129,70 EUR
0,35 %

Wacker Chemie Aktie: Unfassbar – jetzt winkt der nächste Schritt…

Wacker Chemie und die Einschätzungen der Analysten

Für die Wacker Chemie sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein “Hold”, da 4 Buc, 6 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Wacker Chemie vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Wacker Chemie. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 143,6 EUR. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um -5,71 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 152,3 EUR notierte. Dafür gibt es das Rating “Sell”. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung “Hold”.

Wacker Chemie: Dividende lukrativ genug für Anleger?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Wacker Chemie beträgt bezogen auf das Kursniveau 1,55 Prozent und liegt mit 0,52 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (2,07) für diese Aktie. Wacker Chemie bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine “Hold”-Bewertung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wacker Chemie?

Warum ist die Aktie derzeit unterbewertet?

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Wacker Chemie beträgt das aktuelle KGV 11,37. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche “Chemikalien” haben im Durchschnitt ein KGV von 42,56. Wacker Chemie ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine “Buy”-Einschätzung.

Wie stark steht die Aktie in der Diskussion?

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Wacker Chemie konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem “Buy”. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Wacker Chemie auf dieser Stufe daher eine “Buy”-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Wacker Chemie-Analyse vom 29.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Wacker Chemie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wacker Chemie Aktie.