine beachtliche Erfolgsserie hingelegt hatte, auch weil Chinas ehemaliger Primus Huawei wegen der US-Sanktionen unter die Räder geriet.

Doch 2022 lief für Xiaomi alles andere als rosig. Laut der Canalys-Studie sank der weltweite Marktanteil des Konzerns von 14 auf 13 Prozent. Besonders bitter: Berücksichtigt man nur das vierte Quartal 2022, lag der Marktanteil von Xiaomi gar nur noch bei 11 Prozent. Damit konnte man sich in Q4 nur noch ganz knapp vor dem chinesischen Wettbewerber Oppo (10 %) positionieren.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Xiaomi sichern: Hier kostenlos herunterladen

Xiaomi-Aktie im Plus: Hoffnung auf Corona-Erholung in China

Immerhin: Der Kapitalmarkt ist in Sachen Xiaomi inzwischen wieder etwas optimistischer gestimmt. Seit Anfang Januar steht die zuvor schwer strauchelnde Aktie mit rund 7,7 Prozent im Plus. Ein Grund ist die Aufhebung der strengen Corona-Politik in China, die Hoffnung auf eine Konjunkturbelebung vor allem ab dem zweiten Quartal 2023 macht.

Aber auch der Rückgang der Inflation (auf einem immer noch hohen Niveau) etwa in Deutschland lässt Optimismus aufkommen, wonach die Verbraucher perspektivisch wieder mehr Geld zum Beispiel in Elektronikkäufe investieren können.

Xiaomi Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Übrigens: Gerade in diesen Zeiten sollten Sie unbedingt auf das Marktrisiko achten. Was Sie dazu alles wissen müssen, lesen Sie hier.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 01.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Xiaomi-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 01.02.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Xiaomi. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Xiaomi Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Xiaomi
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Xiaomi-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Xiaomi
KYG9830T1067
1,57 EUR
2,11 %

Mehr zum Thema

Xiaomi-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 01:00

Xiaomi-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

Di Xiaomi-Aktie: Von der Realität eingeholt!Achim Graf 334
Liebe Leserin, lieber Leser, der massive Aufwärtstrend bei der Aktie von Xiaomi scheint bereits wieder vorbei. Nachdem die Papiere des chinesischen Technologie-Konzerns am Donnerstag zweistellig nach oben schossen und dieses Kursniveau vor dem Wochenende nahezu hielten, ging es am Montag bereits deutlich zurück. An der Nasdq verlor die Xiaomi-Aktie sieben Prozent, ging bei 1,60 US-Dollar aus dem Handel. Während ein…
24.01. Xiaomi-Aktie: Hoffen auf den Turbo!Achim Graf 1063
Liebe Leserin, lieber Leser, die Erholungstendenz bei der Xiaomi-Aktie ist zuletzt ein wenig ins Stocken geraten. Noch gut ins neu Jahre gekommen, von einem Kurs von 1,30 Euro ging es mit den Papieren des chinesischen Technologie-Konzerns zwischenzeitlich bis auf 1,48 Euro nach oben, notieren sie am Dienstag im frühen Handel in Frankfurt bei noch 1,42 Euro. Dabei gab es in…
Anzeige Xiaomi: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4954
Wie wird sich Xiaomi in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Xiaomi-Analyse...
13.01. Xiaomi-Aktie: Das wäre einzigartig!Achim Graf 719
Liebe Leserin, lieber Leser, an der Börse sorgt Xiaomi derzeit nicht gerade für Furore. Bei einem Kurs von 1,30 Euro ins neue Jahr gestartet, verbesserten sich die Papiere des chinesischen Technologie-Konzerns zwar zunächst bis auf 1,48 Euro an diesem Montag; mittlerweile hat die Xiaomi-Aktie aber wieder deutlich abgegeben. Am Freitag zum Handelsstart in Frankfurt notiert sie noch bei 1,42 Euro…
10.01. Xiaomi-Aktie: Das sieht gut aus!Andreas Göttling-Daxenbichler 284
An den chinesischen Märkten weht trotz der massiven Corona-Infektionswelle ein vollkommen neuer Wind, was den Anlegern sehr gelegen kommt. Die Hoffnung ist groß, dass die Wirtschaft im Land in den nächsten Monaten wieder deutlichen Auftrieb erfahren wird. Das hilft so gut wie allen Titeln in die Höhe und die Xiaomi-Aktie ist da keine Ausnahme. Jene startete wieder einmal stark in…

Xiaomi Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 01.02.2023 liefert die Antwort