Was nun, Top Education?

Kann die Dividende im Vergleich überzeugen?

Top Education hat mit einer Dividendenrendite von 1,75 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.88%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Diversifizierte Verbraucherdienste“-Branche beträgt -1,12. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Top Education-Aktie in dieser Kategorie eine „Sell“-Bewertung.

Top Education – fundamental betrachtet ein Kauf?

Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 557,71 liegt Top Education über dem Branchendurchschnitt (713 Prozent). Die Branche „Diversifizierte Verbraucherdienste“ weist einen Wert von 68,58 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine „Sell“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Top Education?

Technische Analyse der Kursentwicklung

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Top Education derzeit ein „Hold“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 0,2 HKD, womit der Kurs der Aktie (0,19 HKD) um -5 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Hold“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 0,2 HKD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -5 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Hold“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Hold“.

Stimmungslage bei Top Education intakt?

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Top Education in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Top Education haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Top Education bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Hold“ bewertet.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Top Education-Analyse vom 26.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Top Education jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Top Education-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Top Education
AU0000007296

Mehr zum Thema

Top Education Aktie: Wird es jetzt nochmal richtig spannend?
Aktien-Broker | 21.04.2022

Top Education Aktie: Wird es jetzt nochmal richtig spannend?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Top Education Aktie: Kein Titel für Dividendenjäger? Aktien-Broker 164
Dividende im Vergleich – wie gut ist die Rendite? Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Top Education liegt mit einer Dividendenrendite von 1,75 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die "Diversifizierte Verbraucherdienste"-Branche hat einen Wert von 2,89, wodurch sich…
01.04. Top Education Aktie: Ganz schlechte Nachrichten! Aktien-Broker 92
Top Education: Was sagt die Stimmung aus? Die Anleger-Stimmung bei Top Education in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei…
Anzeige Top Education: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2441
Wie wird sich Top Education in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Top Education-Analyse...
18.03. Top Education Aktie: Quo vadis? Aktien-Broker 212
Top Education - Das Stimmungsbild der Anleger Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Top Education im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um…
11.03. Top Education Aktie: Reine Nervensache! Aktien-Broker 80
So stellt sich für Top Education die Lage im RSI dar Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Top Education-RSI ist mit…