Was ist die Kryptowährung Shiba Inu?

Eine aktuell sehr beliebte Alternative zu dem Altcoin DogeCoin ist die Kryptowährung Shiba-Inu.

Seit dem Aufkommen von Bitcoin im Januar 2009 sind Internetnutzer von den potenziellen Einsatzmöglichkeiten von Kryptowährungen und der Blockchain fasziniert. Infolgedessen wurde der Raum der digitalen Währungen von sogenannten „Meme-Coins“ erobert, die mit populären Internet-Kulturreferenzen verbunden sind. Diese „Meme-Coins“ haben viele Formen angenommen, darunter Katzen, Einhörner und sogar fiktive Figuren wie Shiba Inu (ein Hund aus japanischen Comics). Sie sind im Wesentlichen eine neuartige Kryptowährung mit wenig Funktion, die über eine komische Darstellung einer bestehenden Internetmode hinausgeht. Die Existenz dieser Meme-Coins hat zu der Annahme geführt, dass jeder mit minimalen Kosten sein eigenes virtuelles Token erstellen und erwarten kann, dass es erheblich im Wert steigt.

Was ist eine Shiba Inu-Coin?

Ein Shiba-Inu-Coin ist eine neue Art von Kryptowährung, die als Ausdruck von Humor verwendet wird und genau wie Bitcoin gegen Waren und Dienstleistungen eingetauscht werden kann. Obwohl es das Konzept bereits seit 2016 gibt, hat der Shiba Inu Coin erst 2020 begonnen, die Öffentlichkeit zu begeistern. Der Shiba-Inu-Coin wurde auf ähnliche Weise wie Bitcoin geschaffen, wobei ein Netzwerk von Computern komplexe mathematische Probleme löst (ein Prozess, der als Mining bekannt ist), um Coins zu produzieren, die dann gehandelt und gegen Waren getauscht werden.

Wie werden Shiba Inu-Coins hergestellt?

Der Shiba-Inu-Coin wurde durch die Programmierung eines Systems erstellt, das nach dem Zufallsprinzip neue Coins generiert und sie an Computer verteilt, die Teil des Dogecoin-Netzwerks sind. Es gibt Beschränkungen, wie oft Coins erzeugt werden können, aber diese Beschränkungen können bei Bedarf geändert werden, um die Stabilität des Systems zu erhalten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cardano?

Der Shiba-Inu-Coin ist eine Abspaltung oder ein Ableger des ursprünglichen Dogecoin. Er wurde Ende 2016 geschaffen, als die Schöpfer von Dogecoin ihren Code änderten, um das Mining ihrer Coin zu erschweren. Dies bedeutete, dass Computer, auf denen die ursprüngliche Dogecoin-Software lief, nicht in der Lage waren, neue Coins zu generieren, und stattdessen auf bestehende Coins im Umlauf angewiesen waren. Das bedeutete, dass das Dogecoin-Netzwerk effektiv gegen sich selbst handelte und ein einzelner Dogecoin im Laufe der Zeit immer weniger wert war. Um dies zu vermeiden, änderte das ursprüngliche Dogecoin-Team den Code, um eine Abspaltung des Coin zu schaffen, was bedeutet, dass es für die Öffentlichkeit immer noch möglich ist, neue Coins zu erzeugen.

Warum sind Shiba-Inu-Coins so beliebt?

Der Shiba-Inu-Coin wurde durch viele der gleichen Faktoren beflügelt, die zum Erfolg des ursprünglichen Dogecoin geführt haben. In beiden Fällen wurden die Coins ursprünglich geschaffen, um sich über die Lächerlichkeit des Kryptowährungswahns lustig zu machen, wobei der Shiba Inu ein beliebtes Internet-Meme ist. Beide Coins wurden ursprünglich als satirischer Kommentar zu den vielen Coins geschaffen, die zu dieser Zeit auf dem Markt auftauchten.

Was jedoch als Scherz begann, hat sich inzwischen zu einer ernstzunehmenden Kraft in der Welt der Kryptowährungen entwickelt. Der Shiba Inu Coin ist so beliebt, weil er einer der neueren Token auf dem Markt ist. Im Gegensatz zu vielen älteren Coins, die mit großen Unternehmen verbunden sind, wird die Shiba Inu-Coin von einer kleineren Gruppe von Enthusiasten besessen und betrieben. Dies bedeutet, dass sie für die breite Öffentlichkeit zugänglicher ist und weniger wahrscheinlich von externen Faktoren wie regulatorischen Fragen beeinflusst wird.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu BioNTech sichern: Hier kostenlos herunterladen

Das Problem mit Shiba-Inu-Coins

Das Problem mit Shiba-Inu-Coins ist, dass sie im Bereich der Kryptowährungen einen negativen Ruf entwickelt haben. Dies liegt vor allem an der Art und Weise, wie sie vermarktet wurden. Üblicherweise investieren Menschen in diese Token in der Erwartung einer sofortigen Rendite auf ihre Investition. Sie werden vielleicht durch die Tatsache angelockt, dass der Wert des Tokens in kurzer Zeit gestiegen ist oder dass viele andere Menschen in den Coin investiert haben.

Das Problem ist, dass es sich bei vielen dieser Token im Wesentlichen um Scherzartikel handelt, denen der Markt einen Geldwert verliehen hat. Der Irrglaube, dass jeder mit minimalen Kosten sein eigenes virtuelles Token erstellen und erwarten kann, dass es erheblich an Wert gewinnt, hat in der Welt der Kryptowährungen zu einer Phase wilder Spekulationen geführt. Dieser Investitionsrausch hat zu einer Vermögensblase geführt, die mit der Dotcom-Blase der 1990er Jahre oder der Tulpenmanie des 17. Jahrhunderts vergleichbar ist. In jüngster Zeit ist diese Blase geplatzt, was zu erheblichen Wertverlusten bei vielen Coins sowie zu öffentlicher Kritik am gesamten Kryptowährungsmarkt geführt hat.

Fazit

Der Shiba Inu Coin ist ein Beispiel für einen „Meme Coin“, der im Gefolge von Bitcoin und anderen Kryptowährungen entstanden ist. Im Wesentlichen handelt es sich um eine neue Art von Kryptowährung mit wenig Funktion, die über eine komische Darstellung einer bestehenden Internetmode hinausgeht. Meme-Coins haben zu dem Glauben geführt, dass jeder sein eigenes virtuelles Token zu minimalen Kosten erstellen und erwarten kann, dass es erheblich an Wert gewinnt. Das Problem mit den Shiba-Inu-Coins ist, dass sie viele Investoren angezogen haben, die eine schnelle Rendite erwarten. Sie wurden durch die Tatsache angelockt, dass der Wert des Tokens in kurzer Zeit gestiegen ist oder dass viele andere Leute in den Coin investiert haben. Bei diesen Token handelt es sich jedoch im Wesentlichen um Scherzartikel, denen der Markt einen Geldwert zugewiesen hat. Als solche werden sie wahrscheinlich an Wert verlieren und sind keine guten langfristigen Investitionen.

Sollten BASF Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BASF jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BASF-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Neuste Artikel

DatumAutor
12:36 Rheinmetall-Aktie: Vorbei mit der Euphorie? Andreas Göttling-Daxenbichler
Spätestens nach Kriegsausbruch in der Ukraine stand die Rheinmetall-Aktie im Fokus vieler Anleger. Schließlich erwarten viele, dass die Auftragsbücher bei dem Rüstungskonzern auf lange Zeit prall gefüllt sein werden. Tatsächlich haben die Bestellungen auch zugenommen. Ob damit die jüngsten Aufwärtsbewegungen auch zu rechtfertigen sind, ist aber nochmal eine andere Frage. Trotz guter Zahlen im vergangenen Quartal ist Rheinmetall selbst eher…
12:22 Die Deutsche Familienversicherung sorgt für Rentabilität und Innovation DPA
Unternehmensnachrichten Deutsche Familienversicherung sorgt für Rentabilität und Innovation * Ergebnis für H1 2022 deutlich besser als erwartet * Digitale Marketingkampagne für Unfallversicherung auf Abruf * DFV-HaftpflichtSchutz erneut Stiftung Warentest Testsieger * Kapitalmarkttag am 07.09.2022 Frankfurt am Main, 18. August 2022 - Die DFV Deutsche Familienversicherung AG ("DFV"), ein digitaler Versicherer und führendes InsurTech-Unternehmen in Europa, plant für 2022 ein leicht…
12:20 Canaan verfehlt Q2-Umsatz, da Bitcoin-Preisverfall und COVID-Sperre das Geschäft belasten Benzinga
Canaan Inc (NASDAQ:CAN) meldete für das zweite Quartal FY22 ein Umsatzwachstum von 52,8 % gegenüber dem Vorjahr auf $246,7 Millionen und verfehlte damit den Konsens von $257,7 Millionen. Der Gewinn pro ADS lag bei $0,53 und übertraf damit die Konsensschätzung von $0,35. Die insgesamt verkaufte Rechenleistung sank im Jahresvergleich um 7,7% auf 5,5 Millionen Thash/s. Canaan verfügte über 394,2 Mio. $ an Barmitteln…
12:16 Diese Aktie aus dem Gesundheitswesen ist um über 30% gefallen; hier sind die 83 größten Bewegungen von gest... Benzinga
Gewinner Die Aktien von Blue Water Vaccines, Inc. (NASDAQ:BWV) kletterten am Mittwoch um 199,6 % und schlossen bei 7,64 $, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass es die potenzielle Entwicklung eines neuartigen Affenpocken-Impfstoffs unter Verwendung seiner Norovirus-Hülle und seiner Protrusionsvirus-ähnlichen Partikelplattform untersuchen will. Hill International, Inc. (NYSE:HIL)-Aktien stiegen um 60,3 % und schlossen bei 2,79 $, nachdem Global Infrastructure…
12:16 Elon Musk nimmt an einer Benefizveranstaltung in Wyoming zur Unterstützung des von Trump unterstützten Kandi... Benzinga
Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) CEO Elon Musk nahm am Mittwoch an einer Benefizveranstaltung zur Unterstützung von Harriet Hageman — einer Republikanischen Kandidatin die vom ehemaligen Präsidenten Donald Trump— unterstützt wird.  Was geschah: Die Veranstaltung fand in Teton Village in der Nähe von Jackson Hole, Wyoming, statt, wo der Organisator und Minderheitenführer des Repräsentantenhauses Kevin McCarthy (R-Calif.) und Musk ein Kamingespräch führten, berichtete Fox News. Teilnehmer der…
12:00 U.S. Aktienfutures steigen vor den Daten zu Arbeitslosenzahlungen und Verkäufen bestehender Häuser an Benzinga
Vorzeitige Umzugshelfer Die US-Aktienfutures haben am Mittwoch im frühen vorbörslichen Handel leicht zugelegt, nachdem der Dow Jones in der vorangegangenen Sitzung rund 170 Punkte verloren hatte. Die Anleger warten auf die Ergebniszahlen von BJ's Wholesale Club Holdings, Inc (NYSE:BJ), The Estée Lauder Companies Inc. (NYSE:EL) und Applied Materials, Inc. (NASDAQ:AMAT). Daten zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe für die letzte Woche…
11:33 Apple wird das IPhone 14 wahrscheinlich am 7. September auf den Markt bringen DPA
CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple Inc. plant für den 7. September eine Veranstaltung zur Vorstellung seiner neuesten iPhone-14-Linie, berichtete Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Es wird erwartet, dass der Technologiekonzern auch seine neueste Version von drei Apple Watch-Modellen, darunter die Series 8, vorstellen wird. Die neuen Produkte, zu denen auch mehrere neue Versionen von Macs sowie Low-…
11:00 Technologie vs. Gesundheitswesen: Diese Aktien sind führend in der Bilanzsaison Carsten Rockenfeller
In der aktuellen Bilanzsaison haben einige der größten Unternehmen vierteljährliche Finanzergebnisse vorgelegt. Die Gewinnberichte der Gesellschaften können Aufschluss darüber geben, welche Betriebe sich im aktuellen Wirtschaftsklima gut behaupten und welche Sektoren andere übertreffen könnten. Im Folgenden wird ein Blick auf die Entwicklung der Sektoren Technologie und Gesundheitswesen geworfen. Der Technologiesektor gehört zu den Spitzenreitern der aktuellen Gewinnsaison, wie aus den…
10:52 Asiatische Aktien rutschen unter dem Einfluss des Fed-Protokolls DPA
CANBERA (dpa-AFX) - Die asiatischen Aktienmärkte haben am Donnerstag gedämpft geschlossen, nachdem das Protokoll der Juli-Sitzung der US-Notenbank auf eine längere Zinserhöhung hindeutete. Der chinesische Shanghai Composite Index schloss 0,46 Prozent niedriger bei 3.277,54 Punkten, wobei Immobilienentwickler stark fielen, nachdem Country Garden Holdings Co. warnte, dass die Gewinne im ersten Halbjahr wahrscheinlich um bis zu 70 Prozent einbrechen würden. Der…
10:51 US-Dollar steigt, da Fed-Protokoll weitere Zinserhöhungen andeutet DPA
CANBERA (dpa-AFX) - Der US-Dollar hat am Donnerstag im asiatischen Handel gegenüber den wichtigsten Währungen zugelegt, nachdem aus dem Protokoll der jüngsten Sitzung der US-Notenbank hervorgeht, dass die Zentralbank bereit ist, die Zinsen in den kommenden Monaten weiter anzuheben, aber eine Verlangsamung des Tempos der Zinserhöhungen "zu einem bestimmten Zeitpunkt" andeutet. Aus dem Protokoll der Fed-Sitzung vom Juli geht hervor,…
10:43 IT-Kompetenz-Aktie: audius mit signifikanter Steigerung der Gesamtleistung und des Ergebnisses - Steigerung vo... DPA
Audius mit deutlicher Steigerung der Gesamtleistung und des Ergebnisses - Umsatz- und Ergebnisprognose * Gesamtleistung steigt im ersten Halbjahr auf 35,5 Millionen Euro (Vorjahr 28,4 Millionen Euro) * EBITDA wächst überproportional auf 4,1 Mio. Euro (Vorjahr 3,2 Mio. Euro) * Gesamtjahresumsatz von mehr als 71 Mio. Euro und EBITDA von mehr als 7,5 Mio. Euro erwartet Weinstadt, 18. August 2022.…
10:42 Nel ASA: Kurzfristig Gegenwind zu erwarten, langfristig dennoch top! Jörg Mahnert
Liebe Leserin, lieber Leser, wie Sie vielleicht wissen, bin ich ein überzeugter Verfechter der Wasserstoff-Technologie. Denn nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft ist und bleibt sie auf lange Sicht ein essentieller Bestandteil der Energiewende. Da ist es kein Wunder, dass ich der Aktie von NEL ASA sehr positiv gegenüber stehe. Wasserstoff: Der (fast) perfekte Energieträger Wasserstoff ist das leichteste Element…
10:38 QuantumScape-Aktie: Sollten Anleger jetzt zuschlagen? Alexander Hirschler
Von ihren Tiefständen knapp oberhalb der 8,00-Dollar-Marke hat sich die QuantumScape-Aktie in den vergangenen Wochen wieder deutlich absetzen können. Zu Beginn dieser Woche stiegen die Notierungen im Hoch bis auf 13,84 Dollar und markierten an diesem Punkt ein neues 3-Monats-Hoch. Aus dem Handel ging es aber deutlich tiefer mit 13,18 Dollar. Auch am Dienstag und am Mittwoch bestimmten die Bären…
10:26 Rheinmetall-Aktie: Was wird sich hier jetzt tun? Carsten Rockenfeller
Zu Versuchszwecken wird die britische Armee ultraleichte Spezialfahrzeuge vom Typ Polaris MRZR D4 zum ersten Mal mit dem Autonomiesystem PATH (A-Kit) von Rheinmetall bestücken. Die Erprobungen laufen nach Auskunft von Rheinmetall innerhalb des Projekts Theseus 2.2, bei dem die britische Armee Varianten einer unbemannten Kampfmittelversorgung prüft. In Kooperation mit dem Automobilhersteller Polaris Government and Defense bestückt Rheinmetall Canada die Einsatzfahrzeuge…
10:15 CureVac-Aktie: Kommt es noch zur Rallye? Bernd Wünsche
Die Enttäuschung über den Impfstoffhersteller CureVac hält an den Börsen noch etwas an. Zumindest hat die Aktie am Mittwoch mit einem Aufschlag von 1,3 % in den ersten Handelsstunden einen milderen Verlauf der Sitzungen vorweggenommen. Dennoch: Die jüngsten Nachrichten sind annähernd einen Monat alt. Der Impfstoffhersteller hatte BioNTech verklagt, weil die Mainzer Patentrechte im Zusammenhang mit den mRNA-Impfstoffen verletzt haben…

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)