Wabash National Aktie: Wichtige Einblicke!

Wabash National Aktie: Die Quartalszahlen wurden von dem Unternehmen bereitgestellt. Das müssen die Investoren über die Gewinnankündigung wissen!

Wabash National (NYSE:WNC) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Mittwoch, 27. April 2022 um 07:00 Uhr. Hier’s, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Gewinne

Wabash National übertraf den geschätzten Gewinn um 118,18% und meldete ein EPS von $0,24 gegenüber einer Schätzung von $0,11. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 154,76 Mio. $.

Vergangene Gewinnentwicklung

Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,06 $, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 2,67 % stieg. Hier’s ein Blick auf Wabash National’s Vergangenheit Leistung:

Quartal Q4 2021 Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021
EPS-Schätzung 0,13 0,20 0,12 0,01
EPS-Ist 0,07 0,22 0,21 0,06
Schätzung der Einnahmen 494,70M 514,07M 456,41Mio. 407,29Mio.
Einnahmen-Ist 479,28M 482.56M 449,42M 392.00M

Das Management von Wabash National gab eine Prognose für das Geschäftsjahr 2022 ab und erwartet einen Gewinn zwischen 1,9 und 1,9 US-Dollar pro Aktie.

Wabash National kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Wabash National jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Wabash National-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Wabash National
US9295661071

Mehr zum Thema

Wabash National Aktie: Was sind die Expertenbewertungen?
Benzinga | 04.02.2022

Wabash National Aktie: Was sind die Expertenbewertungen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.03.2021 Top Ratings: Upgrades & Downgrades für den 26. März 2021! Benzinga 471
Hochstufungen Für BIO-key International Inc (NASDAQ:BKYI) stufte die Maxim Group das bisherige Rating von Hold auf Buy hoch. Im vierten Quartal wies BIO-key International ein EPS von $0,18 aus, verglichen mit $0,18 im Vorjahresquartal. Die aktuelle Aktienentwicklung von BIO-key International zeigt ein 52-Wochen-Hoch von $5,17 und ein 52-Wochen-Tief von $0,37. Darüber hinaus lag der Schlusskurs am Ende des letzten Handelszeitraums…
24.11.2020 Erneut Höchststand bei Tesla. Auch diese Aktien sind oben auf! Benzinga 1220
In der Sitzung am Dienstagmorgen setzten 270 Unternehmen neue 52-Wochen-Höchststände. Interessante Punkte: Das nach Marktkapitalisierung größte Unternehmen, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war Tesla (NASDAQ:TSLA). Abraxas Petroleum (NASDAQ:AXAS) war nach Marktkapitalisierung das kleinste Unternehmen, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Fuel Tech (NASDAQ:FTEK) machte den größten Schritt nach oben und erreichte mit einem Plus von 103,77% sein 52-Wochen-Hoch. Die folgenden Aktien…
Anzeige Wabash National: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7546
Wie wird sich Wabash National in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Wabash National-Analyse...