Wesco Aktie: Unfassbar! Sensationelle Entwicklung!

Wesco: Wie negativ ist die Stimmung derzeit?

Wesco wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Sell“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Sell“-Einstufung.

Wie sieht es bei Wesco fundamental aus?

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 10,87. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Wesco zahlt die Börse 10,87 Euro. Dies sind 78 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Handelsunternehmen und Distributoren“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 48,53. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Aktie im überverkauften Bereich – Trendwende zum Guten?

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Wesco führt bei einem Niveau von 5,8 zur Einstufung „Buy“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 27,68 ein Indikator für eine „Buy“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wesco?

Wie lautet das Kursziel der Analysten?

Von Analysten wird die Wesco-Aktie aktuell mit „Buy“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 5 „Buy“-, 0 „Hold“- und 0 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Wesco vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (160 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 22,61 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 130,5 USD), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Wesco eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Wesco: Wie ist die die Stimmung der Anleger?

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Wesco konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Buy“. Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Wesco auf dieser Stufe daher eine „Buy“-Rating.

Chartanalysten überzeugt von der Aktie

Die Wesco ist mit einem Kurs von 130,5 USD inzwischen +11,62 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Buy“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Hold“, da die Distanz zum GD200 sich auf +4,98 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Buy“ ein.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Wesco-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Wesco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Wesco-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Wesco
US95082P1057

Mehr zum Thema

WESCO Aktie: 17% Umsatzwachstum!
Benzinga | 15.02.2022

WESCO Aktie: 17% Umsatzwachstum!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.02. WESCO International Aktie: So gut lief das Q4!Benzinga 14
WESCO International (NYSE:WCC) gab am Dienstag, den 15. Februar 2022 um 06:00 Uhr morgens die Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis WESCO International übertraf die Gewinnschätzungen um 24,8% und meldete ein EPS von 3,17 $ gegenüber einer Schätzung von 2,54 $. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um…
14.02. WESCO International Aktie: Massiver Anstieg!Benzinga 19
WESCO International (NYSE:WCC) wird am Dienstag, den 15.02.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass WESCO International einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 2,54 $ ausweisen wird. Die Bullen von WESCO International werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das…
Anzeige Wesco: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9849
Wie wird sich Wesco in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Wesco-Analyse...
04.11.2021 Ergebnisse für den 4. November 2021!Benzinga 1405
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - DISH Network (NASDAQ:DISH) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,91 pro Aktie bei einem Umsatz von $4,45 Milliarden erzielen. - Cars.com (NYSE:CARS) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,42 pro Aktie bei einem Umsatz von $156,28 Millionen ausweisen. - Athenex (NASDAQ:ATNX) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von 0,37 $ pro Aktie bei einem Umsatz von 24,02…
30.09.2021 WESCO International Aktie: So lauten die Analystenbewertungen!Benzinga 40
WESCO International (NYSE:WCC) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten: bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish bearish Gesamtbewertung 3 2 0 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 1M Vormals 0 1 0 0 0 2M voriges Jahr 2 1 0 0 0 3M vor 0 0 0 0 0   Diese 5 Analysten haben ein durchschnittliches…