Vorsicht vor der Hsbc-Aktie?

Wie ist die Kursentwicklung zu bewerten?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Hsbc mit einer Rendite von 27,21 Prozent mehr als 90 Prozent darunter. Die „Handelsbanken“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 3,58 Prozent. Auch hier liegt Hsbc mit 23,63 Prozent deutlich darüber. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Hold“-Rating in dieser Kategorie.

Hsbc: Lohnt sich die Dividendenrendite?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Hsbc beträgt bezogen auf das Kursniveau 4,82 Prozent und liegt mit 0,82 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (5,64) für diese Aktie. Hsbc bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hsbc?

Überkaufter RSI sorgt für Verdruss

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Hsbc. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 70,37 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Hsbc momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als „Sell“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Hsbc auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. Hsbc wird damit unterm Strich mit „Sell“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Hsbc: Wie ist die die Stimmung der Anleger?

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Hsbc konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Buy“. Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Hsbc auf dieser Stufe daher eine „Buy“-Rating.

Hsbc kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Hsbc jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hsbc-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an einem Unternehmen ha...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Hsbc
GB0005405286
6,51 EUR
-1,44 %

Mehr zum Thema

Hsbc Aktie: Bullen, ihr könnte euch freuen!
Aktien-Broker | 08.08.2022

Hsbc Aktie: Bullen, ihr könnte euch freuen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.08. HSBC-Aktie: Hoch hinaus!DPA 6
Die Aktien der HSBC Holdings plc haben sowohl in London als auch im Handel in Hongkong um rund 6 Prozent zugelegt, nachdem die Großbank am Montag einen höheren Nettogewinn im zweiten Quartal und eine höhere Dividende gemeldet hatte. Die Performance profitierte von globalen Zinserhöhungen auf der Ertragsseite und einer starken Kostendisziplin. Der Gewinn vor Steuern blieb nahezu unverändert, während das…
26.06. HSBC Holdings-Aktie: Wie geht es jetzt bloß weiter?Die Aktien-Analyse 40
Vor allem das schlechtere Kapitalanlageergebnis im Versicherungsgeschäft ließ die Bruttoeinnahmen fallen. Zudem war das Vorjahr durch die Auflösung von Rückstellungen auf faule Kredite begünstigt. So lag der Quartalsgewinn mit 2,8 Mrd $ unter dem Vorjahreswert von 3,8 Mrd $. Die angekündigte Trendwende ließ damit noch auf sich warten. Angesichts der Zinswende in Großbritannien und anderen Märkten sind die Vorzeichen jedoch…
Anzeige Hsbc: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1583
Wie wird sich Hsbc in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Hsbc-Analyse...
22.04. Hsbc Aktie, Barclays Aktie und British American Tobacco Aktie: Bei diesen Aktien aus dem FTSE 100-Index sind s...Sentiment Investor 50
Der Wert des FTSE 100-Index wird aktuell mit 7534.77 Punkten angegeben (Stand 09:04 Uhr) und ist damit im Minus (-0.9 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 80 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Derzeit diskutiert die Börsen-Community in England…
13.04. Glaxosmithkline Aktie, Diageo Aktie und Hsbc Aktie: Diese Titel aus dem FTSE 100-Index stehen aktuell im Fokus...Sentiment Investor 21
Gegen 09:05 Uhr notiert der FTSE 100-Index mit 7529.23 Punkten etwas im Plus (+0.26 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 128 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht positiv. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Glaxosmithkline, Diageo und…