x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Wasserstoff-Aktien: Doppelschlag bei Nel ASA, Plug Power und Co!

Wasserstoff-Aktien zählen aktuell zu den attraktivsten Investments überhaupt. Dafür gibt es viele Gründe. Das zeigt sich bei Nel ASA, Plug Power und Co.

Auf einen Blick:
  • Nel ASA und Plug Power müssen sich in einem herausfordernden Marktumfeld behaupten
  • Ballard Power sorgt dank Auftragsmeldungen für positive Schlagzeilen
  • Wasserstoff-Aktien sind laut Anlageprofis attraktiv, weil sich viele lukrative Geschäftsfelder erschließen lassen

Liebe Leserin, lieber Leser,

Wasserstoff-Aktien versprechen märchenhafte Gewinne. Wasserstoff-Aktien rauschen demnächst in die Tiefe. So in etwa liest man es nahezu täglich in den Berichten über Nel ASA, Plug Power und Co. Daran hat die Dynamik in der Wasserstoff-Branche großen Anteil. Denn diese verstärkt die Unübersichtlichkeit. Mehr dazu lesen Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing.

Doch bevor wir uns heute aus gegebenem Anlass mit Ballard Power beschäftigen, zunächst ein Blick auf „Anleger-Liebling“ Nel ASA und „Analysten-Liebling“ Plug Power. Beide Aktien haben es derzeit nicht leicht. Denn von den aktuellen Themen Inflationsangst, Rezessionsangst und Zinserhöhungen sind beide Player als klassische Wachstumsunternehmen im Kern betroffen.

Nel ASA und Plug Power: Herausforderndes Marktumfeld

Der ein oder andere Befreiungsschlag für die Nel ASA-Aktie und die Plug Power-Aktie vollzieht sich dann dank Meldungen zu Aufträgen, Kooperationen und der Finanzierung von Projekten. Fasst man die Beobachtungen dieser Woche zusammen, dann scheint zumindest Plug Power etwas robuster auf das herausfordernde Marktumfeld zu reagieren als Nel ASA.

Ballard Power Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max