Wie stabil ist Accuray wirklich?

Accuray: Was sagen die Analysten?

Von insgesamt 1 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Accuray-Aktie sind 1 Einstufungen „Buy“, 0 „Hold“ und 0 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Buy“-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Accuray vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 7,5 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (2,11 USD) ausgehend um 255,45 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist „Buy“. Zusammengefasst erhält Accuray von den Analysten somit ein „Buy“-Rating.

Accuray und der Relative Strength Index

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Accuray heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 52,94 Punkten, zeigt also an, dass Accuray weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Hold“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Accuray ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert50). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Zusammen erhält das Accuray-Wertpapier damit ein „Hold“-Rating in diesem Abschnitt.

Kurspotenzial fundamental ausgereizt?

Die Aktie von Accuray gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. DennDas KGV liegt mit 1684,01 insgesamt 1745 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“, der 91,27 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Accuray?

Accuray: Technische Analyse des Kurses

Die Accuray ist mit einem Kurs von 2,11 USD inzwischen +1,93 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Hold“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Sell“, da die Distanz zum GD200 sich auf -39,71 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Hold“ ein.

Was lässt sich aus der Stimmungslage ablesen?

Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Sell“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde mehr diskutiert als üblich und erfuhr zunehmende Aufmerksamkeit der Anleger. Dies führt zu einem „Buy“-Rating. Damit erhält die Accuray-Aktie ein „Sell“-Rating.

Klares Stimmungssignal seitens der Anleger?

Die Diskussionen rund um Accuray auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Accuray sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Hold“ angemessen bewertet.

Accuray kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Accuray jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Accuray-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Accuray
US0043971052
2,57 EUR
9,33 %

Mehr zum Thema

Accuray Aktie: Bloß aufpassen!
Aktien-Broker | 15.05.2022

Accuray Aktie: Bloß aufpassen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.02. Accuray-Aktie: Das sieht gut aus!Benzinga 14
Überblick Accuray Incorporated(NASDAQ:ARAY) gab Daten aus einer Phase-3-Studie mit dem TomoBreast System (TT) im Vergleich zur konventionellen Strahlentherapie (CR) bei Brustkrebs bekannt, mit der die Hypothese getestet werden sollte, dass TT die Toxizität für Herz und Lunge verringern könnte. Eine Analyse der von den Patienten berichteten Ergebnisse zeigte, dass die 10-Jahres-Überlebensrate ohne Beeinträchtigung von Herz und Lunge bei der TomoTherapy-Strahlentherapie…
07.01. Accuray-Aktie: Womit ist zu rechnen?Freya Wester-Ebbinghaus 26
Accuray hat dank einer Reihe von Software-Upgrades zugelegt. Eine solide Leistung im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 sowie günstige Studienergebnisse dürften weiter dazu beitragen. Die übermäßige Abhängigkeit von Technologien und die makroökonomische Instabilität bleiben jedoch bestehen. Kurzüberblick Accuray ist ein Unternehmen für Strahlentherapie. Es entwickelt, produziert, vertreibt und unterstützt marktverändernde Lösungen für die Durchführung von Strahlenbehandlungen. Zu den Technologien des…
Anzeige Accuray: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1188
Wie wird sich Accuray in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Accuray-Analyse...
15.10.2021 Accuray Aktie: Das ist eine klare Kaufempfehlung!Aktien-Broker 46
Was empfehlen die Analysten? Für die Accuray sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein "Buy", da 1 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Accuray vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Accuray. Im Durchschnitt liegt…
11.08.2021 Aktien: Die Ergebnisse sind für den 11. August 2021 geplant!Benzinga 884
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Die Wireless Telecom Group (AMEX:WTT) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das zweite Quartal veröffentlichen. - Gamida Cell (NASDAQ:GMDA) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das zweite Quartal veröffentlichen. - Tufin Software (NYSE:TUFN) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,31 pro Aktie bei einem Umsatz von $23,14 Millionen ausweisen. - Royalty Pharma (NASDAQ:RPRX) wird voraussichtlich einen…