Wells Fargo Aktie: Überstürzen Sie nichts!

Wie beurteilen die Analysten die Lage?

Wells Fargo & erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 13 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 8 „Buy“-, 5 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben0 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von „Hold“. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (54,54 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -2,87 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 56,15 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Hold“-Empfehlung dar. Wells Fargo & erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Hold“-Bewertung.

Wells Fargo: Wie reagieren die Anleger?

Die Diskussionen rund um Wells Fargo & auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch zwei Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 1 Buy- und 1 Sell-Signal. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer „Hold“ Einstufung der Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Wells Fargo & sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Hold“ angemessen bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wells Fargo?

Was sagt der RSI über den Kurs aus?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Wells Fargo & ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Wells Fargo &-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 80,37, was eine „Sell“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 50,63, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Sell“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Technische Analyse des aktuellen Kurses

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Wells Fargo &-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 48,67 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (56,15 USD) deutlich darüber (Unterschied +15,37 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Buy“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (53,25 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+5,45 Prozent Abweichung). Die Wells Fargo &-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. Die Wells Fargo &-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Buy“-Rating versehen.

Wells Fargo kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Wells Fargo jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Wells Fargo-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Wells Fargo
US9497461015
42,51 EUR
-0,26 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 31.07.2022

Wells Fargo Aktie: Mit so guten Zahlen hat keiner gerechnet!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.07. Wells Fargo Aktie: Wie schätzen Anleger die Lage ein?Aktien-Broker 7
Wells Fargo: Was sagt die Stimmung aus? Wells Fargo & wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen…
26.06. Wells Fargo-Aktie: Das ist mal eine Nummer!Die Aktien-Analyse 35
Der Gewinn wurde durch die Auflösung von Rückstellungen in die Höhe getrieben, sodass wir 2022 von einem geringeren Ertrag ausgehen. Im 1. Quartal sanken die Bruttoeinnahmen um 5,1% auf 17,6 Mrd $. Der Gewinn ging um 20,8% auf 3,7 Mrd $ zurück. Der Anleihehandel warf weniger Gewinn ab als im Vorjahr. Die Rückstellungen für Kredite blieben noch auf einem niedrigen…
Anzeige Wells Fargo: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5454
Wie wird sich Wells Fargo in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Wells Fargo-Analyse...
28.04. Wells Fargo-Aktie: Sehen Sie sich an, was die Wale mit WFC machen!Benzinga 6
Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei WFC passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was…
26.04. Wells Fargo-Aktie: Whale Trades gesichtet!Benzinga 15
Schauen Sie rein Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Wells Fargo (NYSE:WFC) haben wir 11 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich genau feststellen, dass 54% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 45% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 5 Puts mit einem Gesamtbetrag von 181.800 $ und 6…