Prosus Regis...
75,79 EUR
-1,64 %

Wochenanalyse: Prosus Registered Aktie – Reicht das?

Nach einem bewährten Schema haben wir Prosus auf dem aktuellen Niveau bewertet.

Am 13.01.2022, 21:39 Uhr notiert die Aktie Prosus mit dem Kurs von 78.37 EUR.

Nach einem bewährten Schema haben wir Prosus auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung “Buy”, “Hold” oder “Sell” versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Prosus. Es gab insgesamt sechs positive und sieben negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Prosus daher eine “Hold”-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die “Buy”-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer “Buy” Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Prosus von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein “Hold”-Rating.

2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Prosus-RSI ist mit einer Ausprägung von 30,93 Grundlage für die Bewertung als “Hold”. Der RSI25 beläuft sich auf 43,56, woraus für 25 Tage eine Einstufung als “Hold” resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating “Hold”.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Prosus Registered (N)?

3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Prosus haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung “Sell” zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis “Sell”.

4. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Prosus derzeit ein “Hold”. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 77,81 EUR, womit der Kurs der Aktie (78,37 EUR) um +0,72 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als “Hold”. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 72,81 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +7,64 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein “Buy”-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating “Buy”.

Damit erhält die Prosus-Aktie (insgesamt über alle 4 bewerteten Faktoren betrachtet) ein “Hold”-Rating.

Sollten Prosus Registered (N) Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Prosus Registered (N) jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Prosus Registered (N) Aktie.