Vorsicht vor der Amyris-Aktie!

Die Konkurrenz aus den Augen verloren

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -68,93 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Materialien“) liegt Amyris damit 113,44 Prozent unter dem Durchschnitt (44,51 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Chemikalien“ beträgt 44,51 Prozent. Amyris liegt aktuell 113,44 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Wie beeinflusst Amyris die Stimmung?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Amyris. Die Diskussion drehte sich an sieben Tagen vor allem um negative Themen, wobei es keine positive Diskussion zu verzeichnen gab. An sieben Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Amyris daher eine „Sell“-Einschätzung. Insgesamt erhält Amyris von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Sell“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Amyris?

Stimmungsbild deutlich eingetrübt

Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Amyris in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Amyris wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

Amyris kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Amyris jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Amyris-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...

Könnte Bitcoin zukünftig zensiert werden?

Der bekannte Experte für Bitcoin, Giacomo Zucco, der sich bestens mit...

Die Aktie des Tages: Zalando – Schreck mit schnellem Ende!

Seit Sommer 2021 musste die Zalando-Aktie einen brutalen Absturz verkr...

Das richtige Timing, wann sollte man investieren?

Für die Anleger war das Jahr 2022 bisher ein hartes Jahr. Der S&P...

Was passiert zuerst, Ethereum erreicht 10.000 Dollar oder Dogecoi...

Allwöchentlich wird eine Umfrage durchgeführt, um die Meinung der Tr...

JetBlue lässt sich nicht abwimmeln und macht ein weiteres Angebo...

Wenn man etwas über JetBlue Airways sagen kann (JBLU) sagen kann, dan...

Die besten Aktien unter 5 US-Dollar

BuzzFeed (XNAS:BZFD) BuzzFeed Inc. ist ein technologiegetriebenes, div...

4 Aktien unter 2 Dollar, die Insider aktuell intensiv kaufen

Die US-Rohöl-Futures wurden am Dienstag um mehr als 1 % höher gehand...
Amyris
US03236M2008
1,78 EUR
-5,09 %

Mehr zum Thema

Amyris Aktie: Darf das wirklich wahr sein?
Aktien-Broker | 16.05.2022

Amyris Aktie: Darf das wirklich wahr sein?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.04. Amyris Aktie: Kann das wirklich sein? Aktien-Broker 25
Technische Analyse der Kursentwicklung Der Durchschnitt des Schlusskurses der Amyris-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 9,78 USD. Der letzte Schlusskurs (4,36 USD) weicht somit -55,42 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 4,39 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe…
19.03. Amyris Aktie: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt! Aktien-Broker 136
Wie gut ist die Stimmung bei den Anlegern wirklich? Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Amyris im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um…
Anzeige Amyris: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2394
Wie wird sich Amyris in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Amyris-Analyse...
19.01. Amyris Aktie: So kann man sich irren! Aktien-Broker 52
Die Konkurrenz aus den Augen verloren Amyris erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 22,55 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Chemikalien"-Branche sind im Durchschnitt um 43,15 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -20,6 Prozent im Branchenvergleich für Amyris bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 43,15 Prozent im letzten Jahr. Amyris lag 20,6 Prozent unter diesem Durchschnittswert.…
08.01. Amyris-Aktie: Niedrig einsteigen! Aktien-Barometer 124
Die Amyris-Aktie hat in der Year-to-date-Betrachtung abgebaut: An der Nasdaq ist der Titel seit Januar um 15,16 Prozent abgesackt. Vorige Woche ist der Kurs weiter in den Keller gewandert: 15,16 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen verloren. Den jüngsten Handelstag beendete der Titel hingegen mit einem kleinen Plus von 1,10 Prozent – sowie mit einem Kurs von…