Wolverine World Wide Aktie: Blendende Zukunft?

Wolverine World Wide Aktie In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Analystenbewertungen des letzten Quartals. Sehen sie eine scheinende Zukunft oder eher nicht?

In den letzten 3 Monaten haben 4 Analysten ihre Meinung zur Wolverine World Wide (NYSE:WWW) Aktie veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich eine Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird.

Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish
Gesamtbewertung 0 0 4 0 0
Letzte 30D 0 0 1 0 0
1M Vormals 0 0 2 0 0
2M voriges Jahr 0 0 0 0 0
3M Vor 0 0 1 0 0

Diese 4 Analysten haben ein durchschnittliches Kursziel von $29,75 gegenüber dem aktuellen Kurs von Wolverine World Wide von $22,275, was ein Aufwärtspotenzial impliziert. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der Bewertungen dieser 4 Analysten für Wolverine World Wide in den letzten 3 Monaten. Je größer die Anzahl der positiven Bewertungen ist, desto positiver schätzen die Analysten die Aktie ein, und je größer die Anzahl der negativen Bewertungen ist, desto negativer schätzen die Analysten die Aktie ein.

price target chart

Dieser aktuelle Durchschnitt entspricht einem Anstieg von 17,93 % gegenüber dem vorherigen durchschnittlichen Kursziel von 36,25 $.

Was sind Analystenbewertungen?

Bewertungen stammen von Analysten oder Spezialisten in Bank- und Finanzsystemen, die über bestimmte Aktien oder bestimmte Sektoren berichten (in der Regel einmal pro Quartal für jede Aktie). Die Analysten beziehen ihre Informationen in der Regel aus Telefonkonferenzen und Meetings der Unternehmen, aus Finanzberichten und aus Gesprächen mit wichtigen Insidern, um ihre Entscheidungen zu treffen. Einige Analysten bieten auch Prognosen für hilfreiche Kennzahlen wie Gewinn-, Umsatz- und Wachstumsschätzungen an, um weitere Anhaltspunkte für den Umgang mit bestimmten Tickern zu liefern. Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass Aktien- und Sektoranalysten zwar Spezialisten sind, aber auch nur Menschen, die ihre Überzeugungen den Händlern mitteilen können.

Wolverine World Wide kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Wolverine World Wide jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Wolverine World Wide-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Wolverine World Wide
US9780971035

Mehr zum Thema

Wolverine World Wide-Aktie: Klasse!
Benzinga | 23.02.2022

Wolverine World Wide-Aktie: Klasse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05.2021 Aktien: Ergebnis für den 12. Mai 2021 geplant! Benzinga 960
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - PolyPid (NASDAQ:PYPD) wird voraussichtlich den Gewinn für das erste Quartal melden. - Boyd Gaming (NYSE:BYD) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $1,01 pro Aktie bei einem Umsatz von $570,79 Mio. melden. - Zealand Pharma (NASDAQ:ZEAL) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $1,01 pro Aktie bei einem Umsatz von $9,89 Mio. melden. - American Well (NYSE:AMWL)…
10.05.2021 275 Aktien mit 52-Wochen-Hochs am Mittwoch! Benzinga 436
Am Mittwochmorgen erreichten 275 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Bemerkenswerte Erwähnungen: Home Depot (NYSE:HD) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Tortoise Energy (NYSE:NDP) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Rocky Brands (NASDAQ:RCKY) sah die größte Bewegung der Unternehmen, da es sich um 21,97% bewegte, um ein neues…
Anzeige Wolverine World Wide: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9928
Wie wird sich Wolverine World Wide in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Wolverine World Wide-Analyse...
28.04.2021 52-Wochen-Höchststände am Montag! Benzinga 460
Während des morgendlichen Handels am Montag erreichten 363 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Wichtige Fakten: Das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte, war Microsoft (NASDAQ:MSFT). Das kleinste Unternehmen in Bezug auf die Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war Iridex (NASDAQ:IRIX). Proofpoint (NASDAQ:PFPT) verzeichnete die bedeutendste positive Bewegung unter den Unternehmen, da es um 31,8% anstieg, um sein neues…
12.03.2021 Einzelhandel: Ist Luftfracht die einzige Möglichkeit? Benzinga 352
Einzelhändler stecken fest zwischen dem Spiel des Wartens auf dem Meer und dem Kauf von Luftfracht. Die Anzahl der Containerschiffe in der Bucht von San Pedro schwankt seit Jahresbeginn um die 30, und die Werte bleiben hartnäckig hoch. Am Mittwoch waren es 31 vor Anker. Die CMA CGM Marco Polo - mit einer Kapazität von 16.022 TEUs (Twenty-foot Equivalent Units)…