WPD Pharmaceuticals Aktie: Aufschrei, garantiert!

Das Stimmungsbild bei WPD Pharmaceuticals

Bei Wpd konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Wpd in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer „Hold“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Wpd für diese Stufe daher ein „Hold“.

Was lässt sich aus dem RSI ablesen?

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Wpd-Aktieder Wert beträgt aktuell 35, Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Wpd weder überkauft noch -verkauft (Wert45,45), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Wpd damit ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre WPD Pharmaceuticals-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich WPD Pharmaceuticals jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen WPD Pharmaceuticals-Analyse.

Trending Themen

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...
WPD Pharmaceuticals
CA92941F1053
0,04 EUR
-14,61 %

Mehr zum Thema

WPD Pharmaceuticals Aktie: Es geht auch anders!
Aktien-Broker | 18.05.2022

WPD Pharmaceuticals Aktie: Es geht auch anders!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.03. WPD Pharmaceuticals Aktie: Das gibt’s ja gar nicht! Aktien-Broker 104
Wie ist die Stimmung in den sozialen Medien? Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Wpd. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse…
04.01. WPD Pharmaceuticals Aktie: Bitte nicht vergessen! Aktien-Broker 194
WPD Pharmaceuticals: Das sagt das Sentiment Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Wpd in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Wpd haben unsere Programme…
Anzeige WPD Pharmaceuticals: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1123
Wie wird sich WPD Pharmaceuticals in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle WPD Pharmaceuticals-Analyse...
28.07.2021 Wpd: Gigantischer Hammer! Aktien-Broker 278
Anleger äußern sich positiv zu Wpd Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Wpd im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Wpd. Dieser Umstand…
12.07.2021 Der Lizenzgeber von WPD Pharmaceuticals erhält FDA-Fast-Track-Status für Berubicin zur Behandlung von rezidi... IRW Press 254
Quelle: IRW Press Vancouver, British Columbia – 12. Juli 2021 – WPD Pharmaceuticals Inc. (CSE: WBIO)(FSE: 8SV1) (das „Unternehmen“ oder „WPD“) ein auf klinische Prüfungen spezialisiertes Pharma-Unternehmen, gibt bekannt, dass CNS Pharmaceuticals Inc. („CNS“)(NASDAQ:CNSP), das Unternehmen, das den Arzneimittelkandidaten Berubicin für 29 Länder, hauptsächlich in Europa, an WPD lizensiert, die Fast-Track-Zulassung der US-amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde (Food and Drug Administration, FDA) für…