Voyager Therapeutics Aktie: Anleger werden sich richtig freuen!

Was verrät die Fundamentalbewertung?

Voyager Therapeutics ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Biotechnologie) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 8,24 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 88 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 67,48 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung.

So stellt sich für Voyager Therapeutics die Lage im RSI dar

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Voyager Therapeutics-Aktieder Wert beträgt aktuell 76, Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein „Sell“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Voyager Therapeutics auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Voyager Therapeutics damit ein „Sell“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Voyager Therapeutics?

Anleger eher pessimistisch gestimmt

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Voyager Therapeutics haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Sell“.

Voyager Therapeutics sorgt für gute Laune bei den Anlegern

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Voyager Therapeutics. Es gab insgesamt 11 positive und zwei negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Voyager Therapeutics daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält Voyager Therapeutics von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

Voyager Therapeutics kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Voyager Therapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Voyager Therapeutics-Analyse.

Trending Themen

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...
Voyager Therapeutics
US92915B1061
6,23 EUR
-4,18 %

Mehr zum Thema

Voyager Therapeutics Aktie: So gut, wie seit langer Zeit nicht!
Aktien-Broker | 02.04.2022

Voyager Therapeutics Aktie: So gut, wie seit langer Zeit nicht!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.03. Voyager Therapeutics Aktie: Kapitalrendite! Benzinga 98
Voyager Therapeutics (NASDAQ:VYGR) verdiente im vierten Quartal 5,71 Mio. $, was einem Anstieg von 122,71 % gegenüber dem vorangegangenen Quartal entspricht. Voyager Therapeutics verzeichnete auch einen Gesamtumsatz von 28,07 Mio. $, was einem Anstieg von 1771,53 % seit dem dritten Quartal entspricht. Voyager Therapeutics erzielte im dritten Quartal einen Umsatz von 1,50 Mio. $, verzeichnete aber einen Verlust von 25,14…
09.03. Voyager Therapeutics Aktie: Aktuelle Quartalsergebnisse! Benzinga 98
Voyager Therapeutics (NASDAQ:VYGR) meldete seine Q4-Ergebnisse am Dienstag, den 8. März 2022 um 06:15 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Voyager Therapeutics übertraf die geschätzten Gewinne um 146,88% und meldete ein EPS von $0,15 gegenüber einer Schätzung von $-0,32. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $21,54 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal…
Anzeige Voyager Therapeutics: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4826
Wie wird sich Voyager Therapeutics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Voyager Therapeutics-Analyse...
01.01. Voyager Therapeutics Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus? Aktien-Broker 206
Kursbewertung mithilfe des RSI Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Voyager Therapeutics anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage…
03.11.2021 Voyager Therapeutics-Aktie: Wildes Ausmaß? Benzinga 312
Nach Angaben erzielte Voyager Therapeutics (NASDAQ:VYGR) im dritten Quartal einen Umsatz von 1,50 Millionen US-Dollar. Die Erträge stiegen um 12,03%, aber Voyager Therapeutics meldete immer noch einen Gesamtverlust von $25,15 Millionen. Im zweiten Quartal erwirtschaftete Voyager Therapeutics einen Umsatz von 1,36 Mio. $, verlor aber 28,59 Mio. $ an Gewinn. Warum ist die ROCE von Bedeutung? Die Kapitalrendite ist ein…