x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Wienerberger Aktie: Wer hätte das gedacht? Die Stimmung der Anleger kippt massiv.

Stimmungsbild deutlich eingetrübt

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Wienerberger in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Wienerberger haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Wienerberger bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Sell“ bewertet.

Ist Wienerberger fundamental fair bewertet?

Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 9,78 liegt Wienerberger unter dem Branchendurchschnitt (77 Prozent). Die Branche „Baumaterialien“ weist einen Wert von 42,22 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine „Buy“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wienerberger?

Wienerberger ein attraktiver Dividendentitel?

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Wienerberger liegt mit einer Dividendenrendite von 2,78 Prozent aktuell nur leicht über dem Branchendurchschnitt. Die „Baumaterialien“-Branche hat einen Wert von 2,75, wodurch sich eine Differenz von +0,03 Prozent zur Wienerberger-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Hold“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Technische Analyse der Kursentwicklung

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Wienerberger derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 31,33 EUR, womit der Kurs der Aktie (27,86 EUR) um -11,08 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 27,79 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +0,25 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Hold“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Hold“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Wienerberger-Analyse vom 25.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Wienerberger jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Wienerberger-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Wienerberger
AT0000831706
21,35 EUR
-2,30 %

Mehr zum Thema

Robo-Analyst | 15.11.2021

ATX – jetzt sieht es mehr als schlecht aus: Der Index hat heute um -0,66 abgenommen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.01.2020 Wienerberger Aktie: Outperformer 2019!Melina Schulte 210
Die Wienerberger Aktie gehört zu den Papieren, die den österreichischen Gesamtmarkt im vorigen Jahr gemessen an der Performance schlagen konnten. Denn der ATX legte im vorigen Jahr „nur“ rund 16% zu, die Wienerberger Aktie schnitt deutlich besser ab (siehe unten). Wienerberger als Produzent von Ziegeln konnte im vorigen Jahr von einer insgesamt recht guten Baukonjunktur profitieren. Übrigens ist bei Wienerberger…
30.07.2019 Die Titel des österreichischen Index geben deutlich ab - ATX fällt am Morgen um -1.06 Prozentfinanztrends.de 41
Am heutigen Dienstag haben die Titel des österreichischen Index zum großen Teil deutlich an Wert verloren: Gegen 12:35 Uhr MESZ wurde der ATX (AT0000999982) bei 2.982 Punkten registriert, knapp -1,06 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Montag (3.014 Punkte). Mit einem Abschlag von knapp -1,06 Prozent notiert der ATX aktuell besser als der DAX (-1,57 Prozent). Auch…
Anzeige Wienerberger: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2495
Wie wird sich Wienerberger in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Wienerberger-Analyse...