Wie lange Hengan-Anleger das wohl noch mit machen?

Wirft die Aktie genügend Rendite ab?

Hengan erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -20,55 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Persönliche Produkte“-Branche sind im Durchschnitt um -1,05 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -19,5 Prozent im Branchenvergleich für Hengan bedeutet. Der „Verbrauchsgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -2,81 Prozent im letzten Jahr. Hengan lag 17,74 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Maue Dividendenrendite bei Hengan

Mit einer Dividendenrendite von 6,7 Prozent liegt Hengan 875,98 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Persönliche Produkte“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 882,67. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine „Sell“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hengan?

Wie bewegt Hengan die Gemüter?

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Hengan auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Hold“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Hengan blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies entspricht einem „Hold“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Hengan bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Hold“.

Wie äußern sich Anleger in sozialen Medien?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Hengan. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Hold“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Hold“-Einschätzung.

Hengan kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Hengan jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hengan-Analyse.

Trending Themen

Investieren 101: Wie man die richtigen Aktien auswählt

Wenn es um Investitionen geht, kann die Welt der Aktien ein wenig eins...

Die besten S&P 500 ETFs

S&P 500 ETFs bieten Anlegern eine Vielzahl von Möglichkeiten, die...

MDax: Nemetschek-Aktie im Check – langfristige Renditen für Si...

In Zeiten von Panik und Angst lieferte der Mittwoch für den deutschen...

Valneva-Aktie: Die Zulassung ist endlich da und der Markt wendet ...

Volatile Bewegungen sind Anleger in den letzten Wochen und Monaten inz...

ITM Power-Aktie: Kursziele gesenkt!

Wasserstoffaktien haben es aktuell schwer, obwohl die Energieversorgun...

Die Aktie des Tages: Delivery Hero – langfristig eine Überlegu...

Die Aktie von Delivery Hero musste seit Anfang des Jahres reichlich Fe...

Nel ASA-Aktie: Im Norden nichts Neues!

Eigentlich gilt Wasserstoff als eine der aussichtsreichsten Zukunftste...

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...
Hengan
KYG4402L1510
4,51 EUR
1,44 %

Mehr zum Thema

Hengan Aktie: Was sagt dieser Wert über die Aktie aus?
Aktien-Broker | 21.05.2022

Hengan Aktie: Was sagt dieser Wert über die Aktie aus?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Hengan Aktie: Darf das wirklich wahr sein?Aktien-Broker 2
Hengan: Lohnt sich die Dividendenrendite? Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 5,77 Prozent und liegt damit 2165,86 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BranchePersönliche Produkte, 2171,63). Die Hengan-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Hengan im Vergleich unterbewertet Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von…
04.02. Hengan Aktie: Jetzt sind alle Dämme gebrochen...Aktien-Broker 16
Hengan in der charttechnischen Bewertung Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Hengan-Aktie ein Durchschnitt von 43,61 HKD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 24,59 HKD (-43,61 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen…
Anzeige Hengan: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2667
Wie wird sich Hengan in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hengan-Analyse...
13.12.2021 Wer hätte das gedacht? Jetzt katapultiert sich der Hang Seng um 1,43 nach oben!Robo-Analyst 59
Am heutigen Montag haben die Aktien des Blue Chip-Index aus Hong Kong zum großen Teil deutlich an Wert gewonnen: Gegen 03:10 Uhr MEZ wurde der Hang Seng (HK0000004322) bei 24.338,5 Punkten registriert, knapp +1,43 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Freitag (23.995,7 Punkte). Insbesondere für Ck Hutchison, Ck Infrastructure und Hengan wurden vorbörslich teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren die…
10.12.2021 Jetzt geht es rund beim Hang Seng: Die wichtigsten Aktie aus Hang Seng legen ordentlich zu!Robo-Analyst 66
Am heutigen Freitag haben die Titel des Hang Seng Index teilweise an Wert gewonnen: Gegen 03:10 Uhr MEZ wurde der Hang Seng (HK0000004322) bei 24.170 Punkten registriert, knapp +0,72 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Mittwoch (23.996,9 Punkte). Insbesondere für Ck Hutchison, Ck Infrastructure und Galaxy Entertainment wurden morgens im ausserbörslichen Handel teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren die Aktien…