x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Wenn Sie $1.000 in Johnson & Johnson-Aktien auf dem COVID-19-Pandemie-Tiefstand investiert hätten, würden Sie jetzt so viel besitzen

Anleger, die während des COVID-19-Marktabsturzes im Jahr 2020 Aktien gekauft haben, konnten in den vergangenen zwei Jahren im Allgemeinen große Gewinne verzeichnen.

Aber es steht außer Frage, dass einige namhafte Aktien seit dem Tiefpunkt der Pandemie besser abgeschnitten haben als andere.

Johnson & Johnson’s Bumpy Road

Ein Unternehmen, das in den letzten zwei Jahren eine solide Investition war, ist der Pharmariese Johnson & Johnson (NYSE:JNJ). Johnson & Johnson-Investoren waren wahrscheinlich etwas enttäuscht von der Entwicklung der Aktie in den letzten zwei Jahren, wenn man bedenkt, wie viel Aufmerksamkeit der COVID-19-Impfstoff des Unternehmens anfangs erhielt.

Außerdem steht das Unternehmen vor einer Reihe kostspieliger und potenziell schädlicher Rechtsstreitigkeiten Im Oktober 2020 stimmte Johnson & Johnson zu, mehr als 1.000 Talkumpuderklagen für 100 Millionen Dollar beizulegen. Im selben Monat erklärte sich das Unternehmen außerdem bereit, seinen 2019 geschlossenen Vergleich in Höhe von 4 Mrd. USD im Zusammenhang mit seiner Rolle in der Opioid-Krise in den USA um weitere 1 Mrd. USD zu erhöhen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Johnson, Johnson?

Anfang 2020 wurden die Aktien von Johnson & Johnson bei rund 146 $ gehandelt

Bis Anfang März sank der Kurs auf 134,78 $, nachdem Nachrichten über die Ausbreitung von COVID-19 in China die Besorgnis über eine Pandemie in den USA ausgelöst hatten. Johnson & Johnson erreichte während des pandemiebedingten Ausverkaufs im März einen Tiefstand von 105,63 $. Zum Glück für die J&J-Anleger dauerte die Talfahrt nicht lange.

Neue Höchststände über 150 $

Ab Ende April erreichten die Aktien von Johnson & Johnson aufgrund des Impfstoffoptimismus wieder neue Höchststände über 150 $. Dort kam die Aktie jedoch zum Stillstand, während J&J und andere Konkurrenten um den Sieg im Rennen um Impfstofftests und -zulassungen rangen.

Johnson & Johnson-Aktien fielen im Oktober bis auf 131,09 $, als das Unternehmen seine COVID-19-Impfstoffversuche kurzzeitig einstellte, nachdem Versuchspersonen an unerklärlichen Krankheiten erkrankt waren.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Johnson, Johnson sichern: Hier kostenlos herunterladen

Im Januar 2021 erreichte die Aktie in Erwartung der FDA-Zulassung einen Wert von 171,50 $

Auch wenn J&J das Rennen um den Impfstoff nicht gewann, erhielt das Unternehmen schließlich Ende Februar 2021 die Notfallzulassung der FDA. Leider begann die FDA im Mai 2022 damit, ihre Empfehlung für den Impfstoff J&J COVID-19 auf Erwachsene ab 18 Jahren zu beschränken, die keinen Zugang zu Impfstoffen haben, die von Pfizer Inc. (NYSE:PFE), Moderna Inc (NASDAQ:MRNA) oder Novavax, Inc. (NASDAQ:NVAX). Die Einschränkung erfolgt nach Berichten, wonach die Impfung seltene Fälle von Thrombose oder Thrombozytopenie-Syndrom (TTS) verursacht hat.

Johnson & Johnson im Jahr 2022 und darüber hinaus

Johnson & Johnson schaffte es im April 2022 bis auf 186,69 $, bevor die jüngste FDA-Entscheidung ihre Empfehlung einschränkte. In der Zwischenzeit verlangsamte sich das Umsatzwachstum von Johnson & Johnson’s auf nur 3% im letzten Quartal, da die Investoren die geplante Abspaltung des Consumer Health Segments des Unternehmens irgendwann vor November 2023 erwarten. Heute, Johnson & amp; Johnson Aktien haben den ganzen Weg zurück nach unten auf rund $ 168 gehandelt.

Allerdings haben Anleger, die Johnson & Johnson-Aktien an dem Tag gekauft haben, an dem sie ihr Pandemie-Tief im Jahr 2020 erreichten und daran festgehalten haben, zu diesem Zeitpunkt einige anständige Renditen erzielt. In der Tat wären 1.000 $ in Johnson & Johnson-Aktien, die am 24. Dezember 2020 gekauft wurden, heute etwa 1.604 $ wert, wenn man von reinvestierten Dividenden ausgeht.

Mit Blick auf die Zukunft erwarten Analysten, dass sich die Aktie von Johnson & Johnson in den nächsten 12 Monaten erholen wird. Das durchschnittliche Kursziel der 18 Analysten, die sich mit der Aktie befassen, liegt bei $187, was einem Aufwärtspotenzial von 11,2 % gegenüber dem aktuellen Niveau entspricht.

Sollten Johnson, Johnson Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Johnson, Johnson jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Johnson, Johnson-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Johnson, Johnson
US4781601046
169,44 EUR
-0,24 %

Mehr zum Thema

Ein Blick auf die jüngsten Whale Trades von Johnson & Johnson
Benzinga | 22.09.2022

Ein Blick auf die jüngsten Whale Trades von Johnson & Johnson

Weitere Artikel

21.05. Johnson & Johnson-Aktie: Das sollten Sie jedem weiter erzählen …Ethan Kauder 114
Für die Aktie Johnson & Johnson aus dem Segment "Arzneimittel" wird an der heimatlichen Börse New York am 19.05.2022, 14:31 Uhr, ein Kurs von 175.5 USD geführt. Unser Analystenteam hat Johnson & Johnson auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt…
01.03. Chevron Aktie, Salesforce Aktie und Johnson & Johnson Aktie: Für diese Titel aus dem Dow Jones Industrial ...Sentiment Investor 103
Gegen 15:30 Uhr notiert der Dow Jones Industrial Average-Index mit 33840 Punkten leicht im Minus (-0.37 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im Dow Jones Industrial Average liegt derzeit bei 102 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht negativ. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Chevron, Salesforce und…
Anzeige Johnson, Johnson: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6633
Wie wird sich Johnson, Johnson in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Johnson, Johnson-Analyse...
15.02. 3m Aktie, Johnson & Johnson Aktie und Cisco - Aktie: Über diese Aktien aus dem Dow Jones Industrial Averag...Sentiment Investor 143
Der Wert des Dow Jones Industrial Average-Index wird aktuell mit 34471 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr) und ist damit leicht im Minus (-0.33 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im Dow Jones Industrial Average liegt derzeit bei 77 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Ganz…
09.02. Coca-cola Aktie, Johnson & Johnson Aktie und Microsoft Aktie: Aktuelle Trendsignale aus dem Dow Jones Indu...Sentiment Investor 176
Derzeit wird der Wert des Dow Jones Industrial Average-Index mit 35483.67 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr), ist somit nahezu unverändert (+0.19 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im Dow Jones Industrial Average liegt derzeit bei 84 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Vor allem über diese…