Wirecard Aktie, Siltronic Aktie und Cancom Aktie: Bei diesen Aktien aus dem TecDAX sind starke Kursausschläge zu erwarten

1218

Die Notierung des TecDAX wird derzeit mit 2901.5 Punkten angegeben (Stand 08:00 Uhr), ist also fast unverändert (+0.22 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im TecDAX liegt derzeit bei 99 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?

Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert: Wirecard, Siltronic und Cancom. Das wurde durch eine computerisierte Echtzeit-Analyse der wichtigsten deutschen Online Communities festgestellt.

Wir beginnen mit der Wirecard-Aktie, welche aktuell die meistdiskutierte im TecDAX ist. Der Signal-KI zufolge kann Wirecard am aktuellen Handelstag einen ordentlichen Kurszuwachs erzielen. Das für heute ermittelte Stimmungsmuster der Aktie ist überaus positiv und ein deutlicher Indikator für steigende Kurse am heutigen Handelstag. Es wird laut Signal-KI eine Kursveränderung von mindestens +1.1 Prozent prognostiziert (Trefferquote in der Vergangenheit für gleichartige Prognosen: 71.3 Prozent). Für Wirecard liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 371 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 188.43 EUR nahezu gleich (+0.23 Prozent).

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Als nächstes Siltronic. Für Siltronic liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 255 Prozent. Der KI-Algorithmus erkannte, dass während der vergangenen 24 Stunden mehrfach sehr negativ über Siltronic gesprochen wurde. Dieses Stimmungsmuster führte zu einem ‚Bearish‘-Signal für das Unternehmen (Prognose Intraday: -1.7 Prozent). Dem Signal liegt eine Trefferquote von 72.2 Prozent zugrunde, welche aus dem Vergleich ähnlicher Stimmungsmuster abgeleitet ist. Die Aktie notiert vorbörslich mit 104.88 EUR sehr stark im Minus (-2.08 Prozent).

Zum Abschluss Cancom: Die Trendsignal-KI erkannte, dass während der vergangenen 24 Stunden mehrfach sehr negativ über Cancom gesprochen wurde. Dieses Stimmungsmuster führte zu einem ‚Bearish‘-Signal für das Unternehmen (Prognose Intraday: -1.3 Prozent). Dem Signal liegt eine Trefferquote von 59.2 Prozent zugrunde, welche aus dem Vergleich ähnlicher Stimmungsmuster abgeleitet ist. Für Cancom liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 225 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 35.56 EUR ein wenig im Minus (-0.39 Prozent).

Wirecard kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Wirecard jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.



Wirecard Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
177.491
Gestern
201
04. Mai
0 Beiträge
Also WDR, NDR und Süddeutsche Zeitung werten mehr als 100.000 Mails aus? Wie jetzt? Machen die die
0 Beiträge
Das waren die "Jungs", die sich gleich selbst zum Verkauf angeboten haben.
0 Beiträge
Manchmal geschehen Wunder:)
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)