Wie Sie die Rendite von Anleihen berechnen: Zinssätze für Einsteiger erklärt!

Anleihen sind weniger schwankungsanfällig als Aktien und gelten daher als risikoärmer. Aber wie berechnen Sie Ihren möglichen Zinsertrag?

Welche Rendite Sie auf eine Anleihe erhalten, hängt von dem Zinssatz des Kupons, der Restlaufzeit Ihrer Anleihe, dem Marktpreis und dem Nennwert ab. Mit diesen Zahlen lässt sich die Finanzkennzahl berechnen.

Was ist eine Anleihe?

Es gibt verschiedene Arten von Anleihen, z. B. Unternehmensanleihen, Staatsanleihen und Kommunalanleihen. Eine Anleihe ist eine Art von Schuld, die ein festes Fälligkeitsdatum hat. Anleihen gehören zu den festverzinslichen Anlagen, d. h. sie sind im Allgemeinen risikoarm, da sie eine bekannte Auszahlung haben. Anleihen werden an den Finanzmärkten gehandelt und haben einen Marktpreis, der je nach Angebot und Nachfrage schwankt, und vom eigentlichen Nennwert – also der Wert, den Sie am Ende wieder ausbezahlt bekommen – abweichen kann.

Wie berechnen Sie die Rendite einer Anleihe?

Die Rendite einer Anleihe ist der jährliche Ertrag, den Sie mit der Investition erzielen. Sie wird auf der Grundlage des aktuellen Marktpreises der Anleihe und des Nennwerts (auch als Fälligkeitswert bezeichnet) berechnet. Der Kurs wird von Händlern festgelegt und spiegelt wider, was jemand bereit ist, für die Anleihe zu zahlen. Der Nennwert ist der Betrag, den Sie bei Fälligkeit der Anleihe erhalten werden. Der Anleihezins ist der Betrag, den der Emittent Ihnen jedes Jahr bis zur Fälligkeit der Anleihe zu zahlen bereit ist. Sie können die Rendite einer Anleihe mit der folgenden Formel berechnen:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

(Kuponzins + (100 – Marktpreis/Restlaufzeit in Jahren))/Marktpreis * 100

Diese Formel dient zur Errechnung der Endfälligkeitsrendite und liefert Ihnen einen Wert für die effektive Verzinsung. Darüber hinaus können Sie auch noch die laufende Verzinsung ermitteln:

(Kuponzins * 100)/Marktpreis

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Bavarian Nordic sichern: Hier kostenlos herunterladen

Für diese Berechnungen gibt es im Übrigen auch spezielle Renditerechner im Internet.

Der Unterschied zwischen Nominal- und Effektivrenditen

Die nominale Rendite ist die angekündigte Rendite einer Anleihe auf Basis des Nennwertes. Die Effektivrendite ist die tatsächliche Rendite unter Berücksichtigung des Anleihekurses. Mit anderen Worten, sie ist der Geldbetrag, den Sie tatsächlich verdienen. Die nominale Rendite einer Anleihe kann z. B. 5 % betragen. Wenn der Kurs der Anleihe zum Beispiel bei 100 Euro verharrt, erhalten Sie jedes Jahr 5 Euro je Anleihe.

Doch Anleihen sind langfristige Anlagen. Die Zinslage am Markt oder auch die Bonität des emittierenden Unternehmens kann sich in dieser Phase ändern. Dies hat direkte Auswirkungen auf den Marktpreis der Anleihe. Entsprechend verändert sich sich auch die effektive Verzinsung.

Rendite bis zur Fälligkeit und effektive Rendite

Die Rendite bis zur Fälligkeit (englisch: yield to maturity = YTM) ist die geschätzte Gesamtrendite einer Anleihe, wenn sie bis zur Fälligkeit gehalten wird. Sie wird verwendet, um verschiedene Anleihen zu vergleichen. Die Effektivrendite ist niedriger als die YTM, da sie den Preis der Anleihe nicht berücksichtigt, der sich im Laufe der Zeit aufgrund von Angebot und Nachfrage ändert. Der YTM hingegen ist ein fester Zinssatz, der einmal berechnet wird und auch dann gleich bleibt, wenn sich der Kurs der Anleihe ändert.

Zusammenfassung

Die Rendite einer Anleihe ist der Zinsgewinn, den Sie mit einer solchen Investition erzielen. Sie wird auf der Grundlage des aktuellen Marktpreises der Anleihe und des Nennwerts (auch als Fälligkeitswert bezeichnet) berechnet. Die Rendite einer Anleihe ist ein Maß für die jährliche Rendite, die Sie mit Ihrer Investition erzielen. Während das Fälligkeitsdatum feststeht, kann sich der Preis der Anleihe je nach Angebot und Nachfrage auf den Märkten ändern. Die Rendite bis zur Fälligkeit ist der geschätzte Gesamtertrag einer Anleihe, wenn sie bis zur Fälligkeit gehalten wird.

Sollten Bavarian Nordic Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Bavarian Nordic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bavarian Nordic-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...

Neuste Artikel

DatumAutor
14:32 BP und Shell: Die Nachfragesorgen überwiegen! Andreas Göttling-Daxenbichler
Wie kürzlich bekannt wurde, transportiert Russland kein Öl mehr durch die Druschba-Pipeline über die Ukraine nach Osteuropa. Grund dafür sollen Probleme bei den Transitzahlungen sein, so zumindest die offizielle Version. Was auch immer für den plötzlichen Stopp verantwortlich sein mag, die europäische Versorgung mit Öl wird dadurch weiter verknappt. Es gab Zeiten, da hätte das für rasant steigende Ölpreise gesorgt.…
14:30 Nel Asa: Enorm! Bernd Wünsche
Die norwegische Aktie von Nel Asa konnte am Dienstag nach schwachem Start zunächst einen deutlichen Aufschlag für sich verbuchen. Die Kurse waren schon vormittags fast wieder an der 0%-Marke angekommen, womit sich die Chance auf ein nachhaltiges Comeback nach oben sofort wieder eröffnete. "Comeback" ist als Bewegung gemeint, die den Wert in Richtung von 2 Euro katapultieren könnte. Im Zuge…
14:12 12 zyklische Konsumgüteraktien, die sich am Mittwoch vorbörslich bewegen Benzinga
  Gewinner CarLotz (NASDAQ:LOTZ) Aktien stiegen am Mittwoch vorbörslich um 35,3% auf $0,77. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $87,4 Millionen. Wie in den Nachrichten zu lesen war, wurde gestern der Q2-Ergebnisbericht veröffentlicht. BARK (NYSE:BARK) Aktien stiegen um 13,55% auf $2,01. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei 352,3 Mio. $. Wie aus der Pressemitteilung hervorgeht, wurden gestern die…
14:08 Das sagen 8 Analysten über Unity Software Benzinga
  In den letzten 3 Monaten haben 8 Analysten ihre Meinung zur Unity Software (NYSE:U) Aktie veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall Street Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie eine Aktie im kommenden Jahr gehandelt werden wird.>   Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 3…
14:08 12 Informationstechnologie-Aktien, die sich in der vorbörslichen Sitzung am Mittwoch bewegen Benzinga
  Gewinner Die Aktien von SilverSun Technologies (NASDAQ:SSNT) stiegen am Mittwoch vorbörslich um 29,1% auf $4,75. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $24,3 Millionen. Trade Desk (NASDAQ:TTD) Aktien stiegen um 16,14% auf $63,3. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $30,7 Milliarden. Wie in den Nachrichten zu lesen war, wurde gestern der Q2-Ergebnisbericht veröffentlicht. Quanergy Systems (NYSE:QNGY) Aktien stiegen um…
13:45 Halo Collective: Nichts zu holen? Andreas Göttling-Daxenbichler
Es ist ruhig geworden um die Halo Collective-Aktie. Selbst die letzten Optimisten scheinen angesichts von Verlusten in Höhe von 99,84 Prozent auf Jahressicht, was einem absoluten Kahlschlag gleichkommt, endgültig die Segel gestrichen zu haben. Während sich an der Nachrichtenfront nicht mehr viel tut, scheint sich einzig noch die FRage zu stellen, ob es vom aktuellen Kurs bei 0,12 Euro noch…
13:44 CXW: Verzögerungen beim La Palma-Übergang und Umkehrung des Titels 42 verdecken die zugrunde liegende Stärk... Benzinga
Von M. Marin NYSE:CXW Lesen Sie den vollständigen CXW-Forschungsbericht Niedriger als erwarteter Bevölkerungswechsel in der Einrichtung auf La Palma schränkt die Auslastung ein CoreCivic (NYSE:CXW) meldete Ergebnisse für das zweite Quartal 22, die unserer Meinung nach die zugrunde liegende Stärke des Kerngeschäfts des Unternehmens widerspiegeln, obwohl zeitliche Verzögerungen in der Einrichtung in La Palma, die länger als ursprünglich erwartet braucht,…
13:37 Die Aktie des Tages: TUI – Kursziel 155 Euro! Erik Möbus
Liebe Leser, ja, Sie lesen richtig: Die TUI-Aktie ist nach den jüngsten Zahlen erneut in den Fokus einiger Analysten geraten. Dabei hat die Schweizer Großbank UBS das Kursziel bei 155 Euro „belassen“ und bei einigen Anlegern für Aufsehen gesorgt – doch freuen Sie sich nicht zu früh, dazu gleich mehr. Derzeit notiert die TUI-Aktie bei 1,67 Euro pro Anteilschein. TUI…
13:32 Dogecoin täglich: Preis stürzt stark vor Inflation Daten - aber Gemeinschaft schwelgt in "69 Meilenstein Benzinga
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) fiel innerhalb von 24 Stunden bis zum frühen Mittwochmorgen um 7,4 % auf 0,07 $. Der Preis des Meme-Coins stürzte zusammen mit größeren Coins ab, während die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 3,8 % auf 1,1 Billionen Dollar sank. Dogecoin Kursentwicklung Zeitrahmen % Veränderung (+/-) 24-Stunden -7,4% 24-Stunden gegen Bitcoin -3,1% 24-Stunden gegen Ethereum -1,6% 7-Tage 1,1%…
13:30 Was ist der Constellation Token (DAG)? Carsten Rockenfeller
Die dem Constellation Network zugrunde liegende Technologie, der Hypergraph, bietet ein skalierbares und sicheres verteiltes Netzwerk, das Daten für Unternehmen und Kunden des öffentlichen Sektors validiert. Das Netzwerk ist schnell und kann die hohen Anforderungen an den Datendurchsatz erfüllen, die Big Data mit sich bringt. Constellation hat sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Anlaufstelle für Technologieunternehmen zu sein, die auf…
13:29 Triumph für Ballard Power! Bernd Wünsche
Die kanadische Wasserstoff-Aktie von Ballard Power hat zuletzt die Konkurrenten von Nel Asa und Plug Power teilweise in den Schatten gestellt. Immerhin schaffte es Ballard Power nunmehr, innerhalb einer Handelswoche einen Aufschlag in Höhe von 13,6 % einzufahren. Dieser Gewinn bestätigte sich am Dienstag noch einmal, in dem die Aktie in den ersten Handelsstunden gleich 0,6 % aufsattelte. Die Vorzeichen…
12:52 Insider kaufen VOXX International und 2 andere Aktien Benzinga
Obwohl die US-Aktien am Dienstag niedriger schlossen, gab es einige bemerkenswerte Insider-Trades. Wenn Insider Aktien kaufen, deutet dies auf ihr Vertrauen in die Aussichten des Unternehmens hin oder darauf, dass sie die Aktie für ein Schnäppchen halten. In jedem Fall ist dies eine Gelegenheit, auf die Aktie zu setzen. Insiderkäufe sollten nicht als einziger Indikator für eine Investitions- oder Handelsentscheidung…
12:50 Tesla und BYD: Klare Sache! Andreas Göttling-Daxenbichler
Der chinesische Autobauer BYD mausert sich und noch vor Jahresende sollen die E-Fahrzeuge aus Fernost auch in Deutschland durchstarten. Nicht wenige sehen darin eine echte Kampfansage an Tesla und gute Chancen, dass der bisherige Marktführer Marktanteile abgeben muss. An der Börse lässt Tesla aber weiterhin alle anderen Hersteller weit hinter sich. In den letzten Tagen geriet die Tesla-Aktie zwar schwer…
12:29 BioNTech: Droht jetzt der nächste Absturz? Andreas Göttling-Daxenbichler
Die Pandemie ist längst nicht vorbei und bisherige Impfstoffe geraten dank Omikron und davon ausgehenden Subtypen immer mehr an ihre Grenzen. Das sind eigentlich beste Voraussetzungen für die Aktie von BioNTech. Immerhin hat der Konzern derzeit ein Omikron-Vakzin in Entwicklung, für das bereits im Oktober die Zulassung in der EU erwartet wird. Offenbar scheint das allein aber nicht auszureichen, um…
12:16 Micron Technology, Novavax, CarGurus und einige andere große Verlierer vom Dienstag Benzinga
Die US-Aktienmärkte haben am Dienstag mit einem Minus von 150 Punkten an der Nasdaq geschlossen. Hier ist die Liste einiger großer Aktien, die sich in der letzten Sitzung nach unten bewegten.> Magic Empire Global Limited (NASDAQ:MEGL) sank um 89,5 % und schloss bei 12,32 $ aufgrund der Volatilität nach dem Börsengang des Unternehmens am Freitag. AMTD Digital Inc. (NYSE:HKD) fiel…