XETRA-GOLD (A0S9GB)

Liebe Leser,

bei XETRA-GOLD handelt es sich um einen Fonds für Inhaberschuldverschreibungen, bei dem Gold gehandelt wird. Pro Schuldverschreibung kann der Anleger ein Gramm Gold (Gold = Basiswert dieses Fonds) zur physischen Auszahlung verlangen. Ersatzweise kann der Anleger einen Geldbetrag verlangen. Die Höhe des Basiswertes für diesen Betrag richtet sich nach dem täglichen Goldkurs.

Der Goldkurs wird jeweils am Nachmittag eines Börsentages in der Währung US-Dollar pro Feinunze bestimmt. Eine Feinunze wiegt 31,1035 Gramm. Die Deutsche Bank AG als Bewertungsstelle rechnet den Goldkurs für XETRA-GOLD in Euro pro Gramm um. Der Basiswert wird beim XETRA-GOLD folglich in Euro ausbezahlt. Aufgrund des Wechselkurses zwischen US-Dollar und Euro kann es zu Währungsschwankungen kommen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xetra-Gold ETC?

Worauf sollten Anleger bei diesem Fonds besonders achten?

Investments werden üblicherweise physisch in Gold ausbezahlt. Nur wenn ein Anleger aus rechtlichen Gründen die Lieferung von Gold nicht annehmen darf, hat er einen Anspruch auf Auszahlung mittels eines Geldbetrages.

Seit Start am 27. Dezember 2007 hat dieser Fonds eine stabile Entwicklung ins Plus hingelegt. Das letzte größere Tief im Jahr 2013 brachte eine Kurskorrektur, von dem sich der Fonds XETRA-GOLD aber sehr gut erholen konnte. Auch die Prognosen für die kommenden Monate stehen gut. Die Performance blieb zuletzt stabil und erreichte ein kleines Plus in Höhe von knapp über ein Prozent. Das Allzeithoch dieses Fonds liegt bei 44,59 EUR im September 2012. Der Tiefstand seit Emission liegt bei 10,82 EUR im Jahr 2008. Das Bezugsverhältnis für diesen Fonds liegt bei 1:1000. Der Spread bei um die 0,02 Prozent. Für Liebhaber von Edelmetall dürfte bei diesen Werten echte Goldgräberstimmung herrschen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xetra-Gold ETC-Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xetra-Gold ETC jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Xetra-Gold ETC-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Xetra-Gold ETC
DE000A0S9GB0
55,81 EUR
0,04 %

Mehr zum Thema

Warum das „Rollen eines Futures“ Sie als ETF-Besitzer Geld kosten kann!
Jörg Mahnert | 26.03.2022

Warum das „Rollen eines Futures“ Sie als ETF-Besitzer Geld kosten kann!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.03. Der „Geldklau“ bei Rohstoff-Derivaten geht um! Jörg Mahnert 140
Liebe Leserin, lieber Leser, im Artikel vom vergangenen Dienstag bin ich ja auf das Thema „Holzpreise an der Börse handeln“ eingegangen. Was ich jetzt schreibe, gilt nicht nur für Holz, sondern für die meisten Rohstoffe. Es „klaut“ Ihnen etwas einen Teil der Gewinne Die Überschrift mag ein wenig kryptisch scheinen. Aber der „Mechanismus“, der hinter diesem „Gewinnklau“ steckt, ist simpel…
26.10.2020 Xetra Gold: Ein gewisses Abwärtspotential ist vorhanden Dr. Bernd Heim 609
Mit Xetra Gold lässt sich der Goldpreis sehr gut abbilden. Gleichzeitig erwerben die Anleger anders als bei einem Zertifikat oder einer Option physisch eingelagertes Gold. Der Goldpreis selbst befindet sich aber seit seinem Augusthoch immer noch in einer Korrektur. Der Xetra Gold-Kurs kam deshalb seit dem Hoch vom 6. August bei 56,21 Euro beständig zurück. Zunächst wurde der Kursverfall auf…
Anzeige Xetra-Gold ETC: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5389
Wie wird sich Xetra-Gold ETC in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Xetra-Gold ETC-Analyse...
24.01.2020 Wechsel zu Gold? Was jetzt passiert… Robert Sasse 1494
Liebe Leser, an den Aktienbörsen ist derzeit eine kleine Ruhepause eingekehrt. Die Notierungen etwa im Dow Jones scheitern derzeit an der Marke von 30.000 Punkten. Nun mag die Ungeduld etwas zu groß sein, nachdem die Kurse zuletzt bereits massiv gestiegen sind. Nur gibt es weiterhin Stimmen, die davon ausgehen, dass es aktuell an den Märkten eine kleine Pause geben könnte.…
03.12.2019 Gold über 4.000 Dollar? Solche Meldungen erreichen den Markt…. Christian Waffenschmidt 1406
Lieber Leser, gestern sind die Kurse an den Märkten wieder deutlich(er) nach unten gewandert. Am deutlichsten wurde dies im deutschen Leitindex Dax, der sogar wieder auf weniger als 13.000 Punkte fiel. Der Handelsstreit zwischen China und den USA scheint sich erneut aufzuschaukeln, auch das Verhältnis zwischen den USA und der EU trübt sich ein. Kommt es jetzt zum Aktiencrash? So…