Windeln.de Aktie: DAS ist ein Verlust!

Liebe Leser,

in der letzten Woche berichtete Peter Niedermeyer, dass es bei windeln.de über die Zeit große Verluste gegeben hat. Seine Analyse in der Zusammenfassung:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Windeln.de?

  • Der Stand! Seitdem die Aktie von windeln.de im Jahr 2015 mit 18,50 Euro an die Börse ging, hat sich der Kurs dramatisch verringert. Auch operativ wurden rote Zahlen geschrieben.
  • Die Entwicklung! Diejenigen Aktionäre, die damals zu 18,50 Euro eingestiegen sind, müssen ein Verlustgeschäft betrachten, denn schon der erste Kurs lag damals unter dem Ausgabekurs und bis Ende Februar 2019 ging es bis auf 1,60 Euro zurück, bevor eine Erholung den Kurs bis auf 2,04 Euro nach oben führte – vor etwa einer Woche ging es bis auf 2,45 Euro nach oben. Wer also Ende Februar zu 1,60 Euro eingestiegen ist, der kann sich durchaus freuen. Eine Neuigkeit ist, dass die Tochtergesellschaft Bebitus einen neuen Geschäftsführer bekommt.
  • Der Ausblick! Nun muss sich zeigen wie es bei der Aktie nun weitergeht.

Wie wird es mit dem Unternehmen und seiner Aktie weitergehen? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Windeln.de kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Windeln.de jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Windeln.de-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Windeln.de
DE000WNDL193

Mehr zum Thema

Windeln.de Aktie: Wann sehen wir endlich einen klaren Trend?
Aktien-Broker | 22.04.2022

Windeln.de Aktie: Wann sehen wir endlich einen klaren Trend?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.04. Windeln.de Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus? Aktien-Broker 206
Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Windelnde-Aktie hat einen Wert von 69,89. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch…
18.03. Windeln.de Aktie: Ist das wirklich normal? Aktien-Broker 236
Wie stellt sich die Lage im RSI dar? Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Windelnde liegt bei 73,05, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine…
Anzeige Windeln.de: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4525
Wie wird sich Windeln.de in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Windeln.de-Analyse...
18.02. Interssant für jeden Windeln.de-Anleger! Aktien-Broker 158
Wird die gute Stimmung den Kurs beflügeln? Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Windelnde. Die Diskussion drehte sich an neun Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An fünf Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die…
04.02. Windeln.de Aktie: Haben Sie darauf geachtet? Aktien-Broker 170
Welcher Stimmungstrend herrscht vor? Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Windelnde im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Windelnde. Dieser Umstand löst insgesamt…