Wochenanalyse: Secunet Security Networks Aktie – Anleger aufgepasst!

Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Secunet Security Networks entwickelt.

Per 20.01.2022, 22:36 Uhr wird für die Aktie Secunet Security Networks am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 326.5 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche „IT-Beratung und andere Dienstleistungen“.

Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Secunet Security Networks entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“. Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,63 Prozent und liegt damit 1,11 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: IT-Dienstleistungen, 1,73). Die Secunet Security Networks-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Sell“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Secunet Security Networks?

2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Secunet Security Networks-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 415,32 EUR mit dem aktuellen Kurs (326,5 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -21,39 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (407,33 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-19,84 Prozent Abweichung). Die Secunet Security Networks-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Secunet Security Networks anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 64,14 Punkten, was bedeutet, dass die Secunet Security Networks-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Secunet Security Networks weder überkauft noch -verkauft (Wert: 63,87), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Damit erhält Secunet Security Networks eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

4. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Secunet Security Networks liegt mit einem Wert von 65,14 auf ähnlichem Niveau wie der Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell -1 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „IT-Dienstleistungen“ von 64,56. Die Aktie erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Hold“.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Secunet Security Networks sichern: Hier kostenlos herunterladen

5. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Secunet Security Networks wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An 12 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Buy“-Einschätzung. Dadurch erhält Secunet Security Networks auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Buy“-Bewertung.

6. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Secunet Security Networks auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Hold“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Secunet Security Networks war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Dies entspricht einem „Buy“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Secunet Security Networks bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Buy“.

7. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 68,08 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Secunet Security Networks damit 32,02 Prozent über dem Durchschnitt (36,05 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „IT-Dienstleistungen“ beträgt 42,17 Prozent. Secunet Security Networks liegt aktuell 25,9 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

Damit erhält die Secunet Security Networks-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Secunet Security Networks-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Secunet Security Networks jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Secunet Security Networks-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Secunet Security Networks
DE0007276503
330,50 EUR
-1,05 %

Mehr zum Thema

secunet Security Networks AG-Aktie: Übernahme von SysEleven GmbH!
DPA | 18.05.2022

secunet Security Networks AG-Aktie: Übernahme von SysEleven GmbH!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17.05. secunet Security Networks AG-Aktie: Erwerb dieses Cloud-Spezialisten! DPA 230
secunet Security Networks AG erwirbt die SysEleven GmbH Die secunet Security Networks AG (ISIN DE0007276503, WKN 727650; secunet) erwirbt 100 Prozent der Anteile an der SysEleven GmbH (SysEleven). Der Kaufvertrag für den Erwerb des Cloud-Spezialisten wurde heute unterzeichnet. Mit der Akquisition baut secunet sein Lösungsangebot in den Bereichen Cloud und Cloud Security deutlich aus. Über SysEleven SysEleven ist ein unabhängiger…
14.05. Secunet Security Networks-Aktie: Reicht das? Ethan Kauder 200
Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote. 1. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Secunet Security Networks liegt mit einer Dividendenrendite von 0,81 Prozent…
Anzeige Secunet Security Networks: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2151
Wie wird sich Secunet Security Networks in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Secunet Security Networks-Analyse...
16.04. Secunet Security Networks-Aktie: Wer hätte das gedacht? Ethan Kauder 140
Per 15.04.2022, 05:18 Uhr wird für die Aktie Secunet Security Networks am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 418.5 EUR angezeigt. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Secunet Security Networks einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Secunet Security Networks jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1.…
19.03. Secunet Security Networks Aktie: Aus und vorbei! Aktien-Broker 182
Secunet Security Networks: Wie reagieren die Anleger? Secunet Security Networks wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als eher neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den…