Wochenanalyse: Cisco Systems Aktie – Ja, es ist wahr!

Cisco weist am 08.03.2019, 01:56 Uhr einen Kurs von 51,29 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter „Kommunikationsausrüstung“ geführt.

Die Aussichten für Cisco haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“.

1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 14 Analystenbewertungen für die Cisco-Aktie abgegeben. Davon waren 12 Bewertungen „Buy“, 2 „Hold“ und 0 „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein „Buy“-Rating für die Cisco-Aktie. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 3 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung „Buy“. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 53,55 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 3,63 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (51,67 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine „Hold“-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Cisco somit ein „Buy“-Rating für diesen Punkt der Analyse.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cisco?

2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Cisco konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Sell“. Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Cisco auf dieser Stufe daher eine „Sell“-Rating.

3. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Cisco-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 45,58 USD. Der letzte Schlusskurs (51,67 USD) weicht somit +13,36 Prozent ab, was einer „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (47,13 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+9,63 Prozent Abweichung). Die Cisco-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Cisco-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein „Buy“-Rating.

4. Fundamental: Die Aktie von Cisco gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 15,93 insgesamt 88 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Kommunikationsausrüstung“, der 128,5 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Cisco sichern: Hier kostenlos herunterladen

5. Anleger: Die Diskussionen rund um Cisco auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Sell“ einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch zwei Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 0 Buy- und 2 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als „Sell“ Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Cisco sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Sell“ angemessen bewertet.

6. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Cisco liegt mit einer Dividendenrendite von 2,74 Prozent aktuell nur leicht über dem Branchendurchschnitt. Die „Kommunikationsausrüstung“-Branche hat einen Wert von 2,15, wodurch sich eine Differenz von +0,59 Prozent zur Cisco-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Hold“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

7. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Cisco. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 35,67 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Cisco momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als „Hold“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 24,71, was bedeutet, dass Cisco hier überverkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Buy“ eingestuft. Cisco wird damit unterm Strich mit „Buy“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Cisco erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 18,47 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Kommunikationsausrüstung“-Branche sind im Durchschnitt um 8,24 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +10,23 Prozent im Branchenvergleich für Cisco bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 17,08 Prozent im letzten Jahr. Cisco lag 1,39 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die ähnliche Rendite im Sektorvergleich und die Überperformance im Branchenvergleich führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die Cisco-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Cisco kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Cisco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cisco-Analyse.

Trending Themen

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...
Cisco
US17275R1023
42,09 EUR
-0,36 %

Mehr zum Thema

Cisco Systems-Aktie: Die Bullen bemühen sich aber ...
Dr. Bernd Heim | So

Cisco Systems-Aktie: Die Bullen bemühen sich aber ...

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.05. Cisco Systems-Aktie: Gewinne übertreffen Schätzungen! DPA 384
Ergebnisse für das dritte Quartal Cisco Systems Inc. (CSCO) hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das dritte Quartal vorgelegt, wobei die Gewinne die Schätzungen der Börse übertrafen, während die Einnahmen hinter den Erwartungen zurückblieben. Das Unternehmen senkte seinen Ausblick für das Gesamtjahr, was die Aktie im erweiterten Handel um mehr als 15 Prozent fallen ließ. Der Gewinn des in San…
22.04. Walt Disney Aktie, Salesforce Aktie und Cisco - Aktie: Bei diesen Aktien aus dem Dow Jones Industrial Average-... Sentiment Investor 825
Der Wert des Dow Jones Industrial Average-Index wird momentan mit 34555 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr) und ist somit leicht im Minus (-0.44 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im Dow Jones Industrial Average liegt derzeit bei 99 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?An…
Anzeige Cisco: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8421
Wie wird sich Cisco in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cisco-Analyse...
13.04. Cisco Systems-Aktie: Analystenbewertungen! Benzinga 98
Innerhalb des letzten Quartals hat Cisco Systems (NASDAQ:CSCO) die folgenden Analystenbewertungen erhalten Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamte Bewertungen 0 3 3 0 1 Letzte 30D 0 0 1 0 1 Vor 1M 0 0 0 0 0 Vor 2M 0 3 1 0 0 Vor 3M 0 0 1 0 0 In den letzten 3 Monaten haben…
08.04. Cisco Aktie: Diese Kennziffer sollten Anleger kennen! Aktien-Broker 98
Wie sieht es bei Cisco fundamental aus? Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 19,49 liegt Cisco - unter dem Branchendurchschnitt (78 Prozent). Die Branche "Kommunikationsausrüstung" weist einen Wert von 89,99 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien. Cisco aktuell ein Underperformer Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus…