Wasserstoff-Aktien: Nel Asa – was passiert da?

Nel Asa: Das ist eine gute Nachricht!

Liebe Leser,

eine unglaubliche Entwicklung hat in den vergangenen Tagen erneut die Aktie von Nel Asa genommen. Noch am Dienstag sah es zunächst so aus, als würden die Norweger deutlich verlieren, nachdem sie zuvor in den vergangenen vier Wochen insgesamt sehr stark gewesen sind. Schnell konnte sich Nel Asa am Dienstag jedoch aus den größten Befürchtungen heraus lösen. Die Notierungen sind am Ende mit einem kleinen Minus von weniger als -1 % aus der Handelssitzung gegangen.

In den ersten Minuten am Mittwoch ist die Aktie sogar etwas nach oben gestiegen. Damit zeigt sich eine weithin unterschätzte innere Stärke des Unternehmens. Die Aktie konnte auf diese Weise die Unterstützungen in Höhe von 1,50 Euro verteidigen. Dies ist eine charttechnisch interessante Information, die angesichts der sonstigen Rahmenbedingungen für Nel Asa und Co. eine besondere Bedeutung hat.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nel Asa: Seit zehn Tagen ist Ruhe

Es ist immer noch daran zu erinnern, dass Nel Asa speziell und die anderen Aktien der Wasserstoff-Branche allgemein im Zuge der Entwicklung der Norweger vor allem von einer Nachricht lebten. Nel Asa hat einen enormen Auftrag im Umfang von 45 Millionen Euro aus den USA erhalten. Der Auftrag wurde am Montag vor einer Woche bekannt, ist nun also bereits seit etwa zehn Tagen am Markt.

Nel Asa hat daraufhin einen enormen Anstieg geschafft und konnte sich im Laufe der vergangenen vier Wochen unter dem Strich um 18,7 % nach vorne schieben. Die Notierungen sind damit immer noch seit Jahresanfang deutlich stärker als der Markt. Nel Asa hat ein Minus von weniger als 0,3 % auf den Kurstafeln produziert. Dies ist ein weit besseres Ergebnis, als die großen Indizes oder auch die technischen Nebenindizes es realisieren können.

Also: Nel Asa ist auf Basis einer (!) Nachricht plötzlich wieder durch die Decke gegangen. Dann gab es einige Gewinnmitnahmen, bei denen allerdings zuletzt eine bedeutende Unterstützung stark und souverän verteidigt werden konnte. Auch dies ist ein Zeichen der inneren Stärke der norwegischen Aktie. Insofern verkraftet der Markt den Umstand, dass es keine neuen Nachrichten gibt. Weder Nel Asa noch Ballard Power oder ITM Power können derzeit mit neuen Nachrichten über weitere Aufträge für Phantasie sorgen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nel ASA sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Märkte warten vielmehr auf weitere politische Signale für Investitionen. Die Regierungen in den einzelnen EU-Ländern, in der EU insgesamt und auch in den USA haben zwar in den vergangenen Wochen oft Investitionen in Milliarden-Höhe angekündigt, bis dato allerdings noch keine relevanten Aufträge oder zumindest Budgets freigeben können. Nun gab die EU einen Gasnotfallplan bekannt, nachdem die einzelnen Länder derzeit deutliche Sparmaßnahmen verfolgen müssen.

Dies wiederum regt die Phantasie an, dass in alternative Energiequellen investiert werden muss. Die Stimmung ist demnach in diesen Wochen der markanteste Indikator dafür, wohin es mit den Aktien von Nel Asa wie auch Plug Power, Ballard Power oder PowerCell Sweden gehen kann.

Unter dem Strich hat bis dato Nel Asa zum einen die höchsten Gewinne in den vergangenen Wochen erwirtschaftet. Zudem ist dies die einzige Aktie, die auch aus charttechnischer Sicht bereits die Fesseln gelöst hat. Plug Power ist weiterhin deutlich unterhalb von 20 Dollar oder 20 Euro angesiedelt und hat damit die höchste Hürde am Markt zunächst noch vor sich.

PowerCell Sweden hat zumindest eine kleinere Hürde in Höhe von etwa 15 Euro vor sich und dürfte in den kommenden Sitzungen zunächst versuchen müssen, sich über diese Hindernisse zu schieben. Ballard Power enttäuscht sogar deutlich. Die Kanadier haben nach den jüngsten Rücksetzern selbst die Marke von 7 Euro nicht überwinden können. Insofern ist Nel Asa nicht nur mit dem aktuellen Auftrag im Rücken, sondern auch aus Sicht der Trend-Analysten in guter Verfassung. Die anderen Werte derselben Branche haben demgegenüber klare Nachteile.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nel ASA
NO0010081235
1,59 EUR
-0,38 %

Mehr zum Thema

Wasserstoff-Aktien: Wahnsinn! -  Run auf Nel ASA, Plug Power und Co!
Claudia Wallendorf | Mi

Wasserstoff-Aktien: Wahnsinn! - Run auf Nel ASA, Plug Power und Co!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Hot Stock Nel Asa: Enorm gesucht! Bernd Wünsche 227
Liebe Leser, Nel Asa zählte auf den Finanzportalen auch am Dienstag zu den am stärksten gesuchten Aktien. Der Titel wurde sogar häufiger gesucht als Amazon, Microsoft, Apple oder Nvidia. Die lange Liste prominenter Titel zeigt, wie attraktiv Nel Asa als Investment für die meisten Menschen derzeit zu sein scheint. Das Wertpapier ist mit einem Kurs von 1,61 Euro zumindest aus…
Mi Nel Asa: Was für ein Ding! Bernd Wünsche 152
Nel Asa war in den vergangenen Tagen deutlich unter Druck geraten. Anders als der US-Konkurrent Plug Power ist die Aktie nach schwachen Quartalszahlen über wenige Tage deutlich nach unten geschickt worden. Am Dienstag kam es zur Gegenbewegung: Nel Asa konnte sich um mehr als 4,5 % aufwärts schieben. Damit landete die Aktie wieder bei einem Kurs in Höhe von über…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6006
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Mo Wasserstoff-Aktien: Boom mit Ansage – Darum profitieren Nel ASA und Plug Power! Claudia Wallendorf 469
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien haben weltweit rosige Aussichten. Denn nun hat auch das US-Repräsentantenhaus das „historische“ Klimagesetz verabschiedet. Damit steht einer umfassenden Förderung von grünem Wasserstoff nichts mehr im Weg. Wie sich Nel ASA und vor allem Plug Power daher gegenwärtig positionieren, erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Na das, ging doch mal schnell: Am heutigen Montagmorgen hat…
Mo Nel ASA-Aktie: Zwischen Enttäuschung und Hoffnung! Alexander Hirschler 104
Die Papiere des norwegischen Elektrolyse-Spezialisten Nel ASA sind am Freitag schwer unter Druck geraten und an der heimatlichen Börse in Oslo letztlich um 7,53 Prozent abgesackt. Tags zuvor hatte der Wasserstoffplayer seine Bücher geöffnet und Bilanz zum abgelaufenen zweiten Quartal gezogen. Umsätze steigen, die Verluste ebenso Zwar legten die Umsätze binnen Jahresfrist um 12 Prozent auf 183 Millionen norwegische Kronen…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort