XETRA-GOLD Zertifikat: Das müssen Sie jetzt beachten!

Liebe Leser,

manchmal ist doch alles Gold, was glänzt. In diesem Fall das Rohstoff-Zertifikat Xetra Gold, bei dem sich alles um den wertvollen Rohstoff dreht. Die Wertentwicklung des Zertifikats folgt der Entwicklung des Goldpreises an der Börse – und ist für Anleger daher besonders interessant. Schließlich gibt es wenige Dinge in der Geschichte der Menschheit, der durchgängig so begehrt und wertstabil waren wie Gold. Statt Goldbaren im Safe liegen zu haben, können Anleger ihr Geld bei diesem Zertifikat auf angenehmere Art und Weise vermehren.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xetra-Gold ETC?

Da es sich hierbei um einen ETC – also eine besicherte Schuldverschreibung handelt, wird dieses Zertifikat wie eine Aktie gehandelt und kann ganz normal im Wertpapierdepot aufbewahrt werden. Das Zertifikat wird von der Deutsche Börse Commodities GmbH emittiert und in Euro gehandelt. Anleger profitieren von einer Partizipation von 100 Prozent bei dem vorliegenden Zertifikat. Der relative Spread zwischen Kaufpreis und Rücknahmepreis liegt bei 0,23 Prozent.

Sollten Xetra-Gold ETC Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Xetra-Gold ETC jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Xetra-Gold ETC-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Xetra-Gold ETC
DE000A0S9GB0
55,58 EUR
0,15 %

Mehr zum Thema

Goldpreis: Keine Chance für die Bullen?
Andreas Göttling-Daxenbichler | Do

Goldpreis: Keine Chance für die Bullen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.03. Warum das „Rollen eines Futures“ Sie als ETF-Besitzer Geld kosten kann! Jörg Mahnert 170
Liebe Leserin, lieber Leser, im Artikel vom vergangenen Donnerstag habe ich Ihnen das Absicherungsmodell der Emittenten von Rohstoff-Zertifikaten und ETFs vorgestellt. Hier erfolgt die Absicherung in der Regel durch den entsprechenden Future. Das macht auch Sinn, denn keine Bank wird riesige Holzlager oder Schlachthäuser voll von Schweinehälften betreiben. Futures: Termingeschäft mit Verpflichtung Die offizielle Definition eines Futures lautet: Ein Future,…
24.03. Der „Geldklau“ bei Rohstoff-Derivaten geht um! Jörg Mahnert 140
Liebe Leserin, lieber Leser, im Artikel vom vergangenen Dienstag bin ich ja auf das Thema „Holzpreise an der Börse handeln“ eingegangen. Was ich jetzt schreibe, gilt nicht nur für Holz, sondern für die meisten Rohstoffe. Es „klaut“ Ihnen etwas einen Teil der Gewinne Die Überschrift mag ein wenig kryptisch scheinen. Aber der „Mechanismus“, der hinter diesem „Gewinnklau“ steckt, ist simpel…
Anzeige Xetra-Gold ETC: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1208
Wie wird sich Xetra-Gold ETC in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Xetra-Gold ETC-Analyse...
10.10.2020 Goldflucht - was Sie jetzt wissen sollten! Christian Waffenschmidt 921
Liebe Leser, Gold ist bei privaten Haushalten so stark gefragt wie "nie zuvor"(!), melden Händler. Zumindest ETFs oder genauer ETCs erleben den höchsten Zuwachs an Goldbeständen in ihrer Geschichte. Der Bestand ist um mehr als 1.000 Tonnen gewachsen - und der Zulauf halte noch immer an. Ich gehe davon aus, dass dies vor allem private Investoren verantworten - und das…
24.01.2020 Wechsel zu Gold? Was jetzt passiert… Robert Sasse 1494
Liebe Leser, an den Aktienbörsen ist derzeit eine kleine Ruhepause eingekehrt. Die Notierungen etwa im Dow Jones scheitern derzeit an der Marke von 30.000 Punkten. Nun mag die Ungeduld etwas zu groß sein, nachdem die Kurse zuletzt bereits massiv gestiegen sind. Nur gibt es weiterhin Stimmen, die davon ausgehen, dass es aktuell an den Märkten eine kleine Pause geben könnte.…