Workday Aktie, Intuit Aktie und Biogen Aktie: Neue Trendsignale im NASDAQ-100-Index – mit künstlicher I...

Der NASDAQ-100-Index notiert aktuell (Stand 15:00 Uhr) mit 6855.75 Punkten fast unverändert (+0.21 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 168 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht positiv. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?

Vor allem über diese drei Aktien wird aktuell an der Börse heiß diskutiert: Workday, Intuit und Biogen, wie eine automatisierte Auswertung der Stimmung in den wichtigsten amerikanischen Online Communities ergab.

Wir beginnen mit der Workday-Aktie, welche aktuell die meistdiskutierte im NASDAQ-100-Index ist. Während der vergangenen 24 Stunden wurde mehrere wohlwollende Beiträge über Workday in einschlägigen Internet-Foren eingestellt. Die Signal-KI produzierte daraus ein ‚Bullish‘-Signal für das Unternehmen, welches in der Vergangenheit mit einer Trefferquote von 66.3 Prozent zutraf. Die Prognose ist, dass der Aktienkurs im Tagesverlauf mindestens +1.3 Prozent zulegt. Für Workday liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 1467 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 173.22 USD etwas im Plus (+0.35 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Intuit?

Wir fahren fort mit Intuit. Für Intuit liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 741 Prozent. Die Trendsignal-KI hat erkannt, dass die in Online-Diskussionen ausgedrückte Anlegerstimmung zu Intuit während der vergangenen 24 Stunden häufig sehr positiv war. Daher wurde ein ‚Bullish‘-Signal für das Unternehmen erstellt (Prognose Intraday: -1.1 Prozent). Ähnliche Signale hatten in der Vergangenheit eine Trefferquote von 59 Prozent, was sich aus einem Vergleich der Kursentwicklung an historischen Tagen mit ähnlichem Stimmungsmuster ergibt. Die Aktie notiert vorbörslich mit 214 USD nahezu unverändert (-0.05 Prozent).

Abschließend der Blick auf Biogen: Der KI-Algorithmus hat erkannt, dass am vergangenen Handelstag in Online Communities mehrfach sehr positiv über Biogen gesprochen wurde. Beim Abgleich mit historischen Signalmustern wurde eine starke Ähnlichkeit festgestellt, somit liegt hier ein klares ‚Bullish‘-Signal vor (Intraday-Prognose: +1 Prozent, Trefferquote in der Vergangenheit: 65.7 Prozent). Für Biogen liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 562 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 328.09 USD beinahe gleich (+0.07 Prozent).

Workday kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Workday jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Workday-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Workday
US98138H1014
157,28 EUR
0,81 %

Mehr zum Thema

Workday Aktie: Ist der Tiefpunkt bereits erreicht?
Aktien-Broker | Do

Workday Aktie: Ist der Tiefpunkt bereits erreicht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.04. Workday-Aktie: Wie schätzen Experten die Lage ein? Benzinga 92
Analysten haben im letzten Quartal folgende Bewertungen für Workday (NASDAQ:WDAY) abgegeben Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 5 4 0 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 Vor 1M 1 0 0 0 0 Vor 2M 3 3 0 0 0 Vor 3M 0 1 0 0 0 Nach Angaben von 9 Analysten, die in den…
02.04. Gute Nachrichten bei Workday! Aktien-Broker 80
Workday: Welches Kursziel rufen die Banken auf? Von Analysten wird die Workday-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 26 "Buy"-, 2 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 10 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die…
Anzeige Workday: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8344
Wie wird sich Workday in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Workday-Analyse...
21.03. American Electric Power Aktie, Workday Aktie und Verisk Analytics Aktie: Das sind heute die Aktien im Fokus au... Sentiment Investor 92
Derzeit wird der Wert des NASDAQ-100-Index mit 14268.33 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr), ist somit im Minus (-0.95 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 98 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über American Electric Power, Workday und Verisk…
03.03. Workday Aktie: Experten raten nun zum Kauf! Aktien-Broker 164
Workday - Analysten sind begeistert Für die Workday sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein "Buy", da 26 Buc, 2 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 12 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit…