SOFR Aktie: Ein großer Moment kommt!

Als 2017 der besicherte Tagesgeldsatz (SOFR) als neuer Tagesgeldsatz für Repos im Jahr 2017 gewählt wurde, richtete sich der Fokus des Marktes sofort auf eine Sache: den Übergang. Wie würden die Teilnehmer an einem Markt, der im Durchschnitt täglich Transaktionen im Wert von rund 1 Billion Dollar tätigt, zu einem neuen Satz gegenüber dem etablierten LIBOR wechseln? Im Oktober kam ein großer Teil der Antwort, als der Diskontierungs- und Preisangleichungssatz für mehr als 7,2 Billionen US-Dollar fiktive Dollar-Clearing-Zinsswap-Produkte bei der CME Group erfolgreich von Fed Funds auf SOFR umgestellt wurde.

Dieses Ereignis markierte den Abschluss der vierten Stufe des SOFR-Übergangs des Alternative Reference Rate Committee (ARRC) und hat seitdem zu einem verstärkten Handel mit SOFR-Futures geführt. „Die Änderung der Diskontierungskurven von Fed-Fonds zu SOFR war ein wichtiger Teil des Paced Transition Plan des ARRC“, sagte Tom Wipf, Vorsitzender des ARRC und stellvertretender Vorsitzender für institutionelle Wertpapiere bei Morgan Stanley.

„Für diejenigen, die Derivate bei CME oder LCH clearen, ist SOFR jetzt ein entscheidender Teil ihres Bewertungs- und Risikomanagementrahmens, was die Vertrautheit mit SOFR im Zuge des LIBOR-Übergangs weiter erhöhen dürfte. Zuvor hatte das ARRC SOFR als Benchmark identifiziert, das Liquiditätswachstum von Märkten auf SOFR-Basis gefördert und die Standardisierung bestehender Fallbacks für Zinsderivate als Teil seines Übergangsplans „Paced Transition Plan“ unterstützt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Bewahrung von Portfolios

Die CME Group und die LCH mussten ihrerseits sicherstellen, dass die Bewertung in den Kundenportfolios erhalten blieb und der Wert der Geschäfte und Portfolios nach SOFR verlagert wurde. Agha Mirza, Global Head of Interest Rate Products der CME Group, sagte, CME müsse auch sicherstellen, dass das Marktrisiko der Kunden erhalten bleibe. Daher wurden SOFR-geförderte Fonds-Basis-Swaps ausgetauscht, um sicherzustellen, dass das Risiko jedes Kunden erhalten blieb.

Darüber hinaus nahmen 200 Marktteilnehmer an einer freiwilligen Auktion teil, mit der Positionen, die bestimmte Kunden nicht wollten, abgeflacht werden sollten. „All dies führte zu einem reibungslosen und erfolgreichen Übergang von der Diskontierung von Fed-Fonds zu SOFR-basierter Diskontierung und Preisanpassung“, sagte Mirza. Der Übergang fand zum Börsenschluss am 16. Oktober statt.

Der Übergang führte bei CME zu einem Volumen von 84 Mrd. USD an abgerechneten Swaps, was einem Anstieg des Volumens um 185% gegenüber September entspricht. Das Open Interest in den 3-Monats-SOFR-Future-Strip des zweiten Jahres, den so genannten „roten“ Kontrakten, hat sich seit Anfang 2020 verfünffacht, und 320 Marktteilnehmer haben bis heute 309 Milliarden USD in SOFR-Swaps abgewickelt. Das Open Interest bei SOFR-Futures hat bis zum 29. Oktober 497.724 Kontrakte erreicht, ein Anstieg um 19% in nur zwei Wochen seit dem Diskontierungsübergang vom 16. Oktober.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nio sichern: Hier kostenlos herunterladen

Wie geht es jetzt weiter?

Mit dem Abschluss der Umstellung der Diskontierungs- und Preisangleichungssätze verlagern sich die nächsten Schritte der ARRC auf die Kassamärkte. Dazu gehört laut Wipf „die Fortsetzung der Vordenkerrolle bei der Konstruktion neuer SOFR-basierter Bargeldinstrumente sowie die Suche nach Lösungen für Probleme mit ‚harten Altinstrumenten'“. Darüber hinaus werden SOFR-basierte Referenzsätze geschaffen, die durch Zinssätze aus SOFR-Futures-Preisen berechnet werden sollen.

Fallbacks

Die oberste Priorität für das ARRC ist jedoch die Verbesserung und Stärkung der Rückzugsmöglichkeiten für Derivate. Die International Swaps Derivatives Association (ISDA) kündigte an, dass sie ein Protokoll einführen wird, das ab dem 25. Januar 2021 neue SOFR-basierte Fallbacks einführen wird.

„Der nächste große Meilenstein wird sein, die breite Marktakzeptanz des ISDA-Protokolls zu erreichen, das nicht abgerechnete Derivatetransaktionen mit einer fairen und transparenten Fallback-Sprache absichern wird“, sagte Wipf. Er fügte hinzu, dass die Bedeutung des Übergangs im Oktober darin liegt, wo der SOFR als Kurs verbleibt, und dass es den Teilnehmern nun leichter fallen dürfte, sich vollständig auf die neue, erst vor drei Jahren geschaffene Referenz umzustellen.

„Sie wird dem Markt für SOFR-Derivate beträchtliche Liquidität zuführen und zu einer erweiterten Nutzung von SOFR-Produkten führen“, sagte Wipf. Evan Peterson, Direktor für Unternehmensmarketing und Kommunikation der CME Group ist der redaktionelle Leiter von OpenMarkets. Er hat seinen Sitz in Chicago.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 18.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BioNTech-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Neuste Artikel

DatumAutor
01:08 Wenn Sie $1.000 in Johnson & Johnson-Aktien auf dem COVID-19-Pandemie-Tiefstand investiert hätten, würde... Benzinga
Anleger, die während des COVID-19-Marktabsturzes im Jahr 2020 Aktien gekauft haben, konnten in den vergangenen zwei Jahren im Allgemeinen große Gewinne verzeichnen. Aber es steht außer Frage, dass einige namhafte Aktien seit dem Tiefpunkt der Pandemie besser abgeschnitten haben als andere.> Johnson & Johnson's Bumpy Road: Ein Unternehmen, das in den letzten zwei Jahren eine solide Investition war, ist der…
00:56 12 zyklische Konsumgüteraktien, die sich am Mittwoch nachbörslich bewegen Benzinga
  Gewinner Elys Game Technology (NASDAQ:ELYS) Aktien stiegen am Mittwoch nachbörslich um 7,2% auf $0,81. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $21,7 Millionen. Lottery.com (NASDAQ:LTRY) Aktien stiegen um 4,99% auf $0,44. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $22,3 Millionen. Beachbody Co (NYSE:BODY) Aktien stiegen um 4,69% auf $1,56. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $485,9 Millionen. XpresSpa Group…
00:36 Wiederholung der Biotech-Katalysatoren vom Mittwoch - Zusammenfassung am Ende des Tages Benzinga
Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) hat Bluebird bio’s (NASDAQ:BLUE) Hauptprodukt ZYNTEGLO (betibeglogene autotemcel) zur Behandlung der zugrundeliegenden genetischen Ursache der Beta-Thalassämie bei erwachsenen und pädiatrischen Patienten, die regelmäßige Transfusionen von roten Blutkörperchen (RBC) benötigen, genehmigt. Bluebird-Aktien wurden in einer Spanne von $6,13 bis $8,18 bei einem Tagesvolumen von 27,26 Millionen Aktien gehandelt und schlossen den regulären Handel bei $6,78.…
00:36 Warum dieser Analyst eine 51%ige Rendite für diese von Cathie Wood favorisierte Biotech-Aktie sieht Benzinga
Biotech-Aktien haben das Potenzial für enorme Gewinne, wenn ein Produkt oder Medikament als wirksam und sicher eingestuft wird, aber Investitionen in die Aktien dieser Unternehmen können volatil sein. Cathie Wood und ihr Flaggschiff-Fonds ARK Innovation ETF (NYSE:ARKK) favorisierten Crispr Therapeutics AG (NASDAQ:CRSP) im Jahr 2021 und kauften Millionen von Aktien des Biotech-Unternehmens, das von Meta Platforms Inc (NASDAQ:META) CEO Mark…
Mi 12 Industriewerte, die sich im nachbörslichen Handel am Mittwoch bewegen Benzinga
  Gewinner Symbotic (NASDAQ:SYM) Aktien stiegen am Mittwoch nachbörslich um 7,2% auf $16,86. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $915,1 Millionen. Grindrod Shipping Hldgs (NASDAQ:GRIN) Aktien stiegen um 6,41% auf $20,4. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $386,7 Millionen. Die Q2-Ergebnisse des Unternehmens wurden heute veröffentlicht. Recruiter.Com Group (NASDAQ:RCRT) Aktien stiegen um 5,3% auf $1,39. Der Marktwert der ausstehenden…
Mi 12 Aktien des Gesundheitswesens, die sich im nachbörslichen Handel am Mittwoch bewegen Benzinga
  Gewinner Endo International (NASDAQ:ENDP) Aktien stiegen am Mittwoch nachbörslich um 12,0% auf $0,32. Bei Börsenschluss erreichte das Handelsvolumen von Endo International 49,5 Millionen Aktien. Dies entspricht 95,0% des durchschnittlichen Volumens der letzten 100 Tage. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $74,7 Millionen. 89bio (NASDAQ:ETNB) Aktien stiegen um 11,39% auf $5,28. Bei Börsenschluss erreichte das Handelsvolumen von 89bio's 62,3K Aktien.…
Mi Bankgeschäfte im Pyjama? Top-Manager wie Jamie Dimon wollen nicht mehr Benzinga
Seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie im März 2020 haben viele Unternehmen rund um den Globus ihre Mitarbeiter aus der Ferne oder von zu Hause aus arbeiten lassen. Zwei Jahre später fordern viele Unternehmen ihre Mitarbeiter auf, ins Büro zurückzukehren, zumindest in Teilzeit. Die Arbeitgeber sind der Meinung, dass die Anwesenheit in einem Büro die Kreativität fördert, die Produktivität steigert und…
Mi Ist Apple "die perfekte Aktie für einen wirtschaftlichen Abschwung"? So hoch schätzt dieser Investor die Akt... Benzinga
Die Aktien von Apple Inc (NASDAQ:AAPL) sind am Mittwoch nach zwei Hochstufungen durch Analysten auf dem Vormarsch, die starke Nachfragetrends in der Hardware-Sparte des Unternehmens sehen. Virtus Investment Partners' Joe Terranova untermauerte die bullischen Analystenstimmen am Mittwoch in CNBC's "Fast Money Halftime Report." Er könnte die Analysten sogar noch übertroffen haben, als er sagte, Apple sei "die perfekte Aktie für einen wirtschaftlichen Abschwung."…
Mi Amazon-Beschäftigte in Albany stellen Antrag auf Gewerkschaftswahlen DPA
SEATTLE (dpa-AFX) - Die Beschäftigten eines Lagerhauses von Amazon Inc. (AMZN) im Bundesstaat New York haben beim National Labor Relations Board einen Antrag auf Gründung einer Gewerkschaft gestellt. Die Beschäftigten des Lagers in der Stadt Schodack, südöstlich von Albany, New York, wollen sich von der Amazon Labor Union vertreten lassen, einer Basisgruppe aktueller und ehemaliger Amazon-Beschäftigter, die zu Beginn dieses…
Mi U.S. Aktien schließen nach gescheitertem Erholungsversuch deutlich im Minus DPA
WASHINGTON (dpa-AFX) - Nachdem die Aktien zu Beginn der Sitzung unter Druck geraten waren, haben sie am Mittwoch im Nachmittagshandel einen Erholungsversuch unternommen, beendeten den Tag aber dennoch deutlich im Minus. Nach der uneinheitlichen Entwicklung am Dienstag bewegten sich die wichtigsten Durchschnitte alle nach unten. Die Hauptdurchschnittswerte zogen sich bis zum Handelsschluss deutlich von ihren Erholungshochs zurück. Der Dow fiel…
Mi NuCana meldet Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2022 und gibt aktuelle Geschäftsinformationen DPA
^Mehrere Datenauswertungen in der zweiten Jahreshälfte 2022 und in der ersten Jahreshälfte 2023 auf dem Weg Gut kapitalisiert mit erwarteter Liquidität bis ins Jahr 2025 EDINBURGH, Vereinigtes Königreich, 17. August 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- NuCana plc (NASDAQ: NCNA) gab die Finanzergebnisse für das zweite Quartal zum 30. Juni 2022 bekannt und gab ein Update zu seinem breit angelegten klinischen Programm…
Mi Was machen die Wale mit Zscaler Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine ablehnende Haltung gegenüber Zscaler (NASDAQ:ZS) eingenommen. Und das sollten Einzelhändler wissen. Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn etwas…
Mi Ein Blick auf das jüngste Short-Interest von ConocoPhillips Benzinga
  ConocoPhillips (NYSE:COP) Leerverkäufe in Prozent des Streubesitzes sind seit dem letzten Bericht um 14,81% angestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 15,96 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,24% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,0 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das…
Mi Darauf wetten die Wale bei Lululemon Athletica Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend pessimistische Haltung gegenüber Lululemon Athletica eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Lululemon Athletica (NASDAQ:LULU) haben wir 28 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich genau feststellen, dass 42% der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 57% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von…
Mi Freeport-McMoRan Whale Trades für August 17 Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zu Freeport-McMoRan eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Freeport-McMoRan (NYSE:FCX) haben wir 15 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich genau feststellen, dass 53 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 46 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von…

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)