Woher kommt der Kursverlust bei COVESTRO AG O.N.?

Auf zu neuen Ufern: Die COVESTRO AG O.N.-Aktie begann diesen Handelstag mit einem Kurs von 85,02 Euro.
Neuer Tag, neues Glück? Der letzte Kurs vor Handelsbeginn lag bei 85,06 Euro – somit ergibt sich eine prozentuale Veränderung um -1,67 Prozent.
Weil der aktuelle Kurs jetzt bei 83,64 Euro steht, liegt die MDAX -Aktie auf Monatsbasis bei einer Performance von -5,30 Prozent.
Zum Vergleich: Auf Jahressicht hat COVESTRO AG O.N. sich um 19,33 Prozent verändert.
Die Marktkapitalisierung der Chemie-Aktie liegt bei 16.978.919.876 Euro.

Den aktuellen Höchststand der letzten 52 Wochen in Höhe von 95,78 Euro erreichte der Wert am 19.01.2018.
Am 30.06.2017 erreichte die Aktie ihr 52-Wochen-Tief. Es lag in Höhe von 61,95 Euro.
Der GD200, also der gleitende Durchschnitt der letzten 200 Tage, liegt aktuell bei 73,40 Euro. Der Unterschied zum heutigen Kurs von 83,64 Euro beträgt 12,24 Prozent.
In der Gesamtrechnung liegt der Gewinn pro Aktie bei 3,92 Euro.
Die Dividendenrendite beträgt auf Basis des aktuellen Kurses von 83,64 Euro 0,00 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Covestro?

Die Aktie der COVESTRO AG O.N. ist insgesamt in einem stärkeren technischen Aufwärtstrend. Daher empfehlen wir den KAUF.

Sollten Covestro Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Covestro jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Covestro-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Covestro
DE0006062144
41,70 EUR
1,36 %

Mehr zum Thema

Covestro-Aktie: Da geht offenbar noch mehr!
Marco Schnepf | 12.05.2022

Covestro-Aktie: Da geht offenbar noch mehr!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.05. Covestro-Aktie: Hier könnte es schon bald Besserung geben! Johannes Weber 110
Im Monat März zeigten die Bullen Präsenz und der Kurs stieg stetig. Knapp unter 50 Euro erreichte die Covestro-Aktie ein neues Zwischenhoch. Durch die negative Steigung der ADX-Linie bildete sich jedoch ein Anzeichen für einen Turnaround. Dieser ist auch gekommen und die Bären übernahmen die Oberhand bei der Aktie. Jetzt kam es zu Verlusten. Nachdem auch die Supertrendlinie nach unten…
11.05. Covestro-Aktie: Ohne China läuft nichts! Cemal Malkoc 134
Die Covestro-Aktie steht weiterhin stark unter Druck. Zu Beginn der neuen Handelswoche setzte die Aktie den Abwärtstrend der vergangenen Woche fort. Am Montag wurde mit 36,88 Euro ein neues 52-Wochen-Tief markiert. Der schwache Gesamtmarkt und die jüngst gesenkte Gewinnprognose des Kunststoffspezialisten setzen den Kurs unter Druck. Der Stand der Dinge Nachdem Covestro bisher ein operatives Ergebnis (EBITDA) von 2,5 bis…
Anzeige Covestro: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9048
Wie wird sich Covestro in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Covestro-Analyse...
03.05. Covestro AG-Aktie: Ergebnisausblick! DPA 86
Senkung der Prognose Covestro senkt seine Prognose für das EBITDA, den Free Operating Cash Flow (FOCF), die Rendite des eingesetzten Kapitals über den gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten (ROCE über WACC) und die Treibhausgasemissionen, gemessen über CO2-Äquivalente, für das Geschäftsjahr 2022. Dies ist eine Folge der anhaltenden COVID-Sperrung in China, insbesondere in der Region Shanghai, der weiter deutlich steigenden Energie- und Rohstoffkosten…
30.04. Covestro-Aktie: Endlich ein Boden? Stefan Salomon 332
Die Covestro-Aktie im Bereich eines Tiefs aus dem Jahre 2020 angekommen. Eine Chance zumindest aus Sicht der Analysten-Schätzungen. Doch der Wert kann aktuell keine Erholung starten. Nach der Dividenden-Ausschüttung fehlt Kauflaune der Anleger. Die Zurückhaltung der Börsianer ist allerdings verständlich. Das ehemals aus der Kunststoffsparte von Bayer 2015 hervorgegangene Unternehmen steht vor einer ungewissen Zukunft hinsichtlich Rohstoffe, Kosten sowie der…