Was sagen Analysten über InflaRx?

Der Kurs von InflaRx stieg in den vergangenen Handelstagen um 17,60 % und notierte zuletzt bei 2,74 Dollar.

Der derzeitige Kurs liegt 51,81 % unter dem Höchstkurs von 5,69 Dollar, den die Aktie in den letzten 52 Wochen erreicht hat, während der niedrigste Kurs von 0,78 Dollar, auf den das Unternehmen in den letzten 52 Wochen gefallen ist, um 253 % höher liegt.

Drückt man die Zeitspanne auf einen 30-Tage-Zeitraum, so sieht man, dass die InflaRx-Aktie derzeit -5,52 % unter dem Monatshoch und +124,59 % über dem Tiefstwert in diesem Zeitraum notiert. Der einfache gleitende Durchschnitt der InflaRx-Aktie beträgt 1,45 Dollar (SMA-50), während der 5-Tage-Durchschnitt bei 2,09 Dollar steht.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei InflaRx?

Indikatoren sind wichtig

Die täglichen Kursanstiege und -rückgänge wirken sich auf viele Händler aus. Um die schwankende Wirkung zu umgehen und die Aktie aufmerksam zu beobachten, orientieren sich die Händler verstärkt am gleitenden 200-Tage-Durchschnitt der Aktie. Bei verschiedenen Punkten der Handelsaktivität nutzen Investoren dieses Maß als starken Indikator, um ihre Unterstützungs- und Widerstandsniveaus herauszufinden. Der SMA-200 von InflaRx beträgt derzeit 2,78 Dollar.

Empfehlen Analysten die Aktie zum Kauf, zum Verkauf oder zum Halten?

Ungeachtet der jüngsten Performance ist es wichtig, was die Zukunft bringt. In Zeiten unsicherer Wirtschaftslage ist es schwierig, ein klares Bild zu bekommen. Analysten haben in der Regel ein gutes Verständnis für die Funktionsweise des Marktes, was ihnen einen Vorteil bei der Erstellung von Prognosen verschafft. Zurzeit wird die Aktie von 5 Maklerfirmen als moderater Kauf empfohlen. Die Bewertungen der Analysten werden oft in einer einzigen Note von 1 bis 5 zusammengefasst. Die Note 1 bedeutet „Kaufen“ oder „Strong Buy“, die Note 2 bedeutet „Outperform“, die Note 3 „Hold“ und die Note 4 „Underperform“. Die einfache numerische Spanne der Maklerfirmen, die sich auf die Skala von 1 bis 5 beziehen, ergibt eine aktuelle durchschnittliche Empfehlung von 2,6 für die Aktie.

Die Liquidität ist eine Schlüsseleigenschaft jeder Aktie und ist der Hauptpunkt, auf den sich sowohl kurzfristige als auch langfristige Investoren konzentrieren, bevor sie in eine Aktie investieren. Im letzten Quartal lag das aktuelle Verhältnis von InflaRx bei 5,1 während das Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital bei 0,01 lag.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu InflaRx sichern: Hier kostenlos herunterladen

Überraschungsfaktor?

In Bezug auf Umsatz- und Einkommenszahlen veröffentlichen börsennotierte Unternehmen unter normalen Umständen Gewinne und Einnahmen, die in der Nähe der durchschnittlichen Schätzungen der Wall Street-Analysten liegen, aber diese können auch über oder unter den Schätzungen liegen, was als Überraschungsfaktor bekannt ist.

Investoren erhalten die genauen Daten zu den wichtigsten Informationen über den institutionellen Besitz eines börsennotierten Unternehmens durch dessen 13F-Einreichungen bei der Stock Exchange Commission (SEC). Die Gesamtzahl der Stammaktien, die sich derzeit im Besitz der Öffentlichkeit befinden, beträgt 44,20 Millionen. InflaRx hat institutionelle Anleger, die 15,20 % der Aktien halten.

Die Stimmungslage der Investoren

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Experten haben die InflaRx-Aktie auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich eine „Sell“-Bewertung ergab. Die Rate der Stimmungsänderung für InflaRx weist laut Experten kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem „Hold“-Rating. Insofern geben Experten der Aktie von InflaRx bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes eine „Sell-Bewertung“.

Sollten InflaRx Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich InflaRx jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen InflaRx-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InflaRx-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu InflaRx. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

InflaRx Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu InflaRx
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose InflaRx-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwischen zwei Parteien ...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

InflaRx
NL0012661870
2,72 EUR
-11,09 %

Mehr zum Thema

InflaRx News: Aktie jetzt kaufen?
Aktien-Broker | Do

InflaRx News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.08. InflaRx Aktie: Das war nur der Anfang! Aktien-Broker 65
InflaRx mit negativem Stimmungsbild Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Inflarx auf diese beiden Faktoren hin untersucht.…
09.08. InflaRx: Ist eine Korrektur in nicht allzu weiter Ferne? Andreas Opitz 107
Im Juni hatte die InflaRx-Aktie von sich reden machen können, allerdings nicht im positiven Sinne. Der Titel rutschte im Tief auf 0,93 EUR im Xetra-Handel ab. Damit wurde die glatte und auch psychologisch interessante 1,00-EUR-Marke leicht touchiert. Im Anschluss machten die Bullen von sich reden, indem sie eine Bodenbildung indizierten und explosiv Richtung Norden kletterten. Inzwischen sind rund 250 %…
Anzeige InflaRx: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5565
Wie wird sich InflaRx in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle InflaRx-Analyse...
19.05. Klare Signale bei InflaRx! Aktien-Broker 84
Aktuelle Stimmung der Aktionäre Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Inflarx auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Inflarx in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen…
27.04. InflaRx Aktie: Was bringt das neue Jahr? Aktien-Broker 32
Neueste Stimmungslage bei InflaRx Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Inflarx konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and…

InflaRx Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre InflaRx-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort