Walmart-Aktie: Walmart+ fügt InHome Delivery Service als Option hinzu!

Der beliebte InHome-Direktlieferdienst des Einzelhandelskonzerns Walmart ist ab sofort als optionales Zusatzangebot im Rahmen seines Mitgliedschaftsplans Walmart+ erhält.

Walmart hat den InHome-Service, der Lebensmittel direkt in den Kühlschrank liefert, auch in mehreren neuen Märkten eingeführt, darunter Miami, Tampa, Orlando, Dallas, Austin, San Jose und San Francisco.

Die Kombination von Walmart+ und InHome, die bisher zwei eigenständige Mitgliedschaften waren, startete am Mittwoch

Millionen neuer und bestehender Mitglieder in den Vereinigten Staaten erhalten nun alle Liefermöglichkeiten in einem einzigen, optimierten Erlebnis. Die Mitglieder können je nach gewünschtem Lieferservice wählen, ob sie sich für eine 30-tägige Walmart+-Probemitgliedschaft anmelden, ihre Mitgliedschaft kaufen oder sich für ein „Plus“ für die InHome-Lieferung entscheiden.

Walmart+-Mitglieder des 12,95-Dollar-Monats-/98-Dollar-Jahresprogramms können jetzt für zusätzliche 7 Dollar pro Monat oder 40 Dollar pro Jahr eine unbegrenzte gebühren- und kippenfreie InHome-Lieferung hinzufügen. Das sind 138 Dollar pro Jahr für beides, 10 Dollar weniger als der bisherige Jahrespreis, als Walmart+ und InHome noch getrennte Mitgliedschaften waren. Neukunden, die sich für beide Dienste anmelden, kommen ebenfalls in den Genuss der günstigeren Preise der kombinierten Programme.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Walmart?

Chris Cracchiolo, Senior Vice President & General Manager von Walmart+

„Unsere Mitglieder wollen Optionen und ein Einkaufserlebnis, das einfach zu navigieren ist und ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, während sie gleichzeitig Zeit und Geld sparen – das gilt heute mehr denn je.

Der 2019 eingeführte InHome-Lieferservice von Walmart setzt hoch qualifizierte Mitarbeiter ein, um frische Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs an die Haustür oder direkt in den Kühlschrank zu liefern sowie Retouren von Walmart.com abzuholen.

InHome-Lieferservice soll expandieren

Im Januar kündigte Walmart seine Pläne an, den InHome-Lieferservice bis Ende 2022 auf 30 Millionen US-Haushalte auszuweiten, statt wie bisher auf 6 Millionen Haushalte. Walmart stellte nun fest, dass sein eCommerce-Umsatz in den letzten zwei Jahren um 38 % gestiegen ist. Um die steigende Nachfrage zu befriedigen, erhöht der Einzelhändler in diesem Jahr die Kapazität der Lieferplätze um 35 % und expandiert weiter in neue Märkte.

Sollten Walmart Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Walmart jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Walmart-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Walmart
US9311421039
137,36 EUR
0,23 %

Mehr zum Thema

Walmart steigt nach Gewinnsteigerung in Q2: Was bei der Aktie zu beachten ist
Benzinga | Di

Walmart steigt nach Gewinnsteigerung in Q2: Was bei der Aktie zu beachten ist

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Walmart Q2-Gewinn steigt um 20%; Umsatz übertrifft Schätzungen DPA
BENTONVILLE (dpa-AFX) - Der Einzelhandelsriese Walmart Inc. (WMT) hat am Dienstag für das zweite Quartal einen um 20,4 Prozent höheren Nettogewinn als im Vorjahr ausgewiesen, was auf niedrigere Betriebskosten und ein teilweise inflationsbedingtes Umsatzwachstum zurückzuführen ist. Die Ergebnisse wurden auch durch den Aufschwung auf den internationalen Märkten begünstigt. Der Quartalsumsatz übertraf die Erwartungen der Analysten. Der Einzelhändler hob auch seine…
Di Bitcoin bewegt sich nach unten, während Ethereum unter dieses wichtige Niveau fällt, hier sind andere Krypto... Benzinga 70
Bitcoin (CRYPTO: BTC), die wertvollste Kryptowährung der Welt, wurde am Dienstag niedriger gehandelt, konnte sich aber immer noch im Bereich von 24.000 Dollar halten. Die zweitwertvollste Kryptowährung, Ethereum (CRYPTO: ETH), wurde ebenfalls niedriger gehandelt und fiel heute Morgen unter die Marke von 1.900 Dollar. Andere beliebte Krypto-Münzen, darunter Solana (CRYPTO: SOL) und Ripple (CRYPTO: XRP) blieben heute ebenfalls im roten…
Anzeige Walmart: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8616
Wie wird sich Walmart in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Walmart-Analyse...
04.08. Walmart-Aktie: Unternehmensmitarbeiter gekündigt! DPA 56
Der Einzelhandelsriese Walmart Inc. entlässt nach seiner jüngsten Gewinnwarnung angesichts steigender Kosten und schwacher Nachfrage rund 200 Mitarbeiter des Unternehmens, wie aus einer E-Mail hervorgeht. Schaffung neuer Arbeitsplätze  Bloomberg berichtet, dass die Kürzungen auch Mitarbeiter in den Bereichen Last-Mile-Delivery und Merchandising betreffen. In der Zwischenzeit investiert Walmart weiter und schafft neue Arbeitsplätze in Schlüsselbereichen wie E-Commerce, Gesundheit und Wellness, Werbung…
03.08. Walmart-Aktie: Anleger müssen nicht mehr lange warten! Quartalszahlen-Analyst 8
Auch für Walmart ist es in wenigen Tagen so weit: Das Unternehmen mit Sitz in Bentonville wird am 16.08. seinen Geschäftsbericht für das 2. Quartal vorstellen. Wird man seine eigenen Gewinn- und Umsatz-Prognosen übertreffen können? Welche Auswirkungen könnte dieser Tag auf den Aktienkurs von Walmart haben? Die neue Geschäftsbilanz der Walmart-Aktie lässt nicht mehr lange auf sich warten: In 13…