Wochenanalyse: SUSE Aktie – Augen auf!

Suse haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet.

Für die Aktie Suse aus dem Segment „Software und Dienstleistungen“ wird am 20.01.2022, 21:25 Uhr, ein Kurs von 32.2 EUR geführt.

Suse haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als „Buy“, „Hold“ oder „Sell“. Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Suse in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Hold“.

2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Suse derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 34,05 EUR, womit der Kurs der Aktie (32,2 EUR) um -5,43 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 37,23 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -13,51 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SUSE?

3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Suse anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 60 Punkten, was bedeutet, dass die Suse-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25: Suse ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 59,7). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Damit erhält Suse eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

4. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Suse in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Suse wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Hold“-Rating.

Damit erhält die Suse-Aktie (insgesamt über alle 4 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Sollten SUSE Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich SUSE jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SUSE-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
SUSE
LU2333210958
28,04 EUR
-2,64 %

Mehr zum Thema

SUSE Aktie: Kursausbruch – aber in welche Richtung?
Aktien-Broker | Mi

SUSE Aktie: Kursausbruch – aber in welche Richtung?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. SUSE Aktie: Wann tut sich was? Aktien-Broker 86
Technische Analyse des aktuellen Kurses Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Suse-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 32,19 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (30,3 EUR) deutlich darunter (Unterschied -5,87…
16.03. SUSE-Aktie: Sollten Anleger die günstigen Einstiegspreise nutzen? Maximilian Weber 284
Zuletzt konnte die SUSE-Aktie auf Wochensicht um starke 16 % zulegen. Damit liegt die Aktie zwar immer noch 20 % unter dem Niveau vor einem halben Jahr, allerdings könnte dies das Zeichen einer Trendwende sein. Kerngeschäft des Unternehmens Unternehmensangaben zufolge hat sich SUSE auf unternehmenskritische Linux-, Enterprise Container Management- und Edge-Lösungen spezialisiert und beschäftigt derzeit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Allerdings…
Anzeige SUSE: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7037
Wie wird sich SUSE in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SUSE-Analyse...
26.02. SUSE-Aktie: Faktencheck! Ethan Kauder 424
An derBörse notiert Suse per 24.02.2022, 14:45 Uhr bei 24.2 EUR. Suse zählt zum Segment "Software und Dienstleistungen". Unser Analystenteam hat Suse auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt. 1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten…
21.02. SUSE Aktie: Das ist ein Alarmsignal! Aktien-Broker 338
Welche Kursvorzeichen deutet der RSI an? Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Suse-Aktieder Wert beträgt aktuell 83,33.…