Vulcan Minerals Aktie: Pleite oder Chance?

Wie beurteilt die Chartanalyse den Kurs?

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Vulcan Minerals verläuft aktuell bei 0,27 CAD. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Buy“, insofern der Aktienkurs selbst bei 0.285 CAD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +5,56 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 0,31 CAD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Vulcan Minerals-Aktie der aktuellen Differenz von -8,06 Prozent und damit einem „Sell“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Hold“.

Vulcan Minerals mit hervorragender Kursrendite

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Materialien“) liegt Vulcan Minerals mit einer Rendite von 82,76 Prozent mehr als 61 Prozent darüber. Die „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 21,54 Prozent. Auch hier liegt Vulcan Minerals mit 61,22 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vulcan Minerals?

Wie schätzen Anleger die Lage ein?

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Vulcan Minerals wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es war keine klare Richtung zu erkennen, weder im positiven noch im negativen Bereich. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Hold“-Einschätzung. Dadurch erhält Vulcan Minerals auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Hold“-Bewertung.

Vulcan Minerals kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Vulcan Minerals jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Vulcan Minerals-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Vulcan Minerals
CA9289451044
0,15 EUR
3,21 %

Mehr zum Thema

Vulcan Minerals Aktie: Interessante Stimmungslage!
Aktien-Broker | 21.04.2022

Vulcan Minerals Aktie: Interessante Stimmungslage!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.04. Vulcan Minerals Aktie: Was man jetzt noch wissen sollte! Aktien-Broker 188
Klares Stimmungssignal seitens der Anleger? Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Vulcan Minerals wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren.…
06.04. Vulcan Minerals Aktie: Reine Nervensache! Aktien-Broker 62
Was ergeben die Werte für das Sentiment? Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Vulcan Minerals in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Vulcan Minerals…
Anzeige Vulcan Minerals: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7547
Wie wird sich Vulcan Minerals in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Vulcan Minerals-Analyse...
21.03. Vulcan Minerals Aktie: Gut, wenn Sie noch investiert sind! Aktien-Broker 110
So schneidet Vulcan Minerals im RSI ab Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Vulcan Minerals. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 69,23 Punkte…
28.02. Hier freut sich jeder Vulcan Minerals-Anleger! Aktien-Broker 86
Welches Stimmungsbild ist zu erkennen? Vulcan Minerals lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung.…